E-Rezept – Rezepte einlösen in Ihrer Apotheke

Ab 2022 werden immer mehr Ärztinnen und Ärzte in Deutschland E-Rezepte ausstellen. Lösen Sie Ihr elektronisches Rezept versandkostenfrei in nur 3 einfachen Schritten ein. Mehr Details zum E-Rezept

E-Rezept einlösen: in 3 Schritten – sicher und einfach.

Rezeptcode scannen

1. Rezeptcode scannen

Klicken Sie auf den Button „E-Rezept einlösen“. Scannen Sie den QR-Code Ihres E-Rezepts. Alternativ können Sie auch ein Foto des QR-Codes hochladen.

Direkt im Warenkorb

2. Direkt im Warenkorb

Überprüfen Sie im Warenkorb, ob alle Verschreibungen korrekt übernommen wurden. Sie können auch weitere Rezepte hochladen.

Versandkostenfrei

3. Versandkostenfrei

Denken Sie daran, rezeptfreie Artikel versandkostenfrei mitzubestellen, und schließen Sie Ihre Bestellung ab.

E-Rezept einlösen und versandkostenfrei liefern lassen.
E-Rezept einlösen

Nutzen Sie gleich die vielen Vorteile des E-Rezepts:

Ihre Gesundheit liegt uns besonders am Herzen. Qualität & Sicherheit stehen dabei im Vordergrund. Deswegen kümmern wir uns im Apotheker*innen - Team persönlich um Ihre Bestellungen. Alle Einnahmehinweise und Wechselwirkungen werden bei jeder Bestellung sorgfältig nach deutschen Qualitätsstandards und gesetzlichen Vorgaben geprüft.

Ihr Apotheker*innen-Team

Einfach:
Scannen Sie Ihr E-Rezept und sehen Sie sofort Ihre Verordnungen im Warenkorb.
Schnell:
Ersparen Sie sich lästige Wege und Warteschlangen. Sie erhalten Ihr Paket schnell und versandkostenfrei.
Sicher:
Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir verarbeiten Ihr Rezept gemäß aller Datenschutzrichtlinien in Deutschland.
E-Rezept einlösen

Fragen und Antworten zum Thema E-Rezept

Desktop, Notebook:
Sollte Ihre Webcam gesperrt sein und sich nicht öffnen, wenn Sie im Scanner-Programm auf „Zugriff gewähren“ klicken, müssen Sie zunächst eine grundsätzliche Freigabe für die Kamera geben. Über "Einstellungen" -> "Datenschutz" -> "Kamera" können Sie die Einstellungen und Befugnisse in Bezug auf Ihre Webcam anpassen.

Smartphone, Tablet:
Sollten Sie die Berechtigung zur Nutzung Ihrer Smartphone Kamera oder Ihres Tablets durch APONEO deaktiviert haben, finden Sie hier eine Auflistung mit Herangehensweisen zur Wiederherstellung für diverse Endgeräte zum aufklappen:

E-Rezept einlösen

Halte Sie den Sammelcode oder einen Einzelcode so vor die Kamera, dass der QR-Code im Sucher der Kamera angezeigt wird. Bitte positionieren Sie den Code in 5 bis 10 cm Abstand. Die Erkennung erfolgt automatisch. Sollte es nicht sofort funktionieren, positionieren Sie den OR-Code ggf. etwas höher oder tiefer im Kamera-Sucher. Wenn der Code erkannt wurde, färbt sich der Bereich grün ein und Sie werden gebeten, zu bestätigen, dass Sie das gescannte Medikament bestellen möchten.

Sollte keine Erkennung erfolgen, nehmen Sie Kontakt zu unserer kostenfreien Hotline auf: 0800 – 44 00 200 (Mo - Fr 9:00 - 18:00, Sa 9:00 - 13:00).

E-Rezept einlösen

Zum Hochladen benötigen Sie ein bereits fotografiertes E-Rezept, das Sie aus Ihrem Bilder- und Fotoordner hochladen können. Klicken Sie in der E-Rezept Anwendung auf den „Foto hochladen“-Button. Es wird Ihnen Ihr Foto-Ordner angezeigt. Wählen Sie hier das Foto mit Ihrem E-Rezept aus. Ideal für eine Erkennung ist ein großer, heller, scharfer und unbeschädigter Ausschnitt des E-Rezept Codes.

E-Rezept einlösen

Rechts oben finden Sie den sogenannten großen Sammelcode. Scannen Sie bitte diesen, wenn Sie alle Verschreibungen einlösen möchten.

