Neuralgin Tabletten
Neuralgin Tabletten
0 von 5 Sterne (0) Produkt bewerten
PZN
03875041
Menge
20 St
Darreichung
Tabletten
Anbieter/Hersteller

4,13 €

20,65€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Apothekenpflichtig Beipackzettel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
03875041
Produktinformationen Neuralgin Tabletten sind die bewährte Hilfe bei akuten Kopf- und Gliederschmerzen.In Neuralgin sind die beiden Schmerz-Wirkstoffe ASS (Acetylsalicylsäure) und Paracetamol sorgsam aufeinander abgestimmt. Durch die Zugabe von Coffein wird die schmerzlindernde Wirkung zusätzlich verstärkt.Die Beschwerden werden so rasch gelindert.Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen
Neuralgin TablettenNeuralgin Tabletten 20 St Tabletten bei Aponeo

    Produktinformationen

    Neuralgin Tabletten sind die bewährte Hilfe bei akuten Kopf- und Gliederschmerzen.
    In Neuralgin sind die beiden Schmerz-Wirkstoffe ASS (Acetylsalicylsäure) und Paracetamol sorgsam aufeinander abgestimmt. Durch die Zugabe von Coffein wird die schmerzlindernde Wirkung zusätzlich verstärkt.Die Beschwerden werden so rasch gelindert.

    Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

    Anwendungsgebiete

    Acetylsalicylsäure und Paracetamol sind Wirkstoffe aus der Gruppe der Schmerzhemmer bzw. Fiebersenker (Analgetika-Antipyretika).
    Neuralgin® Schmerztabletten werden angewendet

    • bei akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen (für Erwachsene und Jugendlichen ab 12 Jahren).

    Anwendung

    Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

    Jugendliche ab 12 Jahren (ab 43 kg) und Erwachsene nehmen als Einzeldosis 1 – 2 Tabletten (entsprechend 250 – 500mg Acetylsalicylsäure, 200 – 400 mg Paracetamol und 50 – 100 mg Coffein). Die Tageshöchstdosis beträgt 6 Tabletten (entsprechend 1500 mg Acetylsalicylsäure, 1200 mg Paracetamol und 300 mg Coffein).

    Bei Patienten mit Leber- oder Nierenfunktionsstörungen sowie Gilbert-Syndrom muss die Dosis vermindert bzw. das Dosisintervall verlängert werden.
    Die Einzeldosis kann, falls erforderlich, in Abständen von 4 – 8 Stunden bis zu 3 x täglich (in der Regel im Abstand von 4 bis 8 Stunden) eingenommen werden.

    Hinweise

    Bei dauerhafter Einnahme von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die zu erneuter Einnahme führen und damit wiederum eine Fortdauer der Kopfschmerzen bewirken können. Fragen Sie Ihren Arzt um Rat, wenn Sie trotz der Einnahme von Neuralgin® Schmerztabletten häufig unter Kopfschmerzen leiden!

    Die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln kann zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen. Dieses Risiko ist besonders groß, wenn Sie mehrere verschiedene Schmerzmittel kombiniert einnehmen.

    Inhaltsstoffe

    Die Wirkstoffe sind:
    1 Tablette enthält 250 mg Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.), 200 mg Paracetamol und 50 mg Coffein.

    Die sonstigen Bestandteile sind: Aluminiumoxid, Mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Hydriertes Rizinusöl.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Dr.R.PFLEGER GmbH
    Emil-Kemmer-Str. 33
    96103 Hallstadt

    Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

    Ihre Meinung ist geldwert! Mit jeder veröffentlichten Produktbewertung mit Anmeldung im Kundenkonto vom 30. Juli bis 31. August 2017 nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil. Es warten Preise im Gesamtwert von 600,- € auf Sie.
    AGB zum Gewinnspiel finden Sie hier.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Neuralgin Tabletten

    Neuralgin Tabletten

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.