Akne Cremes zur Behandlung von Akne

Unter Akne versteht man verschiedene Hauterkrankungen der Talgdrüsen und Haarfollikel. Typisch für Akne sind Entzündungen, die häufig mit Schwellungen und Juckreiz der betroffenen Hautstellen verbunden sind. Linderung versprechen hier verschiedene Akne Cremes und Salben für die Behandlung leichter Formen, sowie Emulsionen und Gels, welche eher bei schwereren Formen von Akne zum Einsatz kommen. ...weiterlesen

Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP228,41 €
20,42 €
(10,21 €/100 g)
-28%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP219,96 €
13,69 €
(11,41 €/100 g)
-31%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP215,96 €
10,61 €
(10,61 €/100 g)
-34%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP215,52 €
9,86 €
(12,32 €/100 g)
-36%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP269,98 €
58,99 €
(12,32 €/100 g)
-16%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP29,96 €
6,75 €
(16,88 €/100 g)
-32%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP215,09 €
8,63 €
(14,38 €/100 g)
-43%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP28,50 €
5,21 €
(34,73 €/100 g)
-39%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP215,42 €
11,75 €
(11,75 €/100 g)
-24%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP216,99 €
12,89 €
(42,97 €/100 g)
-24%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP27,63 €
5,09 €
(33,93 €/100 g)
-33%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP213,58 €
9,95 €
(9,95 €/100 g)
-27%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP269,98 €
58,99 €
(9,95 €/100 g)
-16%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP216,04 €
12,19 €
(12,19 €/100 ml)
-24%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP110,98 €
8,15 €
(40,75 €/100 g)
-26%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP214,30 €
10,65 €
(10,65 €/100 g)
-26%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP26,50 €
4,75 €
(15,83 €/100 g)
-27%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP228,98 €
23,39 €
(38,98 €/100 g)
-19%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP219,96 €
14,95 €
(49,83 €/100 g)
-25%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP219,96 €
14,95 €
(49,83 €/100 g)
-25%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP28,75 €
6,49 €
(12,98 €/100 g)
-26%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP27,13 €
5,15 €
(17,17 €/100 g)
-28%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP25,85 €
4,29 €
(14,30 €/100 g)
-27%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP213,97 €
8,15 €
(16,30 €/100 g)
-42%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP212,97 €
7,45 €
(14,90 €/100 g)
-43%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP218,90 €
14,25 €
(57,00 €/100 g)
-25%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP29,97 €
7,45 €
(14,90 €/100 g)
-25%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP27,79 €
5,75 €
(11,50 €/100 g)
-26%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP16,90 €
6,15 €
(6,15 €/100 ml)
-11%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP228,88 €
23,29 €
(46,58 €/100 g)
-19%4

Akne Cremes rezeptfrei aus der Apotheke

Akne Cremes, Emulsionen und Gele können eine schnelle Linderung und ein Abheilen der betroffenen Hautstellen begünstigen. Aber auch die allgemeine Körperhygiene, bei der die Haut nicht unnötig austrocknet, ist dabei wichtig. Hierfür gibt es spezielle Produkte für ölige Haut, mit denen sich überschüssiges Hautfett und Unreinheiten wie etwa Schmutz schonend entfernen lassen. Auch Peelings (1-2x pro Woche) tragen zum verbesserten Abfluss von Talgdrüsensekreten bei. Jedoch sollten diese nicht bei entzündeter, eitriger und mit Pusteln besetzter Haut zum Einsatz kommen.

Für den Hausgebrauch gibt es in der Apotheke zahlreiche Aknemittel, mit denen Sie Ihre Haut sanft, antibakteriell und zugleich gründlich von Unreinheiten und Mitessern befreien können. Zur Behandlung einer gewöhnlichen Akne (Acne vulgaris) hilft oftmals schon die Anwendung einer rezeptfreien Akne Creme oder andere nicht verschreibungspflichtige Akne Produkte aus unserer Online-Apotheke.

