Spezielle Pflege bei Neurodermitis

In Deutschland ist Neurodermitis die häufigste chronische Erkrankung im Kindesalter. Jedes fünfte Kind zeigt – mehr oder weniger – ausgeprägte Symptome. Aber auch im erwachsenen Alter leiden viele an den stark juckenden Ekzemen vor allem in den Kniekehlen und Ellenbeugen, im Hals- und Nackenbereich.

Mit der innovativen Systempflege AtopiControl bietet Eucerin® Produkte an, die in allen Phasen der Neurodermitis die speziellen Bedürfnisse der Haut erfüllt. Die Basispflege AtopiControl Lotion, Creme und Gesichtscreme mit Omega Fettsäuren glättet die Haut spürbar und lindert Spannungsgefühl und Juckreiz. Durch die regelmäßige Anwendung von Basispflegeprodukten können die schubfreien Phasen der Neurodermitis nachgewiesen verlängert werden.

In der Akutphase verbessert die AtopiControl Akut-Creme das Hautbild aufgrund ihrer intensiven Pflegewirksamkeit vergleichbar mit 1-prozentigem Hydrokortison, reduziert den starken Juckreiz und beruhigt die gereizte Haut. Omega-6-Fettsäuren stabilisieren den natürlichen Hautschutz, antibakteriell wirkendes Decandiol bekämpft ein Bakterium, das die entzündlichen Prozesse der Neurodermitis fördert. Licochalcone A, ein Extrakt aus der Süßholzwurzel, wirkt hautberuhigend und antientzündlich. Darüber hinaus steht mit dem AtopiControl Anti-Juckreiz Spray ein Produkt mit Polidocanol zur sofortigen, kühlenden Juckreizstillung zur Verfügung.

Video: Neurodermitis – worauf achten im Winter?

AtopiCoach – Das digitale Tagebuch für Neurodermitiker

Das Eucerin Sortiment