CETIRIZIN - Rezeptfrei und günstig gegen Allergien vorgehen

Cetirizin ist ein anerkannter und erfolgreicher Wirkstoff, der zur Linderung bei Beschwerden von Allergien angewendet wird. Des Weiteren können Sie Cetirizin zur Linderung von Neurodermitis, Nesselsucht, Juckreiz und anderen allergischen Hautreaktionen verwenden. Dabei ruft das Medikament sehr selten Müdigkeit hervor, anders als es bei einigen anderen Antiallergika der Fall sein kann. ...weiterlesen

Sortieren nach
Sortieren nach
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
15,84 €
(15,84€/100St)
-53%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
3,15 €
(6,30€/100St)
-54%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
9,89 €
(19,78€/100St)
-46%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
3,39 €
(16,95€/100St)
-58%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
10,61 €
(10,61€/100St)
-24%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
1,49 €
(7,45€/100St)
-73%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
17,35 €
(17,35€/100St)
-48%3
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
5,15 €
(3,43€/100ml)
-58%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
7,79 €
(38,95€/100ml)
-59%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
4,99 €
(9,98€/100St)
-37%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
4,05 €
(20,25€/100St)
-50%3
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
3,85 €
(0,39€/1ml)
-60%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
25,25 €
(25,25€/100St)
-38%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
9,35 €
(18,70€/100St)
-49%3
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
3,35 €
(4,47€/100ml)
-47%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
11,75 €
(11,75€/100St)
-34%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
6,39 €
(13,04€/100St)
-49%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
13,69 €
(27,38€/100St)
-39%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
7,49 €
(41,61€/100St)
-21%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
9,59 €
(9,59€/100St)
-56%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
11,65 €
(11,65€/100St)
-51%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
10,05 €
(10,05€/100St)
-53%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
2,09 €
(6,97€/100St)
-65%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
15,35 €
(15,35€/100St)
-42%3
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
6,35 €
(4,23€/100ml)
-43%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
4,69 €
(9,38€/100St)
-62%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
2,69 €
(0,38€/1St)
-24%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
3,15 €
(15,00€/100St)
-55%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
2,25 €
(11,25€/100St)
-55%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
8,79 €
(17,58€/100St)
-33%4

Was ist Cetirizin?

Der Arzneistoff Cetirizin gehört zur Gruppe der Antihistaminika und wird auch als Ethoxyessigsäure bezeichnet. Die Substanz wurde auf Grundlage von Hydroxyzin, einem Antihistaminikum der ersten Generation, entwickelt und bietet den Vorteil, dass es bei vergleichbarer Wirksamkeit weniger Nebenwirkung mit sich bringt. Beispielhaft ist hier das Cetirizin ADGC genannt. Cetirizin wird oft zur Behandlung von Heuschnupfen oder, Nesselsucht angewandt.

  • Bei Heuschnupfen wird im Körper der Botenstoff Histamin ausgeschüttet. Es löst eine allergische Reaktion im Körper aus. Dies führt zu Symptomen, wie einer verstopften Nase und juckenden Augen. Durch den Wirkstoff Cetirizin werden die Rezeptoren, an denen das Histamin andocken würde, blockiert. So kann weniger Histamin an die Rezeptoren andocken und die allergische Reaktion wird gehemmt.
  • Die Nesselsucht ist ein allergischer Hautausschlag. Dabei treten stark juckende Quaddeln auf. Auslöser können Pollen aber auch Unverträglichkeiten sein. Weitere Informationen zum Thema Nesselsucht finden Sie in unserem Ratgeber.

Dosierung, Neben- und Wechselwirkungen

Bekannte Marken wie Hexal, Ratiopharm und andere bieten Antihistaminika an. Der Wirkeintritt liegt bei 20 bis 60 min nach Einnahme. Allgemein gilt bei der Einnahme von Cetirizin, dass Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene eine Filmtablette mit 10 mg pro Tag zu sich nehmen. Kinder ab 2 Jahren sollten laut Empfehlung nur 5 mg pro Tag zu sich nehmen. Für Kinder gibt es geeignetere Darreichungsformen - Cetirizin als Saft. Letztlich ist die Dosierung des Arzneimittels Cetirizin abhängig von der ärztlichen Entscheidung. Sie können auch unsere Apotheker*innen um Rat fragen.

Viele Arzneimittel wirken nicht nur schnell, sondern auch besonders langanhaltend. So werden die Folgen von Allergien und Co. gut abgemildert.