Unter dem Sammelcode finden Sie kleinere Codes mit den einzelnen Verschreibungen. Wenn Sie nur einzelne Medikamente bestellen möchten, scannen Sie bitte jeweils die dazu gehörigen kleinen Codes.

E-Rezept einlösen

Ihre Verordnungen sind im Warenkorb noch nicht mit konkreten Arzneimitteln hinterlegt, da sie in der Bearbeitung nach sorgfältiger Kontrolle durch unserer Apotheker in Abhängigkeit Ihrer Krankenkasse ausgesucht werden. Deswegen bezieht sich auch die Zuzahlung zu diesem Zeitpunkt noch auf eine Kostenspanne. Sie erhalten direkt nach der Bearbeitung eine Rechnung mit den konkreten Zuzahlungsbeträgen.

E-Rezept einlösen

Ihre Verordnungen sind im Warenkorb noch nicht mit Arzneimitteln hinterlegt, da sie in der Bearbeitung nach sorgfältiger Kontrolle durch unser Apotheker-Team in Abhängigkeit Ihrer Krankenkasse ausgesucht werden. Deswegen können gegebenenfalls Zuzahlungen / Mehrkosten anfallen (detaillierte Informationen finden Sie hier) . Direkt nach der Bearbeitung erhalten Sie über Ihre abschließenden Zuzahlungs- / Mehrkostenbeträge eine Rechnung.

E-Rezept einlösen

Wie funktioniert das E-Rezept?

Ab 2022 wird das elektronische Rezept in Deutschland eingeführt. Damit werden Ihnen immer mehr Ärzt*innen Ihre zu verordneten Arzneimittel in digitaler Form ausstellen. Haben Sie ihr Rezept auf ihrem mobilen Endgerät (Smartphone oder Tablet) erhalten, können Sie es von jedem beliebigen Ort aus an Ihre online Apotheke senden oder zur Einlösung in Ihrer Apotheke vorzeigen.

Alternativ können Sie sich Ihr E-Rezept auch vom Arzt ausdrucken lassen.

Genau diesen Ausdruck nutzen wir, um bei APONEO die E-Rezept Einlösung für Sie besonders einfach, schnell und sicher zu gestalten. Über unseren Webshop oder unsere APP können sie ganz einfach den QR-Code Ihres Rezepts einscannen und Ihre Verschreibungen direkt in den Warenkorb legen. Nach Ihrer Bestätigung werden diese direkt an uns übermittelt.

Für die sichere Übermittlung des E-Rezeptes wird die sogenannte Telematik-Infrastruktur (die sichere Datenautobahn des Gesundheitswesen) genutzt, die alle Beteiligten im Gesundheitswesen miteinander vernetzt. Über diese Struktur werden ebenso die elektronische Gesundheitskarte und die digitale Patientenakte gesteuert.

Wie sieht ein E-Rezept aus?

Auf dem E-Rezept erkennen Sie im Gegensatz zu einem Papierrezept mehrere QR-Codes. Sollten Sie nur einzelne Verschreibungen bestellen wollen, scannen Sie bitte den jeweiligen QR-Code neben der jeweiligen Verschreibung. Zum Einlösen aller Verschreibungen scannen Sie den großen QR-Code oben rechts zur Bedienung des gesamten Rezeptes.

E-Rezept Muster

Mit der E-Rezept-App oder im Online-Shop bestellen

Damit Sie ganz einfach von den vielen Vorteilen des E-Rezeptes profitieren können, haben wir für Sie einen schnellen, sicheren und versandkostenfreien Einlöseprozess entwickelt. Sie können wählen, ob Sie unsere APONEO APP nutzen oder Ihr E-Rezept über den Onlineshop einlösen.