Ein häufig bei Akne zum Einsatz kommender Wirkstoff ist Benzoylperoxid. Bei leichter bis mäßiger Akne empfehlen wir Benzaknen 5 % Gel sowie Benzaknen Wasch 5 % Suspension. Bei schwerer Akne hilft Benzaknen 10 % Gel 94 % aller verantwortlichen Bakterien zu beseitigen und das Hautbild sichtbar zu verbessern. Neben den eben genannten rezeptfreien Medikamenten gibt es auch verschiedene rezeptpflichtige Medikamente, welche ärztlich verordnet werden und Wirkstoffe enthalten, die bei besonders starken Entzündungen zum Einsatz kommen. Hierzu zählen zum einen topische Antibiotika, wie Clindamycin, Erythromycin und Nadifloxacin aber auch topische Retinoide.

Ursachen, Formen und Symptome von Akne

Die gewöhnliche Akne ist auf ein hormonelles Ungleichgewicht zurückzuführen, in dessen Folge die Talgdrüsen durch eine übermäßige Produktion von Talg verstopfen und eitrige Entzündungen entstehen. Aber auch genetische Faktoren, Allergien oder komedogene Kosmetika mit zu reichhaltigen Grundlagen können Akne verursachen oder eine vorhandene Akne verschlimmern. Am häufigsten tritt Akne in der Pubertät auf. Grund dafür ist die hormonelle Umstellung des Körpers. Doch auch im Erwachsenenalter kann man von diesem zu Unreinheiten neigenden Hautzustand betroffen sein – z. B. während einer Schwangerschaft oder in den Wechseljahren.

Akne (Acne vulgaris) wird hauptsächlich in drei in verschiedenen Formen unterteilt. Jede davon ist von teils unterschiedlichen Symptomen begleitet.

  • Acne comedonica zeichnet sich vor allem durch geschlossene Mitesser aus, welche sich vorrangig im Gesicht befinden.
  • Acne papulopustulosa zeigt sich bei Betroffenen durch Mitesser sowie durch entzündete, oft eitrige Pusteln und Papeln.
  • Acne conglobata ist die Akneform, welche für entzündete Knoten und tiefe Abszesse sorgt. Hier entstehen infolgedessen häufig die aknetypischen Narben.

Besonders dann, wenn Pickel und Pusteln großflächig auftreten, ist das für die Betroffenen häufig eine große Belastung. Dem Drang diese unliebsamen Pickel selbst auszudrücken oder an den Pusteln herumzukratzen, sollten Sie allerdings keinesfalls nachgeben, um unnötiger Narbenbildung vorzubeugen. Auch sollten Sie unbedingt darauf achten, nicht mit ungewaschenen Fingern an die Entzündungen zu gehen, damit keine zusätzlichen Keime sowie Schmutz in die Poren gelangen, welche zu neuen Hautunreinheiten führen können.

Darüber hinaus ist es empfehlenswert, die Akne regelmäßig von einer Hautärztin oder einem Hautarzt, in der Fachsprache Dermatologin oder Dermatologe, begutachten und untersuchen lassen. Vor allem bei stark entzündeten Hautveränderungen, Zusammenfließen der Pickel, starker Narbenbildung sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.

aktualisiert am 04.06.2021

Für Sie empfohlen

Ratgeber

Teaser Ratgeber1 Gesund auf Reisen

Gesund auf Reisen

Urlaub ist die schönste Zeit! Damit Sie erholt und gesund wieder nach Hause kommen, gehört in jedes Gepäck eine Reiseapotheke. Liegt das Ziel außerhalb Europas werden oft Schutzimpfungen empfohlen.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber2 Heuschnupfen

Heuschnupfen

Leiden Sie im Frühjahr an einer laufenden Nase und juckenden Augen? Damit sind Sie nicht alleine, denn Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen überhaupt.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber3_insektenstich

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion ganz simple Hausmittel.

Jetzt mehr erfahren