Zur täglichen klärenden Reinigung und Pflege unreiner, zur Akne neigender Haut

Die Akne ist eine meist hormonell verursachte Hautveränderung, die sich vor allem während der Pubertät manifestiert (Akne vulgäres oder simples). Der Akne vulgäres, von der zirka 80 Prozent der 11- bis 30jährigen betroffen sind, liegt wahrscheinlich ein verstärktes Ansprechen der Talgdrüsen sowie der Epithelien der Haarfollikel und der Talgdrüsenausführungsgänge auf physiologische Konzentrationen an Androgynen zugrunde.

Akne bezeichnet eine ganze Gruppe von Erkrankungen, bei denen die Talgdrüsen, Haarfollikel und das umgebende Gewebe betroffen sind. Deren gemeinsame primäre, sichtbare Hautveränderung ist der Komedo ("Mitesser"): Dabei unterscheidet man sogenannte geschlossene "white-heads" von offenen "black-heads". Letztere neigen seltener zu Entzündungsreaktionen des umgebenen Bindegewebes. Weitere Erscheinungsformen der Akne sind Knötchen (Pappeln), Knoten (Novus) und Eiterbläschen (Pusteln).

Für unreine Haut sind die Produkte aus der Serie DermoPurifyer geeignet.

Die Produkte dieser Serie wirken da, wo unreine Haut entsteht: in den Follikeln. Sie bekämpfen gezielt die Ursachen unreiner Haut. Die Produkte regulieren mit physiologisch wirksamen Inhaltsstoffen die gestörten Hautfunktionen. Die Haut wird sichtbar reiner und klarer. Auch begleitend bei einer Aknetherapie einsetzbar.

Video: Wirk- und Inhaltsstoffe von Eucerin DermoPurifyer

Video: Informationen und Tipps zu Eucerin DermoPurifyer

Das Eucerin Sortiment