Buscopan plus Filmtabletten
BuscopanBuscopan plus Filmtabletten
5 von 5 Sterne(1)Produkt bewerten
PZN
02483617
Menge
20 St
Darreichung
Filmtabletten

7,89 €

39,45€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel sofort verfügbar

Apothekenpflichtig Beipackzettel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie

Mehr Produkte dieser Marke

Buscopan
02483617
Produktinformationen Die Menstruation ist ein ganz natürlicher Vorgang. Denn jeden Monat wird die aufgebaute Gebärmutterschleimhaut abgestoßen, wenn keine Schwangerschaft eingetreten ist.Und doch leidet jede zweite Frau jeden Monat unter Bauchschmerzen in Zusammenhang mit der Regelblutung. Typische Regelschmerzen sind krampfartige Bauchschmerzen, die bei manchen Frauen begleitend mit Müdigkeit
(5 / 5) 115
Buscopan plus FilmtablettenBuscopan plus Filmtabletten 20 St Filmtabletten bei Aponeo

    Produktinformationen

    Die Menstruation ist ein ganz natürlicher Vorgang. Denn jeden Monat wird die aufgebaute Gebärmutterschleimhaut abgestoßen, wenn keine Schwangerschaft eingetreten ist.
    Und doch leidet jede zweite Frau jeden Monat unter Bauchschmerzen in Zusammenhang mit der Regelblutung. Typische Regelschmerzen sind krampfartige Bauchschmerzen, die bei manchen Frauen begleitend mit Müdigkeit, Aufgedunsenheit, Reizbarkeit und Schmerzempfindlichkeit auftreten.

    Buscopan plus kombiniert die zwei unterschiedlichen Wirkstoffe Butylscopolamin und Paracetamol und wirkt so krampflösend und gleichzeitig schmerzstillend.

    Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

    Anwendungsgebiete:
    Buscopan plus ist ein Spasmoanalgetikum (Kombination von krampflösenden und schmerzstillenden Wirkstoffen).
    Buscopan plus wird angewendet bei krampfartigen Schmerzen bei Erkrankungen des Magens und des Darmes, krampfartigen Schmerzen und Funktionsstörungen im Bereich der Gallenwege, der ableitenden Harnwege sowie der weiblichen Geschlechtsorgane (z. B. schmerzhafte Regelblutungen).

    Das kenne ich doch...

    Ja klar, aus der aktuellen TV-Werbung. Hier können Sie sich den Spot noch einmal ansehen.

    Anwendung

    Die empfohlene Dosis beträgt:
    Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen als EInzeldosis 1 – 2 Tabletten, die Maximaldosis pro Tag (24 Stunden) beträgt 6 Tabletten.

    Die Filmtabletten sollen unzerkaut mit Flüssigkeit geschluckt werden.

    Die Maximaldosis pro Tag (24 Stunden) darf keinesfalls überschritten werden, und der zeitliche Abstand bis zur Anwendung der nächsten Filmtablette(n) (sofern dies notwendig ist) muss mindestens 8 Stunden betragen.

    Hinweise

    Wenn Sie sich nach 3 – 4 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Bei längerem hoch dosiertem, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die nicht durch erhöhte Dosen des Arzneimittels behandelt werden dürfen.

    Bei abruptem Absetzen nach längerem hoch dosiertem, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen sowie Müdigkeit, Muskelschmerzen, Nervosität und vegetative Symptome auftreten. Die Absetzsymptomatik klingt innerhalb weniger Tage ab. Bis dahin soll die Wiedereinnahme von Schmerzmitteln unterbleiben, und die erneute Einnahme soll nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen.

    Dieses Arzneimittel enthält 4,32 mg Natrium pro Filmtablette, was 25,92 mg Natrium pro empfohlener Tageshöchstdosis entspricht. Wenn Sie eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.

    Inhaltsstoffe

    Die Wirkstoffe sind: Butylscopolaminiumbromid, Paracetamol.
    1 Filmtablette enthält 10 mg Butylscopolaminiumbromid und 500 mg Paracetamol.

    Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Carmellose-Natrium (Ph. Eur.), Ethylcellulose, Maisstärke, Talkum, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Titandioxid (E 171), Macrogol 6000, Polyacrylat-Dispersion 30%, Hypromellose, Simeticon.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG
    Binger Str. 173
    55216 Ingelheim

    Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

    Video: Buscopan

    Video: Buscopan
    Wenn Bauch, dann Buscopan.
    Video herunterladen

    PDF: Buscopan Gesundheitslexikon

    PDF: Buscopan Gesundheitslexikon
    Das ABC der Bauchschmerzen
    PDF herunterladen

    PDF: Buscopan Ratgeber bei regelmäßigen Bauchschmerzen

    PDF: Buscopan Ratgeber bei regelmäßigen Bauchschmerzen
    Machen Sie den Reizdarm-Check!
    PDF herunterladen

    Ihre Meinung ist geldwert! Mit jeder veröffentlichten Produktbewertung mit Anmeldung im Kundenkonto vom 30. Juli bis 31. August 2017 nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil. Es warten Preise im Gesamtwert von 600,- € auf Sie.
    AGB zum Gewinnspiel finden Sie hier.

    Das sagen unsere Kunden zu

    Buscopan plus Filmtabletten:

    Manfred G. aus Berlin am 03.10.2014  5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr gutes Medikament bei Krämpfe im oberen ( Druck auf den Solaplexus.) und unteren Magenbereich deswegen kann ich es sehr empfehlen.

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Bewerten Sie:

    Buscopan plus Filmtabletten

    Buscopan plus Filmtabletten

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.