Desloratadin – Rezeptfreie Tabletten günstig online kaufen

Desloratadin zählt zu den Antihistaminika. Der Wirkstoff blockiert die Ausschüttung des Gewebshormons Histamin im Körper und lindert auf diese Weise allergische Reaktionen. Er kommt beispielsweise bei der Behandlung von allergischen Reaktionen im Zuge von allergischer Rhinitis (allergischem Schnupfen) bzw. Heuschnupfen und chronischer Nesselsucht (Urticaria) zum Einsatz. ...weiterlesen

Sortieren nach
Sortieren nach
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP124,38 €
12,49 €
(0,25 €/1 St)
-49%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP243,29 €
12,15 €
(0,12 €/1 St)
-72%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP110,45 €
6,85 €
(0,38 €/1 St)
-34%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP220,24 €
5,89 €
(0,12 €/1 St)
-71%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP144,85 €
27,39 €
(0,27 €/1 St)
-39%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP219,97 €
14,59 €
(0,15 €/1 St)
-27%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP210,85 €
7,85 €
(0,16 €/1 St)
-28%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP29,66 €
2,79 €
(0,14 €/1 St)
-71%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP220,65 €
17,49 €
(0,35 €/1 St)
-15%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP122,48 €
12,05 €
(0,24 €/1 St)
-46%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP219,88 €
14,89 €
(0,30 €/1 St)
-25%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP119,49 €
14,65 €
(0,29 €/1 St)
-25%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP135,88 €
27,89 €
(0,28 €/1 St)
-22%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP120,24 €
15,15 €
(0,30 €/1 St)
-25%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP19,66 €
7,19 €
(0,36 €/1 St)
-26%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP25,16 €
3,79 €
(0,19 €/1 St)
-27%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP139,45 €
20,85 €
(0,21 €/1 St)
-47%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP119,99 €
12,05 €
(0,24 €/1 St)
-40%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP14,57 €
3,45 €
(0,58 €/1 St)
-25%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP19,28 €
6,95 €
(0,35 €/1 St)
-25%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP137,18 €
29,09 €
(0,29 €/1 St)
-22%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP237,95 €
29,69 €
(0,30 €/1 St)
-22%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP13,63 €
2,75 €
(0,46 €/1 St)
-24%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP19,97 €
7,45 €
(0,37 €/1 St)
-25%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP240,66 €
33,45 €
(0,33 €/1 St)
-18%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP29,12 €
6,75 €
(0,34 €/1 St)
-26%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP235,98 €
29,65 €
(0,30 €/1 St)
-18%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP217,98 €
7,29 €
(0,36 €/1 St)
-59%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP29,97 €
7,45 €
(14,90 €/100 ml)
-25%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP219,69 €
14,75 €
(14,75 €/100 ml)
-25%4

Als Antihistaminikum der 3. Generation ist Desloratadin genau wie Levocetirizin und Fexofenadin eine Weiterentwicklung der Antihistaminika der 2. Generation, zu denen unter anderem Loratadin, Cetirizin und Terfenadin gehören. Genau wie die Antiallergika der 2. Generation gelten Antiallergika aus der 3. Generation im Vergleich zu allergischen Wirkstoffen aus der 1. Generation als weitgehend nebenwirkungsarm. Denn sie rufen anders als die letzteren keine ruhigstellenden Effekte hervor und beeinflussen die Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit kaum bis gar nicht.

Desloratadin rezeptfrei – Arzneimittel zur Linderung von allergischen Reaktionen

Bei APONEO führen wir eine große Auswahl an unterschiedlichen Desloratadin Tabletten, wie z. B. Desloratadin TAD 5 mg Filmtabletten, Desloratadin STADA 5 mg Filmtabletten, Desloratadin Aristo 5 mg Filmtabletten. Da der Wirkstoff Desloratadin seit Februar 2020 nicht mehr verschreibungspflichtig ist, benötigen Sie kein Rezept von einem Arzt/einer Ärztin, um das Arzneimittel zu kaufen.

