Vitamin D – Tabletten, Kapseln, Tropfen und Pulver

Unser Körper benötigt Vitamin D für zahlreiche Prozesse. Nur etwa 10 bis 20 Prozent des Vitamin-D-Bedarfs unseres Körpers wird durch den Verzehr von Lebensmitteln über die Ernährung gedeckt. Während der Wintermonate nimmt die Eigenproduktion aufgrund der geringeren Sonneneinstrahlung ab. Grund genug, sich nach anderen Quellen als der Sonne für die Bildung oder Zufuhr von Vitamin D umzusehen. Neben Vitamin-D-Arzneimitteln bieten wir Vitamin D auch als Nahrungsergänzungsmittel an. In unserer Online-Apotheke kaufen Sie Vitamin D unter anderem in Form von Kapseln, Tabletten und Tropfen in unterschiedlichen Dosierungen. ...weiterlesen

Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP119,95 €
18,11 €
(90,55 €/100 ml)
-9%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP110,49 €
5,99 €
(19,64 €/100 g)
-43%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP117,85 €
15,37 €
(27,45 €/100 g)
-14%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP134,90 €
26,83 €
(134,15 €/100 ml)
-23%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP112,95 €
8,99 €
(56,19 €/100 g)
-31%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP111,95 €
11,05 €
(55,25 €/100 ml)
-8%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP119,99 €
3,05 €
(19,93 €/100 g)
-85%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP19,95 €
8,82 €
(44,10 €/100 ml)
-11%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
16,29 €
(32,58 €/100 ml)
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP15,99 €
3,49 €
(22,81 €/100 g)
-42%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP114,95 €
10,75 €
(19,91 €/100 g)
-28%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP117,95 €
10,99 €
(76,32 €/100 g)
-39%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP115,95 €
12,15 €
(30,22 €/100 g)
-24%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP139,90 €
29,85 €
(33,17 €/100 g)
-25%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP124,49 €
14,99 €
(59,96 €/100 ml)
-39%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP216,41 €
12,71 €
(0,06 €/1 St)
-23%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP117,31 €
12,59 €
(87,43 €/100 g)
-27%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP116,95 €
12,09 €
(24,18 €/100 ml)
-29%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP126,47 €
20,52 €
(114,00 €/100 g)
-22%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
17,25 €
(15,97 €/100 g)
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP123,50 €
13,40 €
(44,67 €/100 g)
-43%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP126,95 €
16,52 €
(33,04 €/100 ml)
-39%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP28,89 €
5,94 €
(0,06 €/1 St)
-33%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP134,90 €
28,54 €
(36,59 €/100 g)
-18%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP111,49 €
8,45 €
(42,25 €/100 ml)
-26%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP122,90 €
16,95 €
(37,67 €/100 g)
-26%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP111,90 €
8,35 €
(50,61 €/100 g)
-30%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP123,50 €
14,79 €
(139,53 €/100 g)
-37%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP14,99 €
1,39 €
-72%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP18,90 €
6,09 €
(22,07 €/100 g)
-32%3

Vitamin D – Darreichungsformen für jeden Bedarf

Im Sortiment von APONEO finden Sie Vitamin D in verschiedenen Darreichungsformen mit unterschiedlicher Dosierung und Packungsgröße – passend für jeden Bedarf und jede Lebenssituation.

Vitamin D kann zum Beispiel in Form von Filmtabletten eingenommen werden oder hoch konzentriert als Weichkapsel. Vitamin D gibt es auch als Kautablette oder als praktische Brausetablette, die Sie in Wasser auflösen können. Diese Darreichungsformen sind ideal für Personen, die Schwierigkeiten bei der Einnahme von Tabletten haben. Tropfen enthalten das fettlösliche Vitamin D in Form von Öl. Öle können besonders gut verwertet werden. Kautabletten als Gel-Tab zum Kauen oder Lutschen sind bereits für Kinder ab einem Jahr geeignet, um die Versorgung mit Vitamin D zu unterstützen.

Einige Präparate sind glutenfrei und laktosefrei sowie für Vegetarierinnen und Vegetarier geeignet. Kombinationspräparate gibt es zum Beispiel mit Vitamin K2 oder Calcium. Die Häufigkeit der Einnahme variiert je nach Produkt. Einige Vitamin-D-Produkte werden täglich eingenommen, andere nur einmal pro Woche. Weitere Informationen zur Dosierung finden Sie beim jeweiligen Produkt und in der Packungsbeilage.

Wofür ist Vitamin D wichtig?

Bei Erwachsenen trägt Vitamin D zur Erhaltung gesunder Knochen und Zähne sowie einer normalen Muskelfunktion bei. Unter Einfluss von Sonnenbestrahlung, zum Beispiel bei einem Sonnenbad, kann der Körper das „Sonnenvitamin“ selbst bilden. Vitamin D unterstützt bei Säuglingen den Knochenaufbau und dient der Rachitisprophylaxe. Sie können ihren Tagesbedarf an Vitamin D noch nicht über die Aufnahme von Nahrung oder durch einen ausreichenden Aufenthalt in der Sonne über die Haut decken.

Vitamin D werden viele positive Eigenschaften und Auswirkungen auf unseren Körper nachgesagt. Es ist wichtig für den Stoffwechsel und die Verarbeitung von Calcium und Phosphaten. Der Vitamin-D-Spiegel ist für die Zellteilung relevant. Er beeinflusst den Hormonhaushalt und ihm wird eine unterstützende Wirkung des Immunsystems bei der Abwehr von Krankheitserregern oder bei Autoimmunerkrankungen nachgesagt.

