Beruhigungsmittel

Heutzutage leiden viele Menschen unter nervöser Unruhe. Stress bei der Arbeit oder in der Partnerschaft, Leistungsdruck, unsichere Zukunftsaussichten und der schnelle Alltag bedingen die innere Unruhe und haben häufig einen direkten Einfluss auf die Schlafqualität und somit auch auf die Leistungsfähigkeit am Tage. Hinzu kommen eine ungesunde, fettreiche Ernährung und zu wenig aktive Bewegung an der frischen Luft, die die Nervosität fördern, indem sie sich negativ auf das vegetative Nervensystem auswirken und die Nervenzellen angreifen. ...weiterlesen

Sortieren nach
Sortieren nach
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
28,47 €
(50,84€/100St)
-27%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
20,20 €
(20,20€/100St)
-19%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
10,80 €
(21,60€/100St)
-23%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
47,89 €
(42,76€/100St)
-38%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
23,75 €
(23,75€/100St)
-18%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
22,99 €
(11,49€/100St)
-23%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
17,72 €
(17,72€/100St)
-19%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
19,21 €
(24,01€/100St)
-22%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
46,21 €
(18,48€/100St)
-17%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
21,18 €
(42,36€/100St)
-11%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
33,98 €
(16,99€/100ml)
-23%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
17,16 €
(61,29€/100St)
-24%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
8,52 €
(14,20€/100St)
-38%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
14,16 €
(14,16€/100St)
-29%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
21,87 €
(21,87€/100St)
-20%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
16,61 €
(16,61€/100St)
-31%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
20,25 €
(20,25€/100ml)
-28%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
30,99 €
(15,49€/100St)
-26%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
2,58 €
(2,58€/100ml)
-19%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
9,35 €
(31,17€/100St)
-28%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,85 €
(39,25€/100St)
-28%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
9,65 €
(19,30€/100St)
-31%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
8,65 €
(61,79€/100St)
-29%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
14,45 €
(24,08€/100St)
-26%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
14,15 €
(14,15€/100ml)
-31%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
13,45 €
(22,42€/100St)
-33%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
24,89 €
(20,74€/100St)
-25%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
76,00 €
(15,20€/100St)
-26%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
6,99 €
(23,30€/100St)
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
9,35 €
(9,35€/100St)
-28%3

Nervöse Unruhe ist eine ernstzunehmende, häufig auch psychosomatisch bedingte Krankheit, die ernsthafte Folgen auf die Gesundheit des Menschen und Auswirkungen auf dessen Alltag haben kann.

Menschen, die unter Nervosität leiden, leiden häufig auch unter Angst- und Panikzuständen, Bewegungsdrang, dem sogenannten „Restless Legs Syndrom“, Bluthochdruck und Schlafmangel. Im Alltag können diese Folgesymptome gravierende Einschränkungen mit sich bringen, beispielsweise, wenn man sich aufgrund der Nervosität und Angstzustände in bestimmten Situationen nicht mehr in der Lage fühlt, diese selbstständig zu bewältigen.

Auch häufiger Harndrang, das Reizdarmsyndrom, Magenschmerzen und psychosomatische Herz-Rhythmus-Störungen, wie zum Beispiel Herzstolpern und Herzrasen, sind keine seltenen Begleiterscheinungen, die die nervöse Unruhe mit sich bringt.

Um nervöse Unruhe oder Angstzuständen zu kurieren beziehungsweise zu lindern, gibt es einige Möglichkeiten: Neben Ausdauersport, Entspannungsübungen wie Yoga, Autogenes Training oder Progressiver Muskelentspannung, Ernährungsoptimierung und Bewegung an der frischen Luft, unterstützen häufig Präparate aus der Apotheke den Genesungsprozess. Als homöopathische Begleiter können bereits Kräuterteemischungen, besonders erwähnenswert ist der Johanniskrauttee, bei nervösen Anspannungen Abhilfe leisten. Auch Tinkturen, Bachblüten, Schüßlersalze und Globuli können in der Apotheke rezeptfrei erstanden werden.

In besonders schweren Fällen von nervösen Zuständen , Angst- und Panikattacken sollte ein Arzt konsultiert werden. Dieser kann, wenn es nötig und hilfreich ist, Betablocker verschreiben und eine Überweisung zum Neurologen oder einer psychologischen Beratungsstelle ausstellen. Denn eine psychologische Betreuung kann förderlich für die Genesung sein und sollte vom Leidtragenden in Betracht gezogen werden.

Für Sie empfohlen

Ratgeber

Teaser Ratgeber1 Gesund auf Reisen

Gesund auf Reisen

Urlaub ist die schönste Zeit! Damit Sie erholt und gesund wieder nach Hause kommen, gehört in jedes Gepäck eine Reiseapotheke. Liegt das Ziel außerhalb Europas werden oft Schutzimpfungen empfohlen.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber2 Heuschnupfen

Heuschnupfen

Leiden Sie im Frühjahr an einer laufenden Nase und juckenden Augen? Damit sind Sie nicht alleine, denn Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen überhaupt.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber3_insektenstich

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion ganz simple Hausmittel.

Jetzt mehr erfahren