Das Antihistaminikum Desloratadin wird vor allem bei allergischer Rhinitis (allergischem Schnupfen) bzw. Heuschnupfen oder Nesselsucht (Urticaria) angewendet. Es lindert spürbar allergische Reaktionen wie z.B. eine verstopfte oder laufende Nase, Juck- und Niesreiz im Nasenbereich und/oder tränende, juckende sowie gerötete Augen. Auch verschafft es Linderung bei Hautrötungen und Quaddeln sowie Juckreiz auf der Haut. Meistens wird Desloratadin in Form von Tabletten verabreicht.

Die empfohlene Dosierung für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre beträgt einmal täglich 5 mg Desloratadin Tabletten. Das Arzneimittel sollte mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) und kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. In der Regel sollte die Einnahme nicht über mehr als vier Wochen gehen. Nach Absprache mit dem Arzt/der Ärztin kann diese bei Bedarf verlängert werden. Eine Einnahme von Desloratadin während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich, sollte im Vorfeld aber ebenfalls mit dem Arzt/der Ärztin abgeklärt werden. Bei Fragen oder Unklarheiten zur Einnahme während der Schwangerschaft oder Stillzeit kann auch ein Apotheker oder eine Apothekerin weiterhelfen.

Wie wirkt Desloratadin?

Im Falle einer Allergie reagiert das Immunsystem überempfindlich auf eigentlich harmlose Fremdstoffe wie z. B. Hausstaub, Pollen oder Tierhaare. Dabei ruft der Körper eine Abwehrreaktion hervor, bei welcher der Botenstoff Histamin freigesetzt wird. Das Gewebshormon hilft dem Organismus dabei, gegen die Fremdstoffe vorzugehen.

Hat sich das Histamin an seinen Rezeptor gebunden, kommt es zu den bekannten Allergiesymptomen, wie z. B. Schwellungen der Schleimhäute, eine laufende Nase oder Juckreiz und Rötungen auf der Haut oder im Nasen- und Augenbereich. Nehmen Sie Antihistaminika wie etwa Desloratadin, Loratadin, Cetirizin, Levocetirizin oder Fexofenadin ein, blockieren diese die Histaminrezeptoren (H1-Rezeptoren). Auf diese Weise können die allergischen Reaktionen abgemildert oder beseitigt werden.

Im Anschluss an die orale Einnahme gelangt Desloratadin über den Verdauungstrakt ins Blut. Durch die rasche Aufnahme entfaltet es bereits innerhalb von 30 Minuten seine antiallergische und antientzündliche Wirkung. Innerhalb der Leber wird der Wirkstoff verstoffwechselt und im Anschluss mit dem Urin aus dem Körper ausgeschieden. Die Ausscheidung geht langsam vonstatten, denn es dauert zwischen 17 und 27 Stunden bis das Desloratadin zur Hälfte aus dem Körper befördert wurde. Durch diese lange Halbwertszeit reicht es, das Arzneimittel alle 24 Stunden einzunehmen, was einer Tagesdosis von einmal täglich entspricht. Desloratadin ist ursprünglich ein aktiver Metabolit des Antihistaminikums Loratadin. Erst durch eine Verstoffwechselung in der Leber wird der wenig aktive Arzneistoff Loratadin zu dem aktiven Wirkstoff Desloratadin und kann seine antiallergische Wirkung entfalten. Bei der direkten Einnahme von Desloratadin ist diese Umwandlung in den aktiven Metaboliten nicht mehr nötig.

Für Sie empfohlen

Ratgeber

Teaser Ratgeber1 Gesund auf Reisen

Gesund auf Reisen

Urlaub ist die schönste Zeit! Damit Sie erholt und gesund wieder nach Hause kommen, gehört in jedes Gepäck eine Reiseapotheke. Liegt das Ziel außerhalb Europas werden oft Schutzimpfungen empfohlen.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber2 Heuschnupfen

Heuschnupfen

Leiden Sie im Frühjahr an einer laufenden Nase und juckenden Augen? Damit sind Sie nicht alleine, denn Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen überhaupt.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber3_insektenstich

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion ganz simple Hausmittel.

Jetzt mehr erfahren