Vitamin D soll zudem die Nervenzellen im Gehirn schützen können und das Herz-Kreislauf-System fördern. Daher könnte es auch Gefäßerkrankungen beeinflussen. Inwieweit Vitamin D bei diesen Aspekten tatsächlich eine Rolle spielt, ist noch Gegenstand der Forschung.

Wie viel Vitamin D braucht der Mensch?

Um diese Wirkungen auch im Winter zu nutzen, muss der Körper auf den im Sommer gefüllten Vitamin-D-Speicher zurückgreifen. Wurde im vergangenen Sommer nicht genügend Vitamin D gebildet, kann dieser Umstand im Winter einen Mangel nach sich ziehen. Einige Menschen haben sowohl im Winter als auch im Sommer einen erhöhten Tagesbedarf an Vitamin D und können diesen nicht ausreichend über die Nahrung decken.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) geht davon aus, dass Menschen, die nicht genügend Vitamin D bilden, 20 Mikrogramm pro Tag benötigen, um ihren Vitamin-D-Speicher aufzufüllen. Das entspricht 800 I. E. (Internationale Einheiten) pro Tag. Mit den Produkten aus unserer Versandapotheke können Sie einem Vitamin-D-Mangel frühzeitig entgegenwirken oder einen bereits vorhandenen Mangel ausgleichen.

Exkurs: Vitamin-D-Synthese

Für die Bildung von Vitamin D3 (Calcitriol) wird das in der Haut vorhandene 7-Dehydrocholesterol, die Ausgangssubstanz der Vitamin-D-Synthese, benötigt. 7-Dehydrocholesterol kann der menschliche Körper selbst herstellen. Kommt nun Sonnenbestrahlung hinzu, entsteht Vitamin D3. Mit einem Aufenthalt in der Sonne können wir unseren Körper bei der Bildung von Vitamin D unterstützen. Nicht immer ist das ganzjährig ausreichend möglich. Die Zufuhr von Vitamin D in Form von Nahrungsergänzungsmitteln oder als Arzneimittel, die Sie in unserer Versandapotheke erhalten, kann eine sinnvolle Ergänzung sein.

Wer neigt zu Vitamin-D-Mangel?

Die Eigenproduktion von Vitamin D unterscheidet sich von Person zu Person und ist von Faktoren wie Alter, Hauttyp und Sonneneinstrahlung abhängig. Menschen mit einer dunkleren Hautfarbe nehmen weniger UVB-Sonnenstrahlen auf und produzieren infolgedessen weniger Vitamin D. Menschen mit einem helleren Hauttyp bilden bei gleicher Sonneneinstrahlung tendenziell mehr Vitamin D. Mit zunehmendem Alter sinkt die Fähigkeit der Haut, Vitamin D zu bilden. Wenn ältere Menschen zudem weniger Zeit im Freien verbringen, kann sich der Vitamin-D-Vorrat zusätzlich verringern.

Während der langen, kalten Wintermonate ist in Deutschland und anderen nördlich gelegenen Ländern die Sonneneinstrahlung schwächer. Zusätzlich bedeckt die Winterkleidung die Haut und schränkt den Kontakt mit der Sonne noch weiter ein. Das kann dazu führen, dass nicht ausreichend Vitamin D produziert werden kann. In diesem Fall kann eine vorbeugende Einnahme von Vitamin-D-Präparaten Sinn ergeben, insbesondere für ältere Menschen und kleine Kinder, denn sie bilden tendenziell weniger Vitamin D.

Weiter empfehlen wir Personen, die zu einer Risikogruppe gehören, nach Rücksprache mit dem Arzt oder der Ärztin die Einnahme von Vitamin D als Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel. Vitamin D trägt zur Erhaltung der Knochengesundheit sowie einer normalen Muskelfunktion bei und kann begleitend bei der Behandlung von Krankheiten wie Osteomalazie (Knochenerweichung) oder Osteoporose (Knochenschwund) helfen.

Wie kann ein Vitamin-D-Mangel festgestellt werden?

Um Ihren aktuellen Vitamin-D-Spiegel zu messen, raten wir zur Blutabnahme bei Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin. Um festzustellen, ob ein Vitamin-D-Mangel vorliegt, wird eine körpereigene Speicherform des Vitamin D, das Calcidiol, bestimmt. Diese wird in ng/ml oder nmol/l angegeben. Der Umrechnungsfaktor zwischen ng/ml und nmol/l beträgt 2,496. Bei einer Serumkonzentration unterhalb 20 ng/ml liegt nach aktuellen Richtlinien ein Mangel von Vitamin D vor.

Tipp: Mit dem Cerascreen Vitamin D Testkit können Sie Ihren Vitamin-D-Spiegel von zu Hause aus testen. Die entnommene Probe senden sie portofrei an ein Diagnostik-Fachlabor. Nach erfolgter Auswertung erhalten Sie einen ausführlichen Ergebnis- und Empfehlungsbericht.

Vitamin D und Corona

Studien zufolge tragen Menschen mit Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, starkem Übergewicht oder Bluthochdruck ein erhöhtes Risiko, schwerer an Covid-19 zu erkranken. Sie zählen damit zur Risikogruppe und im Falle einer Erkrankung an Corona nimmt die Wahrscheinlichkeit für Komplikationen im Verlauf der Krankheit zu. Sollten Sie zu einer Risikogruppe gehören, empfehlen wir Ihnen, Ihren Vitamin-D-Spiegel ärztlich überprüfen zu lassen.

Eine aktuelle Studie untersucht einen möglichen Zusammenhang zwischen der Schwere des Verlaufs einer Corona-Erkrankung und einem Mangel von Vitamin D. Ein Zusammenhang wurde bisher noch nicht belegt.


Erstellt am 04.08.2021

Für Sie empfohlen