Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion bewährte Produkte aus der Apotheke und einfache Hausmittel.

Normal verlaufende Insektenstiche können Sie selbst behandeln. Vor allem gilt es, Ruhe zu bewahren. Sofern Sie nicht allergisch auf Insektenstiche reagieren, kann außer einer leichten Hautreaktion (Rötung, Schwellung, leichter Schmerz, Juckreiz) nichts passieren.

Stechmücken können uns schnell einen gemütlichen Abend im Biergarten oder auf dem Balkon verderben. Die Stiche sind zwar unangenehm, aber in der Regel ungefährlich. Gegen den Juckreiz und die Schwellung helfen Mittel wie beispielsweise „Fenistil Gel“, „Anti Brumm gegen Mücken“ und „Soventol Gel“ zuverlässig. Hausmittel: Kühlende Umschläge, am besten mit Eiswürfeln, lindern zusätzlich oder alternativ Juckreiz und Schwellungen.

Der „Bite Away Cobra Stichheiler“ hat sich ebenfalls in der Behandlung von Insektenstichen bewährt. Durch eine lokale Wärmeeinwirkung können, rein physikalisch, Juckreiz und Schwellung schnell und einfach gelindert werden. Ein weiteres Hausmittel zur Behandlung der Einstichstelle ist eine aufgeschnittene Zwiebel oder Zitrone. Der Saft dieser Früchte wirkt kühlend, entzündungshemmend und desinfizierend.

Der Stachel einer Biene sollte sofort entfernt werden. Dazu vorsichtig mit dem Fingernagel über die Stichstelle kratzen, sodass der Stachel dabei rausgezogen wird. Nicht versuchen, den Stachel mit den Fingern zu fassen, dann wird nur das restliche Gift aus der Giftblase in die Wunde gepresst.

Schutz gegen einen Zeckenstich bietet angemessene Kleidung sowie die zusätzliche Anwendung eines Repellents bzw. Zeckensprays wie beispielsweise „Autan Protection Plus Zeckenschutz“ oder „Anti Brumm Zecken Stopp“. In Zeckengebieten ist es ratsam, nach einem Waldbesuch, Spaziergang durchs Geländer oder einem Picknich auf der Wiese, anschließend den Körper nach Zecken ab zu suchen.

Eine in der Haut steckende Zecke entfernen Sie mit einer Pinzette oder einer speziellen Zeckenzange (z. B. „Zeckenzange Slim Chirurgenstahl“ oder „Zeckenzange ultra“). Entfernen Sie die Zecke nicht mit Kleber, Alkohol oder Öl. Im Todeskampf erbricht sie sich in den Wirt, was zu einer Infektion führen kann.

Beobachten Sie danach einige Tage lang die Einstichstelle auf Entzündungszeichen (Rötung, Schwellung, Schmerz). Wenn Sie plötzlich Fieber, Glieder- oder Kopfschmerzen verspüren, gehen sie bitte unverzüglich zum Arzt.

Auch eine Impfung gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), die von Zecken übertragen werden kann, ist möglich. Sie wird vor allem in Risikogebieten empfohlen. Eine Kostenübernahme für die Impfung durch die Krankenkassen ist nicht einheitlich geregelt.

In unserem Ratgeber zum Eichenprozessspinner erfahren Sie, was Sie bei einem Stich tun sollten und wie Sie sich am besten davor im Vorfeld schützen.

Beachten Sie bei allen Insektenstichen, ob Sie einen ausreichenden Tetanusschutz haben. Ist das nicht der Fall, sollten Sie sich innerhalb von 48 Stunden gegen Wundstarrkrampf impfen lassen.

Insektenstiche im Mund- und Rachenraum

Sofort einen Notarzt rufen oder selbst einen Arzt aufsuchen. Die Schleimhäute in Mund- sowie Rachenraum schwellen schnell an und können die Atmung stark behindern. Lutschen Sie bis zum Eintreffen des Arztes Eiswürfel und legen sich kalte Umschläge um den Hals.

Allergische Reaktion auf einen Insektenstich

Ruhe bewahren ist hier das Wichtigste. Menschen mit einer bekannten Allergie sollten immer ihre Notfallmedikamente bei sich tragen. Rufen Sie einen Notarzt oder suchen Sie schnell einen Arzt auf. Reagiert der Organismus mit Kreislaufproblemen (schneller Puls, Atemnot) legen Sie sich auf den Boden und lagern dabei die Beine hoch. Lassen Sie sich von anderen Menschen helfen!

Insektenstichen vorbeugen

Verhalten Sie sich ruhig bei Wespen oder Bienen. Die Tiere stechen nur zur Verteidigung. Schauen Sie vor jedem Biss oder Schluck auf die Speise oder das Getränk. Trinken Sie nicht aus undurchsichtigen, offenen Flaschen.

Da Insekten von Schweiß angelockt werden, sollten Sie nach dem Sport schnell duschen. Auch andere Duftstoffe wie Deos, Haarspray oder parfümierte Sonnenschutzmittel ziehen Insekten an.

Insektenabwehr: Sprays, Lotions und Tücher für unterwegs

Ein geeignete Mittel zur Abwehr und zum Schutz vor Insekten ist z. B. Anti Brumm forte Pumpzerstäuber. Weitere Produkte finden Sie in unserer Kategorie Mückenspray und Zeckenmittel.

Für Sie empfohlen
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -22%3
 PZN 04436102 Sprühflasche, 200 ml
Nobite Kleidung Sprühflasche
PZN: 04436102
Sprühflasche, 200 ml
13,75 €
(6,88 €/100 ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
16,99 €
(11,33 €/100 ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -23%3
 PZN 01669998 Gel, 50 g
Fenistil Gel
PZN: 01669998
Gel, 50 g
9,69 €
(19,38 €/100 g)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -40%3
 PZN 12550409 Gel, 30 g
Fenistil Gel
PZN: 12550409
Gel, 30 g
4,99 €
(16,63 €/100 g)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -20%4
10,95 €
(14,60 €/100 ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -17%4
 PZN 04465138 Creme, 30 g
Soventol HydroCort 0,5% Creme
PZN: 04465138
Creme, 30 g
10,98 €
(36,60 €/100 g)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -11%4
 PZN 00949632 Gel, 20 g
Soventol Gel bei Insektenstichen
PZN: 00949632
Gel, 20 g
5,59 €
(27,95 €/100 g)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -20%4
10,95 €
(14,60 €/100 ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -27%3
 PZN 07147568 1 St
Bite Away Cobra Stichheiler
PZN: 07147568
1 St
21,99 €
(21,99 €/1 St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -27%3
 PZN 11304588 Gel, 20 ml
DHU Mama natura Insectolin Gel
PZN: 11304588
Gel, 20 ml
5,85 €
(29,25 €/100 ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -35%3
 PZN 03099625 Stifte, 5.75 g
Azaron Stick
PZN: 03099625
Stifte, 5.75 g
5,83 €
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -25%3
 PZN 12508258 Spray, 150 ml
Anti Brumm Sun 2 in1 Spray LSF 50
PZN: 12508258
Spray, 150 ml
17,25 €
(11,50 €/100 ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
 PZN 11564875 Gel, 30 ml
Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel
PZN: 11564875
Gel, 30 ml
8,69 €
(28,97 €/100 ml)

Insekten: Was tun nach einem Stich?