Einlösung über den APONEO Onlineshop

  • Bitten Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt, Ihnen Ihr E-Rezept in der Arztpraxis auszudrucken und halten Sie dieses bereit.
  • Gehen Sie auf den Button "Rezept einlösen“ in der Hauptnavigation und klicken Sie im Drop-down-Menü auf „Rezept einlösen“.
  • Anschließend öffnet sich ein Scanner. Bei der ersten Anwendung müssen Sie APONEO erlauben, auf Ihre Kamera zuzugreifen. Halten Sie dann den QR-Code auf der rechten Seite Ihres Rezeptes an den Scanner (sog. Sammelcode). Bitte positionieren Sie den Code in 10 cm Abstand. Die Erkennung erfolgt automatisch. Wenn Sie mehrere Verordnungen haben und nur einzelne davon bestellen möchten, scannen Sie nicht den großen Sammelcode, sondern jeweils den dazugehörigen Code dieser Verordnung.
  • Alternativ können Sie auch ein Foto von dem QR-Code machen. Achten Sie bitte darauf, dass der Ausschnitt so gewählt wird, dass sich keine weiteren Elemente außer dem QR-Code auf dem Foto befinden. Dieses können Sie dann über die Schaltfläche am unteren Rand aus der Fotogalerie auswählen und einscannen.
  • Bei beiden Varianten werden die auf dem Rezept verordneten Arzneimittel nach dem Scan direkt in Ihren Warenkorb gelegt.
  • Danach fügen Sie bei Bedarf beliebig viele weitere Produkte aus dem APONEO-Sortiment ebenso versandkostenfrei dem Warenkorb hinzu.
  • Kontrollieren Sie – wie bei jeder Bestellung – Ihren Warenkorb und gehen dann wie gewohnt zur Kasse.

Ihre Verordnungen sind im Warenkorb noch nicht mit Arzneimitteln hinterlegt, da sie in der Bearbeitung nach sorgfältiger Kontrolle durch unser Apotheker-Team in Abhängigkeit Ihrer Krankenkasse ausgesucht werden. Deswegen können gegebenenfalls Zuzahlungen / Mehrkosten anfallen (detaillierte Informationen finden Sie hier). Direkt nach der Bearbeitung erhalten Sie über Ihre abschließenden Zuzahlungs- / Mehrkostenbeträge eine Rechnung.

Einlösung über die APONEO APP

  • Halten Sie Ihr ausgedrucktes E-Rezept bereit.
  • Klicken Sie auf den Button „E-Rezept einlösen“ in der Mitte der Startseite.
  • Anschließend öffnet sich ein Scanner. Bei der ersten Anwendung müssen Sie APONEO erlauben, auf Ihre Kamera zuzugreifen. Halten Sie dann den QR-Code auf der rechten Seite Ihres Rezepts an den Scanner (sog. Sammelcode). Wenn Sie mehrere Verordnungen haben und nur einzelne davon bestellen möchten, scannen Sie nicht den großen Sammelcode, sondern jeweils den dazugehörigen Code dieser Verordnung.
  • Alternativ können Sie auch ein Foto von dem QR-Code machen. Achten Sie bitte darauf, dass der Ausschnitt so gewählt wird, dass sich keine weiteren Elemente außer dem QR-Code auf dem Foto befinden. Dieses können Sie dann über die Schaltfläche am unteren Rand aus der Fotogalerie auswählen und in die App laden.
  • Bei beiden Varianten werden die auf dem Rezept verordneten Arzneimittel nach dem Scan direkt in Ihren Warenkorb gelegt.
  • Danach fügen Sie bei Bedarf beliebig viele weitere Produkte aus dem APONEO-Sortiment ebenso versandkostenfrei dem Warenkorb hinzu.
  • Kontrollieren Sie – wie bei jeder Bestellung – Ihren Warenkorb und gehen dann wie gewohnt zur Kasse.

Ihre Verordnungen sind im Warenkorb noch nicht mit Arzneimitteln hinterlegt, da sie in der Bearbeitung nach sorgfältiger Kontrolle durch unser Apotheker-Team in Abhängigkeit Ihrer Krankenkasse ausgesucht werden. Deswegen können gegebenenfalls Zuzahlungen / Mehrkosten anfallen (detaillierte Informationen finden Sie hier). Direkt nach der Bearbeitung erhalten Sie über Ihre abschließenden Zuzahlungs- / Mehrkostenbeträge eine Rechnung.

Laden Sie die APONEO APP GRATIS herunter und sichern Sie sich für alle Bestellungen verschreibungsfreier Produkte doppelte Bonuspunkte.

E-Rezept Muster
E-Rezept Muster
E-Rezept Muster

Einlösung über die allgemeine E-Rezept-App der Gematik

Sie können das E-Rezept auch über die E-Rezept-App der Gematik übermitteln. Wählen Sie im Einlöseprozess der App APONEO als gewünschte Versandapotheke aus (zum Beispiel über die Suchfunktion). Für die Nutzung dieser allgemeinen E-Rezepte-App benötigen Sie ein NFC-fähiges Handy und eine NFC-fähige Krankenkassenkarte.

