Mittel gegen Mückenstiche

Juckende Mückenstiche, hervorgerufen durch den Speichel der Insekten, führen nicht selten zu Hautreizungen an der Einstichstelle. Auch Schwellungen und Rötungen der betroffenen Hautstelle können die Folge sein. Mittel gegen Mückenstiche aus der Apotheke versprechen eine rasche Linderung von nach Moskito- oder Insektenstichen auftretenden Beschwerden. ...weiterlesen

Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP213,69 €
10,05 €
(201,00 €/1 kg)
-27%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP28,98 €
6,65 €
(221,67 €/1 kg)
-26%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP18,00 €
5,95 €
-26%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP222,88 €
17,35 €
(173,50 €/1 kg)
-24%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP15,99 €
4,19 €
(419,00 €/1 l)
-30%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP215,97 €
12,15 €
(405,00 €/1 kg)
-24%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP28,98 €
6,65 €
(443,33 €/1 kg)
-26%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
29,69 €
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP26,97 €
5,09 €
(254,50 €/1 kg)
-27%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP217,58 €
14,45 €
(240,83 €/1 l)
-18%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP135,99 €
28,49 €
-21%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP132,95 €
27,85 €
-15%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP215,97 €
12,15 €
(243,00 €/1 kg)
-24%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP17,97 €
5,95 €
-25%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP29,58 €
7,15 €
(476,67 €/1 kg)
-25%4
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP212,05 €
8,75 €
(291,67 €/1 kg)
-27%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP116,79 €
13,05 €
-22%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
UVP16,45 €
4,39 €
(439,00 €/1 l)
-32%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP18,95 €
6,75 €
-25%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
39,55 €
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP18,95 €
8,35 €
(278,33 €/1 l)
-7%3
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP29,38 €
6,85 €
(22,83 €/1 l)
-27%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP29,97 €
8,29 €
(276,33 €/1 kg)
-17%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
6,75 €
(482,14 €/1 l)
Aponeos Choice
Artikel auf Lager
Pflichtangaben
MRP26,63 €
4,79 €
(191,60 €/1 kg)
-28%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP213,24 €
9,85 €
(328,33 €/1 kg)
-26%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
MRP213,24 €
9,85 €
(197,00 €/1 kg)
-26%4
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP16,95 €
5,55 €
(462,50 €/1 l)
-20%3
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
9,69 €
Aponeos Choice
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
UVP111,90 €
8,69 €
-27%3

Mittel gegen Mückenstiche kaufen – Salbe, Gel und Hitzestifte

Moskitostiche können Sie mit einem Mittel gegen Mückenstiche aus unserer Online-Apotheke zunächst selbst behandeln. Bei APONEO wählen Sie unter anderem aus Salbe, Gel oder Hitzestiften, um die Stichwunde und die durch das Mückengift hervorgerufenen Beschwerden zu behandeln.

Salben und Gele, darunter auch Kortisonsalben oder solche mit Antihistaminika, wirken entzündungshemmend und haben oftmals einen kühlenden Effekt. Neben dem Kühlen der betroffenen Stelle lindert auch Wärme die durch das Mückengift hervorgerufenen Symptome. Stichheiler wirken mit Hitze abschwellend gegen die durch den Insekten- oder Mückenspeichel verursachten Beschwerden.

Die meisten Mittel gegen Mückenstiche sind auch zur Linderung von Schwellungen, Rötungen und Hautreizungen nach Zecken- oder Wespenstichen geeignet. Prüfen Sie bitte zunächst, ob sich der Stachel oder Parasit noch in/an der Einstichstelle befinden. Einen Stachel ziehen Sie mittels Pinzette heraus, eine Zecke entfernen Sie beispielsweise mit einer Zeckenzange oder einem Zeckenhaken.
Desinfizieren Sie die betroffene Hautstelle und behandeln Sie diese anschließend mit einem Mittel gegen Mückenstiche aus unserer Versandapotheke.

Warum juckt ein Mückenstich?

Moskitostiche sorgen dafür, dass sich die Blutgefäße rund um den Einstich erweitern. Der Speichel der Stechmücken enthält entzündungsauslösende und die Blutgerinnung hemmende Stoffe, die eine Entzündungsreaktion im umliegenden Gewebe begünstigen können. Gleichzeitig setzt der Körper bei einem Mückenstich Histamin frei, was Juckreiz und Hautirritationen zur Folge haben kann.

Was gehört in die Hausapotheke zur Behandlung von Mücken- und Insektenstichen?

Möchten Sie Mückenstiche oder durch Insektengift hervorgerufene Beschwerden selbst behandeln, haben sich folgende Hilfsmittel und Präparate bewährt:

  • Pinzette
  • Zeckenzange, Zeckenhaken oder Zeckenkarte
  • Hitzestift (Stichheiler) ohne chemischen Wirkstoff
  • Salbe, Gel oder andere Mittel gegen Mückenstiche, beispielsweise mit Kortison oder einem Antihistaminikum
  • Auflage oder Umschlag, der die betroffene Stelle kühlt
  • Desinfektionsmittel

Entzündet sich die Einstichstelle, treten stark juckende Hautreizungen sowie Rötungen auf oder beobachten Sie eine Entzündungsreaktion an der betroffenen Hautstelle, holen Sie bitte ärztlichen Rat ein.
Bei Bienen-, Hornissen- oder Wespenstichen bei Kleinkindern halten Sie bitte stets ärztliche Rücksprache. Gleiches gilt für Stiche oder Bisse im Gesicht, bei mehr als einem Stich oder einer bekannten Allergie gegen Wespen- und/oder Bienenstiche.

Für Sie empfohlen