Lemocin gegen Halsschmerzen Lutschtabletten
Lemocin gegen Halsschmerzen Lutschtabletten
0 von 5 Sterne (0) Produkt bewerten
PZN
12397155
Menge
20 St
Darreichung
Lutschtabletten
Packungsgröße
20 St  50 St 

4,97 €

24,85€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Apothekenpflichtig Beipackzettel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie

Mehr Produkte dieser Marke

Lemocin gegen Halsschmerzen
12397155
Produktinformationen Lemocin gegen Halsschmerzen mit dem leckeren Limonengeschmack kann bereits bei den ersten Anzeichen von Halsschmerzen, wie belegter Stimme/Heiserkeit, Kratzen im Hals oder Schluckbeschwerden angewendet werden.Lemocin gegen Halsschmerzen wirkt dabei nicht nur schmerzstillend, sondern auch antibakteriell und desinfizierend.Lemocin schmeckt lecker und frisch nach Limone und ist w
Lemocin gegen Halsschmerzen LutschtablettenLemocin gegen Halsschmerzen Lutschtabletten 20 St Lutschtabletten bei Aponeo

    Produktinformationen

    Lemocin gegen Halsschmerzen mit dem leckeren Limonengeschmack kann bereits bei den ersten Anzeichen von Halsschmerzen, wie belegter Stimme/Heiserkeit, Kratzen im Hals oder Schluckbeschwerden angewendet werden.
    Lemocin gegen Halsschmerzen wirkt dabei nicht nur schmerzstillend, sondern auch antibakteriell und desinfizierend.

    Lemocin schmeckt lecker und frisch nach Limone und ist wegen des angenehmen Geschmacks gut für Kinder geeignet.

    Anwendungsgebiet:
    Zur temporären unterstützenden Behandlung bei schmerzhaften Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut.

    Anwendung

    Zur Anwendung in der Mundhöhle. Lemocin beim Lutschen langsam im Mund bewegen, nicht in der Backentasche zergehen lassen.

    Die empfohlene Dosis beträgt alle 1-3 Stunden 1 Lutschtablette. Eine Gesamtdosis von 8 Lutschtabletten pro Tag sollte nicht überschritten werden.

    Bei schweren Halsentzündungen oder Halsschmerzen, die mit hohem Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen einhergehen, sollte Lemocin nicht länger als 2 Tage ohne ärztlichen Rat eingenommen werden.

    Hinweise

    Lemocin sollte beim Lutschen im Mund bewegt werden, um eine optimale Wirkung zu entfalten. Daher sollte bei der Anwendung bei Kindern darauf geachtet werden, dass diese die Fähigkeit des kontrollierten Lutschens bereits erworben haben.

    Dieses Arzneimittel enthält den Zuckeraustauschstoff Sorbitol. Bitte wenden Sie Lemocin erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt an, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

    Eine Lutschtablette entspricht 0,1 BE.

    Inhaltsstoffe

    Die Wirkstoffe sind: Tyrothricin, Cetrimoniumbromid und Lidocain.
    1 Lutschtablette enthält 4 mg Tyrothricin (entsprechend Gramicidin 800 I.E), 2 mg Cetrimoniumbromid 2 mg und 1 mg Lidocain.

    Sorbitol; wasserfreie Citronensäure; Talkum; Zitronenaroma; Guar (Ph. Eur.); Chinolingelb (E 104); Magnesiumstearat; Hochdisperses Siliciumdioxid; Saccharin-Natrium; Grünlack (E 132); Pfefferminzaroma.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
    Barthstr. 4
    80339 München

    Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

    Ihre Meinung ist geldwert! Mit jeder veröffentlichten Produktbewertung mit Anmeldung im Kundenkonto vom 30. Juli bis 31. August 2017 nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil. Es warten Preise im Gesamtwert von 600,- € auf Sie.
    AGB zum Gewinnspiel finden Sie hier.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Lemocin gegen Halsschmerzen Lutschtabletten

    Lemocin gegen Halsschmerzen Lutschtabletten

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.