Ihre Verordnungen sind im Warenkorb noch nicht mit Arzneimitteln hinterlegt, da sie in der Bearbeitung nach sorgfältiger Kontrolle durch unser Apotheker-Team in Abhängigkeit Ihrer Krankenkasse ausgesucht werden. Deswegen können gegebenenfalls Zuzahlungen / Mehrkosten anfallen (detaillierte Informationen finden Sie hier). Direkt nach der Bearbeitung erhalten Sie über Ihre abschließenden Zuzahlungs- / Mehrkostenbeträge eine Rechnung.

Welche Vorteile bietet das E-Rezept?

Das E-Rezept führt auf vielfältige Weise zu einer verbesserten Zusammenarbeit zwischen den Praxen, der Krankenkasse sowie den Patientinnen und Patienten.

  • Die Patientinnen und Patienten haben stets digitalen Zugriff auf ihre Rezepte. Kein Rezept geht mehr verloren.
  • Die ärztliche Verordnung kann unabhängig davon, wo sie sich befindet, mit nur einem Klick von der Arztpraxis an die Patientinnen und Patienten und dann direkt an die Apotheke übermittelt werden, ohne dass Botengänge erforderlich sind.
  • Durch diese digitale Einlösung erfahren Sie sofort, ob ein Medikament in der ausgewählten Apotheke vorrätig bzw. lieferbar ist. Das spart unnötige Wege und vor allen Dingen Zeit.
  • Die Bearbeitung der Bestellung kann durch Online-Apotheken wesentlich schneller erfolgen, Ihre Lieferung wird Ihnen in noch kürzerer Zeit bequem zugeschickt.
  • Krankenkassen können durch geringeren Aufwand bei der Abrechnung von Rezepten Zeit und Geld sparen. Diese Einsparungen könnten an die Versicherten weitergegeben werden und zu einer Senkung der Beiträge führen.
  • Auch die Arztpraxis profitiert von einem geringeren bürokratischen Aufwand. Es wird Zeit eingespart, welche die Ärztinnen und Ärzte wieder für die Betreuung und Versorgung ihrer Patientinnen und Patienten einsetzen können.
  • Außerdem werden die immer häufiger genutzten Online-Sprechstunden vereinfacht, indem Patientinnen und Patienten mit dem E-Rezept eine ärztliche Verordnung ohne direkten Kontakt oder einen erforderlichen Botendienst erhalten können. Durch diese Technologie kann sich die ärztliche Versorgung auf dem Land oder für Berufstätige nachhaltig verbessern.

Wann kommt das E-Rezept?

Gemäß einer gesetzlichen Regelung wird ab 2022 das elektronische Rezept in Deutschland eingeführt. Damit werden Ihnen immer mehr Ärzt*innen Ihre zu verordneten Arzneimittel in digitaler Form ausstellen. Dies gilt zunächst für alle Kassenrezepte. Für Privatrezepte wird das E-Rezept ab voraussichtlich Mitte des Jahres verfügbar sein.

Was bedeutet der Code auf dem E-Rezept?

Der Rezeptcode (auch "Token" genannt) berechtigt Sie zur Einlösung eines E-Rezeptes in einer Apotheke Ihrer Wahl. Er kann elektronisch an die Apotheke übertragen oder auch vor Ort „gezeigt“ werden. Der Code ähnelt einem QR-Code. Er enthält die Zugangsdaten zum E-Rezept, die ausschließlich von einem berechtigten Leistungserbringer verwendet werden können. Nur Personen, die sich per elektronischem Heilberufsausweis an der Telematikinfrastruktur (die sichere Datenautobahn des Gesundheitswesens) anmelden und als Apotheke ausweisen können, haben die Möglichkeit, mit den Zugangsdaten das E-Rezept zu lesen und zu verarbeiten. Arztpraxen drucken den Rezeptcode auf Wunsch für Sie aus.

Kann ich ein E-Rezept von jemand anderem einlösen?

Ja, es gilt das sogenannte „Besitzmodell“. Wenn Sie den Ausdruck eines Rezeptes haben, können Sie diesen in der Apotheke vorzeigen und einlösen. Gleiches gilt für eingescannte Rezeptcodes in der E-Rezept-App, die Sie selbstverständlich auch bei einer Online-Apotheke einlösen können.

Wie löse ich aktuell ein Rezept in Papierform ein?

Die Bestellung rezeptpflichtiger Medikamente erfordert eine Zusendung Ihres Original-Rezeptes. Nach Erhalt Ihrer Verordnung in Papierform werden die verordneten Arzneimittel entweder als neue Bestellung aufgenommen oder einer bestehenden Bestellung hinzugefügt.

Selbstverständlich können Sie Ihr E-Rezept wie ein herkömmliches
Rezept auch per Post einreichen.

Rezept einschicken