Riboflavin (Vitamin B2) Tabletten und Kapseln

Riboflavin, auch Lactoflavin oder Vitamin B2 genannt, gehört zur Gruppe der B-Vitamine und ist die Vorstufe von an zahlreichen Reaktionen in unserem Körper beteiligten Coenzymen. Kann der tägliche Bedarf nicht über die Ernährung gedeckt werden, weil Milch, Fisch oder Vollkornprodukte nicht regelmäßig auf dem Speiseplan stehen, dann kann die Supplementierung mit einem Vitamin-B2-Präparat sinnvoll sein. In unserer Versandapotheke finden Sie eine große Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln und Arzneimitteln, um ihren Vitamin-B2-Bedarf zu ergänzen oder einem Mangel an Vitamin B2 vorzubeugen. ...weiterlesen

Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP123,40 €
18,72 €
(117,00 €/100 g)
-20%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP239,53 €
30,35 €
(39,52 €/100 g)
-23%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP19,90 €
9,29 €
(38,71 €/100 g)
-6%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP224,38 €
19,85 €
(1,99 €/1 St)
-19%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP23,98 €
1,89 €
(0,09 €/1 St)
-53%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP119,95 €
16,85 €
(71,70 €/100 g)
-16%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP134,95 €
28,69 €
(123,66 €/100 g)
-18%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP28,16 €
6,09 €
(0,12 €/1 St)
-25%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP116,80 €
13,35 €
(44,50 €/100 g)
-21%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,35 €
(14,85 €/100 g)
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP116,60 €
13,79 €
(57,46 €/100 g)
-17%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP112,95 €
11,25 €
-13%3

Vitamin B2 Tabletten und Kapseln kaufen

Vitamin B2 kaufen Sie in unserer Online-Apotheke in verschiedenen Darreichungsformen, zum Beispiel als Tabletten oder Kapseln oder Sie wählen eines der Kombinationspräparate mit weiteren Mineralstoffen und Spurenelementen.
Vitamine wie B6, Folsäure, B12, C und D unterstützen die normale Funktion des Immunsystems. Gleiches gilt für die Spurenelemente Selen und Zink. Die Vitamine B2, C und D tragen zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.

Was ist Vitamin B2 (Riboflavin) und wie kommt es zu einem Mangel?

Das umgangssprachlich auch Wachstumsvitamin genannte Riboflavin gehört zur Gruppe des wasserlöslichen Vitamin-B-Komplexes. Es ist unter anderem Baustein von Flavinmononucleotid (FMN), einem wichtigen Coenzym, das an verschiedenen Oxidoreduktasen beteiligt ist, die in allen Lebewesen vorkommen. Weiter ist Riboflavin als gelber Farbstoff für Lebensmittel bekannt, der für die Verwendung in Desserts, Käse und Teigwaren synthetisch hergestellt wird.

Ein Riboflavinmangel geht meist mit weiteren Nährstoffdefiziten einher, tritt jedoch bei einer ausgewogenen Ernährung eher selten auf. Lebensmittel wie Milch, Käse, Fisch und Getreidekeimflocken sind gute Lieferanten für Vitamin B2. Da es wasserlöslich ist, sammelt es sich im Kochwasser bei der Zubereitung von Speisen an. Mit einer schonenden Zubereitung von Lebensmitteln und der Mitverwendung des Kochwassers reduzieren Sie Vitaminverluste.

Wann brauchen Sie Vitamin B2?

In einigen Fällen lässt sich der Tagesbedarf an Vitamin B2 nicht über die Ernährung decken, sodass eine ergänzende Einnahme von Riboflavin einem Mangel vorbeugen kann. Auch die Einnahme von Medikamenten wie Psychopharmaka oder Chemotherapeutika kann ursächlich für einen Vitamin-B2-Mangel sein. Ein Defizit an Vitamin B2 kann sich zum Beispiel in rissigen Mundwinkeln oder einer entzündeten Mundschleimhaut bis hin zur Blutarmut (Anämie) äußern.

Wie viel Vitamin B2 braucht der menschliche Körper?

Die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfohlene Zufuhr an Riboflavin steigt mit zunehmendem Lebensalter an. Mädchen zwischen sieben und zehn Jahren haben beispielsweise einen täglichen Bedarf von 0,9 Milligramm, Jungen sollten 1,0 Milligramm Vitamin B2 über den Verzehr von Lebensmitteln aufnehmen.
Für Erwachsene zwischen 19 und 51 Jahren lautet die empfohlene Referenzmenge für die tägliche Zufuhr an Vitamin B2 1,1 Milligramm beziehungsweise 1,4 Milligramm.

Mit zunehmendem Lebensalter sinkt der tägliche Bedarf, Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren benötigen 1,0 beziehungsweise 1,3 Milligramm Riboflavin. Schwangere und Stillende haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin B2. Im zweiten Schwangerschaftstrimester liegt der geschätzte Referenzwert bei 1,3 Milligramm. Ab dem dritten Trimester und während der Stillzeit werden 1,4 Milligramm Vitamin B2 pro Tag empfohlen, um eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B2 zu gewährleisten.

Kann es bei der Einnahme von Vitamin B2 zu einer Überdosierung kommen?

Überschüssiges Riboflavin wird vom Körper über den Urin ausgeschieden oder erst gar nicht über den Darm aufgenommen. So kann es selbst bei einer erhöhten Zufuhr nicht zu einer Überdosierung von Vitamin B2 sowie zu unerwünschten gesundheitlichen Wirkungen kommen.

Physiologische Eigenschaften von Vitamin B2

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sieht folgende physiologische Eigenschaften von Riboflavin (Vitamin B2) für den menschlichen Organismus als gesichert an:

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
  • trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • trägt zur Erhaltung normaler roter Blutkörperchen bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

Für Sie empfohlen