Warzenstift

Bei Warzen handelt es sich um Hautgeschwülste, die durch Viren ausgelöst werden. Die Warze selbst ist lediglich das sichtbare Symptom für die Virusinfektion. Sie werden als nicht attraktiv, unhygienisch und lästig empfunden, weshalb Personen, die unter diesem Hautgeschwulst leiden, es schnellstmöglich behandeln oder behandeln lassen. Dass die Hauterkrankung auf mangelnde Hygiene zurückzuführen ist, gilt als Vorurteil und ist eindeutig falsch. ...weiterlesen

Sortieren nach
Sortieren nach
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
13,95 €
(4,65€/1ml)
-13%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
4,09 €
(0,41€/1ml)
-32%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
17,35 €
(11,57€/1ml)
-13%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
16,75 €
(33,50€/100ml)
-12%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,29 €
(48,60€/100ml)
-27%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
17,39 €
(5,80€/1ml)
-13%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
16,75 €
(33,50€/100ml)
-16%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
5,85 €
(39,00€/100ml)
-27%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
9,85 €
(19,70€/1ml)
-29%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
17,05 €
(2,27€/1g)
-14%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,99 €
(0,80€/1ml)
-27%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
17,59 €
(35,18€/100ml)
-12%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
17,59 €
(21,99€/100ml)
-12%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
5,65 €
(0,57€/1ml)
-31%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
15,39 €
(30,78€/100ml)
-14%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
13,49 €
(26,98€/100ml)
-26%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
10,45 €
(3,48€/1g)
-13%3

Unterschiedliche Arten


Es gibt verschiedene Typen dieser Hauterkrankung, die allerdings alle auf dieselbe Art und Weise behandelbar sind. Zu den häufigsten Warzenarten gehören die vulgären Warzen, die Dornwarzen, die Mosaikwarzen und die Flachwarzen. Sie unterscheiden sich lediglich in ihrem Aussehen.

Warzen entfernen


Eines der gebräuchlichsten Mittel gegen Warzen sind Lösungen, die auf die Haut aufzutragen sind, dort einen Film bilden und anschließend wieder abgezogen werden müssen, bis schließlich auch die Wurzel entfernt wurde. Diese Lösungen sind frei von Rezept in jeder Apotheke zu erwerben. Ferner lassen sich ebenso Warzen entfernen, in dem sie vereist werden. Dies kann in Eigenbehandlung oder aber auch in ärztlicher Betreuung stattfinden. Auch gibt es in diesem Bereich, wie in vielen weiteren auch, Hausmittel und Naturheilmittel, diese gelten aber für umstritten. Erfolgreich war eine Behandlung dann, wenn das Hautproblem dauerhaft beseitigt wurde.

Hartnäckige Geschwülste


Manchmal wirken die üblichen Mittel gegen Warzen jedoch nicht. Die oben beschriebenen Wege das Geschwulst loszuwerden, beschränken sich auf einen Kampf gegen das Symptom, nicht aber die Ursache der Hauterkrankung. So kann es in bestimmten Fällen dazu kommen, dass Betroffene monate- beziehungsweise sogar jahrelang darunter leiden. Hierbei ist unbedingt notwendig einen Arzt aufzusuchen, denn Warzen sind nicht nur lästig, sondern auch hochgradig ansteckend.

Für Sie empfohlen

Ratgeber

Teaser Ratgeber1 Gesund auf Reisen

Gesund auf Reisen

Urlaub ist die schönste Zeit! Damit Sie erholt und gesund wieder nach Hause kommen, gehört in jedes Gepäck eine Reiseapotheke. Liegt das Ziel außerhalb Europas werden oft Schutzimpfungen empfohlen.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber2 Heuschnupfen

Heuschnupfen

Leiden Sie im Frühjahr an einer laufenden Nase und juckenden Augen? Damit sind Sie nicht alleine, denn Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen überhaupt.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber3_insektenstich

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion ganz simple Hausmittel.

Jetzt mehr erfahren