Typische Inhaltsstoffe von Cetirizin:

  • Cetirizin
  • Dihydrochlorid
  • Levocetirizin

Andere Namen für Cetirizin sind:

  • Cetirizindihydrochlorid
  • (RS)-2-{[4-(4-Chlorphenyl)-phenylmethyl]-1-piperazinyl}-ethoxyessigsäure
  • rac-2-{[4-(4-Chlorphenyl)-phenylmethyl]-1-piperazinyl}-ethoxyessigsäure
  • (±)-2-{[4-(4-Chlorphenyl)-phenylmethyl]-1-piperazinyl}-ethoxyessigsäure
  • DL-2-{[4-(4-Chlorphenyl)-phenylmethyl]-1-piperazinyl}-ethoxyessigsäure

Wie schnell wirkt Cetirizin?

Cetirizin wirkt in der Regel in 20 bis 30 Minuten, da es schnell vom Dünndarm aufgenommen wird. Sollten Sie also einen akuten Allergieschub haben, lohnt es sich Cetirizin dabei zu haben und es direkt einzunehmen.

Wie oft kann man Cetirizin am Tag nehmen?

Pro Tag sollten Betroffene eine Tablette beziehungsweise zweimal eine halbe Tablette einnehmen. Die richtige Dosierung entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

Wie lange ist die Behandlungsdauer in der Regel?

Die Behandlungsdauer lässt sich nicht pauschalisieren. Sie wird ärztlich individuell festgelegt. Abhängig könnte sie beispielsweise von dem Zeitraum sein, in dem die Pflanze blüht, gegen die Sie allergisch sind. Diesen Zeitraum des Blühens nennt man Anthese.

Welche Darreichungsformen und Anwendungen gibt es?

Cetirizin gibt es in verschiedenen Darreichungsformen: Angefangen bei Filmtabletten über Sirup bis hin zu Cetirizin in Tropfenform. In unserem umfassenden Produktsortiment finden Sie problemlos die von Ihnen bevorzugte Darreichungsform. Hier kommt es auch auf Ihre persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse an: Einige Patienten schlucken weniger gern Tabletten und greifen stattdessen lieber zum Saft. Sie können dabei auch zwischen verschiedenen Packungsgrößen wählen.

Wird man von Cetirizin müde?

Cetirizin kann unter Umständen müde machen. Dabei ist die Müdigkeit jedoch nicht so stark, wie bei Antihistaminika der 1. Generation.

Welche Hersteller für Cetirizin gibt es?

Das Antiallergikum Cetirizin wird von diversen Herstellern vertrieben, wie zum Beispiel Hexal, STADA und Ratiopharm, um nur einige zu nennen.

Neben- und Wechselwirkungen von Cetirizin

Wie bei allen anderen Medikamenten können auch bei Cetirizin Nebenwirkungen auftreten, welche aber nicht bei jedem*r Patient*in vorkommen müssen. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören Schläfrigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Rachenentzündungen, Schnupfen (meist bei Kindern), Durchfall, Übelkeit, und Mundtrockenheit. Sie sollten den Wirkstoff Cetirizin nicht einnehmen, wenn eine schwere Einschränkung der Nierenfunktion mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min vorhanden ist.

Bei der Verträglichkeit des Antiallergikums Cetirizin mit anderen Medikamenten sind nur wenige Wechselwirkungen bekannt. In unsere pharmazeutischen Beratung werden Sie zu möglichen Wechselwirkungen beraten Auch hier gilt, wie bei vielen anderen Medikamenten, dass bei der Einnahme des Arzneiwirkstoffs Cetirizin auf Alkohol verzichtet werden sollte.

Weitere Hinweise zur Dosierung, Wechselwirkung oder Nebenwirkung können Sie dem Beipackzettel des jeweiligen Herstellers entnehmen.

Für Sie empfohlen

Ratgeber

Teaser Ratgeber1 Gesund auf Reisen

Gesund auf Reisen

Urlaub ist die schönste Zeit! Damit Sie erholt und gesund wieder nach Hause kommen, gehört in jedes Gepäck eine Reiseapotheke. Liegt das Ziel außerhalb Europas werden oft Schutzimpfungen empfohlen.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber2 Heuschnupfen

Heuschnupfen

Leiden Sie im Frühjahr an einer laufenden Nase und juckenden Augen? Damit sind Sie nicht alleine, denn Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen überhaupt.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber3_insektenstich

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion ganz simple Hausmittel.

Jetzt mehr erfahren