Die bewährten DHU Schüssler-Salze vom Traditionsunternehmen

MW DHU Schüßler Startseite

Die Deutsche Homöopathie-Union (DHU) wurde 1961 gegründet. Heute ist die DHU deutschlandweit der größte Hersteller homöopathischer Arzneimittel sowie der Dr. Schüßler Salze. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die DHU zu einem Unternehmen mit knapp 500 Mitarbeitern entwickelt. Vom Standort Karlsruhe aus werden homöopathische Arzneimittel in viele Länder der Welt geliefert - Tendenz steigend. Zur besseren Orientierung sind unsere Tabletten seit 2011 mit der jeweiligen Nummer geprägt – dies verhindert eine Verwechslung der Tabletten.

Top-Produkte von DHU Schüßler-Salze

 PZN 02580585 Tabletten, 200 St
Biochemie DHU 5 Kalium phosphoricum D 6 Tabletten
PZN: 02580585
Tabletten, 200 St
6,37 €
(3,19€/100St)
 PZN 02581030 Tabletten, 200 St
Biochemie DHU 11 Silicea D 12 Tabletten
PZN: 02581030
Tabletten, 200 St
6,33 €
(3,17€/100St)
 PZN 08012885 Tabletten, 600 St
DHU Schüssler-Salze Abnehm-Kombination Tabletten, 3x200
PZN: 08012885
Tabletten, 600 St
17,99 €
(3,00€/100St)
 PZN 11523876 Tabletten, 80 St
DHU Silicea Pentarkan für das Bindegewebe Tabletten
PZN: 11523876
Tabletten, 80 St
8,99 €
(11,24€/100St)
 PZN 10519453 Kombipackung, 1 St
Biochemie DHU Kleine Haus-und Reiseapotheke
PZN: 10519453
Kombipackung, 1 St
32,65 €
(32,65€/1St)
 PZN 13828628 Tabletten, 80 St
DHU Magnesium phosphoricum Pentarkan Periodenschmerz Tabletten
PZN: 13828628
Tabletten, 80 St
7,19 €
(8,99€/100St)

Mineralsalze nach Dr. Schüßler

Dr. Schüßler (1821–1898) begründete seine Therapie auf 12 Mineralsalzen. Diese Salze können Fehlfunktionen des Organismus normalisieren, bestimmte Körperfunktionen anregen oder regulieren. Da jedes Mineralsalz wesentliche Aufgaben und Funktionen in unserem Körper übernimmt, nannte er sie „Funktionsmittel“ und nummerierte sie von Nr. 1 bis Nr. 12.

Seit Dr. Schüßlers Entdeckung hat auch die äußere Anwendung der Mineralsalze an Bedeutung gewonnen: die Dr. Schüßler Salben. Die Dr. Schüßler Salben können je nach Anwendungsgebiet allein oder in Kombination mit den Tabletten angewendet werden. Tabletten und Salben ergänzen sich ideal und unterstützen sich gegenseitig in ihrer Wirkung.