Diabetiker

Nahrungsergänzungsmittel für Diabetiker

Wie wesentlich der richtige Blutzuckerspiegel für das Wohlbefinden und die Gesundheit ist, weiß jeder Diabetiker. In Zusammenarbeit mit dem Arzt wird die richtige Dosis immer wieder überprüft und korrigiert, um Folgeerkrankungen wie etwa Durchblutungsstörungen und ihre zahlreichen, negativen Effekt möglichst gut auszubremsen. Neben der obligatorischen Insulindosis können in solche Pläne auch Nahrungsergänzungsmittel auf Basis pflanzlicher Inhaltsstoffe integriert werden. Entdecken Sie mit uns zwei Pflanzen, die Diabetiker unterstützen können. ...weiterlesen

Sortieren nach
Sortieren nach
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
18,67 €
(3,89€/100g)
-21%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,04 €
(1,41€/100g)
-20%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
1,53 €
(3,83€/100g)
-19%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
6,35 €
(14,94€/100g)
-41%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
22,19 €
(11,10€/100g)
-20%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
39,55 €
(60,85€/100g)
-27%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
39,25 €
(147,56€/100g)
-21%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
18,32 €
(152,67€/100g)
-20%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
0,99 €
(2,15€/100g)
-17%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
31,45 €
(49,92€/100g)
-29%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,09 €
(2,36€/100g)
-29%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
18,55 €
(54,56€/100g)
-31%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
25,52 €
(32,30€/100g)
-20%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
8,75 €
(10,94€/100g)
-32%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
34,75 €
(13,90€/100ml)
-23%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
3,99 €
(3,99€/100ml)
-24%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
5,45 €
(14,34€/100g)
-9%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
8,65 €
(1,44€/100g)
-13%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,95 €
(25,65€/100g)
-26%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
16,59 €
(29,26€/100g)
-25%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
0,85 €
(2,12€/100g)
-57%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
28,89 €
(99,62€/100g)
-27%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
45,19 €
(59,30€/100g)
-17%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
9,49 €
(3,80€/100g)
-7%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
0,85 €
(2,12€/100g)
-57%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
5,85 €
(22,94€/100g)
-7%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
0,85 €
(2,12€/100g)
-57%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
5,19 €
(5,77€/100g)
-28%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
0,85 €
(2,12€/100g)
-57%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
5,09 €
(33,93€/100g)
-22%3

Mit Momordica charantia gegen den Zucker

Die Bittermelone Momordica charantia ist eine dieser Pflanzen, die für die Nahrungsergänzungsmittel für Diabetiker verwendet werden. Das vor allem in Asien beliebte Gemüse enthält verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe, die auch für Diabetiker von Vorteil sein können. Dazu gehören das Alkaloid Momordicin, verschiedene Glykoside und ein dem Insulin ähnliches Peptid, das die Konzentration des Blutzuckers senken kann.In den Ländern Asiens, Afrikas, Südamerikas und den Inselstaaten der Karibik ist die Frucht aber auch als Lebensmittel beliebt, das reich ist an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen.Daher werden Kapseln oder Tabletten mit Bittermelonen-Extrakt mitunter auch in die Diabetes-Therapie eingebunden. Supplementieren Sie diese Präparate jedoch nur in Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Mit Zimt gegen den Zucker

Zimt und Zucker? Ja, tatsächlich ist die Rinde sehr beliebt als Inhaltsstoff für Nahrungsergänzungen für Diabetiker. Das kommt vor allen den Patienten entgegen, die den intensiven Geschmack des Gewürzes nicht allzu sehr mögen. Nahrungsergänzungsmittel mit Zimt sind nämlich geschmacksneutral.Wie Untersuchungen ergaben, hat auch Zimt, ähnlich wie die Bittermelone, einen blutzuckersenkenden Effekt. Diesen Effekt führen Wissenschaftler auf Catechine aus der Rinde zurück, die den Zuckerstoffwechsel verbessern können. Zahlreiche andere Begleitstoffe wie die reichlich enthaltenen ätherischen Öle werden dagegen in der Regel herausgefiltert. Sie verleihen dem Zimt den typischen Geschmack und können auch Allergien auslösen. Deshalb werden in Präparaten für Diabetiker nur die Catechine verwendet.Halten Sie auch vor der Einnahme dieser Produkte Rücksprache mit Ihrem Arzt. Die Nahrungsergänzung kann sich als positiver Bestandteil der Diät erweisen. Dafür sollte sie jedoch gezielt eingeplant werden.

Für Sie empfohlen