Hyperforat 250 mg Filmtabletten
Hyperforat 250 mg Filmtabletten
="0 (0) Produkt bewerten
PZN
04004590
Menge
100 St
Darreichung
Filmtabletten
Packungsgröße
30 St  60 St  100 St 

15,29 €

15,29€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel sofort verfügbar

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
04004590
Produktinformationen Das goldgelbe Johanniskraut (Hypericum perforatum) blüht um Johanni (24. Juni) und ist schon seit über 2000 Jahren als Heilpflanze bekannt.Früher tanzten die Menschen geschmückt mit Johanniskrautkränzen ums Sonnwendfeuer und feierten den längsten Tag des Jahres. Die Kränze wurden danach ins Feuer oder übers Hausdach geworfen – das sollte Schutz vor Hexen, Dämon
Hyperforat 250 mg FilmtablettenHyperforat 250 mg Filmtabletten 100 St Filmtabletten bei Aponeo

    Produktinformationen

    Das goldgelbe Johanniskraut (Hypericum perforatum) blüht um Johanni (24. Juni) und ist schon seit über 2000 Jahren als Heilpflanze bekannt.
    Früher tanzten die Menschen geschmückt mit Johanniskrautkränzen ums Sonnwendfeuer und feierten den längsten Tag des Jahres. Die Kränze wurden danach ins Feuer oder übers Hausdach geworfen – das sollte Schutz vor Hexen, Dämonen und böser Zauberei bringen.

    In der heutigen Zeit wird Johanniskraut vor allem bei leichten bis mittelschweren Depressionen eingesetzt.

    Hyperforat® 250 mg ist ein Gesamtauszug aus Johanniskraut, der einen vielfältigen Komplex an Inhaltsstoffen zur Behandlung von leichten vorübergehenden depressiven Störungen enthält.


    Anwendungsgebiete

    Pflanzliches Arzneimittel bei depressiven Verstimmungen.Hyperforat® 250 mg wird angewendet bei leichten, vorübergehenden depressiven Störungen.

    Anwendung

    Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 2-3 mal täglich 1 Filmtablette Hyperforat® 250 mg ein.
    Hyperforat® 250 mg Filmtabletten sollen mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Einnahme sollte möglichst regelmäßig zu den gleichen Zeiten erfolgen.

    Erfahrungsgemäß ist eine Einnahmedauer von 4-6 Wochen bis zur deutlichen Besserung der Symptome erforderlich; wenn jedoch die Krankheitssymptome länger als 4 Wochen bestehen bleiben oder sich trotz vorschriftsmäßiger Dosierung verstärken, sollte erneut ein Arzt aufgesucht werden.

    Hinweise

    Dieses Arzneimittel ist wegen des Gehaltes an Lactose ungeeignet für Patienten mit der selten vorkommenden ererbten Galactose-Unverträglichkeit, einem genetischen Lactosemangel oder einer Glucose-Galactose-Malabsorption.

    Während der Anwendung von Hyperforat® 250 mg soll eine intensive UV-Bestrahlung (lange Sonnenbäder, Höhensonne, Solarien) vermieden werden

    Inhaltsstoffe

    1 Filmtablette enthält:

    Arzneilich wirksamer Bestandteil: 250 mg Trockenextrakt aus Johanniskraut (3,5 - 6,0 : 1), Auszugsmittel: Ethanol 60 % (m/m).

    Sonstige Bestandteile:

    Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose-Monohydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A), Magnesiumstearat, Cellulosepulver, Stearinsäure, basisches Methylmethacrylat-Copolymer, Hypromellose, Macrogol 6000, Talkum, Titandioxid E 171, Montanglycolwachs.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG
    Steinenfeld 3
    77736 Zell

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Hyperforat 250 mg Filmtabletten

    Hyperforat 250 mg Filmtabletten

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.