Cetirizin ratiopharm b.Allergie 10 mg Filmtabletten
Cetirizin ratiopharm b.Allergie 10 mg Filmtabletten
0 von 5 Sterne (0) Produkt bewerten
PZN
02158142
Menge
20 St
Darreichung
Filmtabletten
Anbieter/Hersteller
Packungsgröße
7 St  20 St  50 St  100 St 

4,99 €

24,95€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel sofort verfügbar

Apothekenpflichtig Beipackzettel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie

Mehr von dieser Marke

Ratiopharm
02158142
Produktinformationen Cetirizin ist als Antihistaminikum eine schnelle Hilfe bei allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen.Cetirizin ratiopharm ist geeignet zur Behandlung von Symptomen bei allergischen Erkrankungen wie chronische Nesselsucht mit Beschwerden wie Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut, chronischem allergischen Schnupfen, Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlau
Cetirizin ratiopharm b.Allergie 10 mg FilmtablettenCetirizin ratiopharm b.Allergie 10 mg Filmtabletten 20 St Filmtabletten bei Aponeo

    Produktinformationen

    Cetirizin ist als Antihistaminikum eine schnelle Hilfe bei allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen.

    Cetirizin ratiopharm ist geeignet zur Behandlung von Symptomen bei allergischen Erkrankungen wie chronische Nesselsucht mit Beschwerden wie Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut, chronischem allergischen Schnupfen, Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss.

    Insektenstiche, Blütenpollen oder Tierhaare – mehr und mehr Menschen leiden an Allergien. Beim Kontakt mit dem Allergen reagiert das Immunsystem über – mit einer eher harmlosen Rötung bis zum lebensbedrohlichen Kreislaufzusammenbruch.

    Was ist eine Allergie?

    Die Allergie ist eine Überreaktion unseres Immunsystems Umweltstoffe, die normalerweise unschädlich sind, wie Pflanzenpollen, Tierhaare oder Hausstaub. Das Immunsystem stuft die Eindringlinge fälschlicherweise als gefährlich ein und setzt eine Abwehrreaktion in Gang, die die Bedrohung bekämpfen soll. Die Symptome reichen von tränenden Augen, Schnupfen, juckendem Hautausschlag und Husten bis hin zu Magen-Darm-Beschwerden und Atemnot. Im Extremfall kann es zu einem lebensgefährlichen allergischen Schock kommen.

    Die Frage, warum ein Mensch im Laufe seines Lebens eine Allergie entwickelt, ist bis heute nicht abschließend geklärt. Vermutlich spielen genetische Faktoren eine Rolle, aber auch bestimmte Lebensgewohnheiten, Umweltbelastungen oder eine Unterforderung des Immunsystems, z. B. durch übertriebene Hygiene. Grundsätzlich können wir gegen jeden Stoff in unserer Umgebung allergisch reagieren. Allergien treten meist ohne Vorwarnung auf.

    In Deutschland lebt mittlerweile jeder Dritte mit mindestens einer Allergie. Die am häufigsten vorkommende Allergieform ist Heuschnupfen.

    Was sind die häufigsten Allergien?

    Zur Zeit sind etwa 20000 allergieauslösende Stoffe bekannt.
    Die häufigsten Allergien sind:

    • Pollenallergie
    • Kontaktallergie
    • Tierhaarallergie
    • Nahrungsmittelallergie
    • Arzneimittelallergie
    • Insektengiftallergie
    • Hausstaubmilbenallergie
    • Sonnenallergie

    Die Symptome einer Allergie können leicht bis schwer, in manchen Fällen sogar lebensbedrohlich sein. Werden Allergene über das Blut im Körper verteilt, ist oft das Herz-Kreislauf-System betroffen. Die Herzfrequenz beschleunigt sich und der Blutdruck fällt rapide ab. Im Extremfall kommt es zu einem allergischen, sogenannten anaphylaktischen Schock.

    Anwendung

    Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen 1 Filmtablette täglich, vorzugsweise am Abend

    Kinder von 2 – 12 Jahren erhalten eine dem Körpergewicht angepasste Dosierung:

    • Körpergewicht weniger als 30 kg: eine halbe Filmtablette
    • Körpergewicht mehr als 30 kg: 1 Filmtablette; eine Verteilung auf zwei Einzelgaben (je einehalbe Tablette morgens und abends) ist in Einzelfällen möglich

    Hinweise

    Bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion (Niereninsuffizienz) sollte die empfohleneDosis halbiert werden

    Inhaltsstoffe

    1 Filmtablette enthält 10 mg Cetirizindihydrochlorid.

    Sonstige Bestandteile:
    Lactose, mikrokristalline Cellulose, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Hypromellose, Macrogol, Farbstoff E 171.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    ratiopharm GmbH
    Graf-Arco-Str. 3
    89079 Ulm

    Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Cetirizin ratiopharm b.Allergie 10 mg Filmtabletten

    Cetirizin ratiopharm b.Allergie 10 mg Filmtabletten

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.