Läusemittel - zur Bekämpfung von Läusen und Nissen

Sobald nur das Wort „Läuse“ fällt, beginnen viele sich instinktiv zu kratzen. Dabei ist oft von der sogenannten Kopflaus die Rede. Diese wird durch engen Körperkontakt übertragen. Daher sind Kinder im Kindergarten oder der Schule prädestiniert für den Lausbefall, denn beim Spielen stecken sie gern die Köpfe eng zusammen. Dies erleichtert die Übertragung und steigert das Risiko, von Kopfläusen befallen zu werden. In unserer Online Apotheke bieten wir zahlreiche Läusemittel, mit denen Läuse und ihre Larven bekämpft werden können, an. Dazu zählen Läuseshampoos, Extrakte sowie Sprays und Lösungen. Im Idealfall wird zusätzlich einen Nissenkamm angewandt, um die Eier und Larven der Läuse auszukämmen. ...weiterlesen

Sortieren nach
Sortieren nach
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
15,39 €
(6,16€/100ml)
-29%4
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
17,65 €
(8,82€/100ml)
-28%3
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
9,55 €
(9,55€/100ml)
-32%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
22,05 €
(22,05€/100ml)
-9%3
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
15,75 €
(15,75€/100ml)
-17%3
Aponeos Choice
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
8,79 €
(7,32€/100ml)
-12%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
22,05 €
(22,05€/100ml)
-9%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
13,29 €
(26,58€/100ml)
-6%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
26,65 €
(13,32€/100ml)
-9%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
21,79 €
(10,89€/100ml)
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
15,05 €
(15,05€/1P)
-24%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
15,05 €
(15,05€/100ml)
-19%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
22,05 €
(22,05€/100ml)
-9%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
13,69 €
(13,69€/100ml)
-8%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,65 €
(7,65€/1St)
-17%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
10,95 €
(10,95€/100ml)
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
13,29 €
(26,58€/100ml)
-6%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
40,19 €
(16,08€/100ml)
-19%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
14,39 €
(11,51€/100ml)
-15%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
13,29 €
(26,58€/100ml)
-6%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
3,89 €
(3,89€/1St)
-19%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
9,65 €
(9,65€/100ml)
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
12,25 €
(12,25€/100ml)
-16%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
9,65 €
(9,65€/100ml)
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
20,35 €
(20,35€/100ml)
-20%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
6,65 €
(6,65€/1St)
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
6,09 €
(8,12€/100ml)
-32%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
14,57 €
(14,57€/100ml)
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
17,25 €
(17,25€/100ml)
-9%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
9,79 €
(9,79€/1St)
-26%4

Wie wirken Läusemittel?

Die gängigen Läusemittel legen das Nervensystem der Läuse lahm oder verhindern die Atmung. Dies führt zum Tod der Parasiten und der Reproduktionszyklus wird unterbrochen. Zu den bekanntesten Präparaten gegen Kopfläuse zählen Nyda, Licener, Goldgeist, Jacutin Pedicul und Etopril. Diese Mittel enthalten Wirkstoffe wie Dimeticon, Neembaum-Extrakt oder Pyrethrum. Die Läusemittel aus der Apotheke benötigen häufig nur eine kurze Einwirkzeit.

So erkennen Betroffene den Lausbefall

Eine Kopflaus beißt die Betroffenen 4 bis 6-mal am Tag und den Lausbefall erkennen sie an einem ständigen Juckreiz sowie blutenden Bissspuren auf der Kopfhaut. In der Folge kratzen sich die Betroffenen und es können Entzündungen entstehen. Deswegen sollten Eltern nicht darauf vertrauen, dass die Kopfläuse von allein verschwinden. Aus diesem Grund müssen spezielle Mittel her, die gezielt gegen Kopfläuse wirken.

Läuse verbreiten sich schnell im Kindergarten oder der Schule, denn die Kinder stecken oft die Köpfe beim Spielen zusammen. Außerdem können sich Läuse in Stoff, Kleidung und bestimmten Kosmetikartikeln festsetzen und durch deren gemeinsame Nutzung übertragen werden.

Gegen Läuse bei Kind oder Spielpartner:in werden häufig verschiedene Arzneimittel, Rezepturen oder biologische Produkte angeboten, die auf pflanzlichen oder ätherischen Ölen basieren, die aus einem kontrollierten Anbau stammen. Viele Produkte dieser Art sorgen für ein Absterben der Kopflaus, ohne den Kopf des Kindes dabei zu beschädigen. Die toten Läuse lassen sich danach sehr gut mit einem sogenannten Läusekamm entfernen.

So werden Läusemittel angewendet

Die Anwendung von Läusemitteln ist relativ ähnlich, kann sich jedoch im Detail unterscheiden. Deswegen sollte die Gebrauchsanleitung genau gelesen werden. Die Einwirkzeit der Läuseshampoos, Extrakte und Sprays kann voneinander differieren. Nach der Anwendung sollten Betroffene abwarten, damit sich die volle Wirksamkeit des Läusemittels entfalten und der Kopflausbefall ideal behandelt werden kann. Nachdem ein Läuseshampoo wie z. B. das Rausch Weidenrinden spezial Shampoooder ein anderes Präparat angewendet wurde, können Betroffene mit einem Läusekamm oder Nissenkamm die Haare strähnenweise auskämmen. Damit entfernen sie Läuse und gegebenenfalls Nissen – so werden die Eier der Läuse genannt – sowie tote Larven.

Wir raten dazu, die Haare in möglichst kleine Strähnen zu teilen. Das Auskämmen der Haare sollte direkt am Haaransatz beginnen und besonders gründlich vonstattengehen. Denn überlebt auch nur eine Laus oder Larve, kann dies zu einem erneuten Läusebefall führen.

Der Unterschied zwischen dem Läusekamm und Nissenkamm besteht im Abstand der Zinken zueinander. Der Nissenkamm besitzt besonders feine Zinken, die sogar die kleinen Larven und Nissen aus den Haaren entfernen können.

Um die Wirksamkeit der Behandlung sicherzustellen, sollte das Läusemittel nach 8 bis 10 Tagen erneut angewendet werden. Auf diese Weise können Betroffene etwaige Larven, die sich in der Zwischenzeit zu Kopfläusen entwickelt haben und nicht durch die erste Behandlung abgetötet wurden, bekämpfen. Auch Kuscheltiere, Bettwäsche und andere Textilien sollten ebenfalls mit dem Mittel behandelt werden, um einem erneuten Läusebefall entgegenzuwirken. Leben mehrere Personen in einem Haushalt raten wir dazu, dass sich alle mit dem Läusemittel die Haare waschen, um eine Ausbreitung und Wiederansteckung untereinander zu verhindern.

Für Sie empfohlen

Ratgeber

Teaser Ratgeber1 Gesund auf Reisen

Gesund auf Reisen

Urlaub ist die schönste Zeit! Damit Sie erholt und gesund wieder nach Hause kommen, gehört in jedes Gepäck eine Reiseapotheke. Liegt das Ziel außerhalb Europas werden oft Schutzimpfungen empfohlen.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber2 Heuschnupfen

Heuschnupfen

Leiden Sie im Frühjahr an einer laufenden Nase und juckenden Augen? Damit sind Sie nicht alleine, denn Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen überhaupt.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber3_insektenstich

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion ganz simple Hausmittel.

Jetzt mehr erfahren