Dolormin für Frauen Tabletten 10 St Tabletten
Dolormin für Frauen Tabletten
Dolormin für Frauen Tabletten

Sterne (0) Produkt bewerten
PZN
02434116
Menge
10 St
Darreichung
Tabletten
Anbieter/Hersteller
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Packungsgröße
10 St  20 St  30 St 

4,994.99

0,50€/1St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Apothekenpflichtig Beipackzettel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie

Mehr Produkte dieser Marke

    Produktinformationen

    Die Menstruation ist ein ganz natürlicher Prozess. Denn immer dann, wenn sich keine befruchtete Eizelle in der Gebärmutter einnistet, wird die überflüssige Gebärmutterschleimhaut abgestoßen. Dies geschieht im Durchschnitt alle 28 Tage. Die Muskulatur der Gebärmutter zieht sich dabei krampfartig zusammen und der Körper schüttet vermehrt körpereigene Botenstoffe, so genannte Prostaglandine, aus.
    Werden nun zu viele Prostaglandine ausgeschüttet, kommt es durch die Muskelkontraktionen zu einer schlechteren Durchblutung der Gebärmutter, was Schmerzen auslösen kann.

    Der Wirkstoff in Dolormin für Frauen ist Naproxen. Dieser reduziert die Neubildung der Prostaglandine und befreit so von schmerzhaften Menstruationsschmerzen. Und das für eine lange Dauer, bis zu 12 Stunden.

    Zur Anwendung bei Mädchen ab 12 Jahren und Frauen.

    Anwendungsgebiete:
    Dolormin für Frauen ist ein schmerzstillendes und entzündungshemmendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Analgetikum) und wird angewendet bei schmerzhaften Beschwerden während der Regelblutung.

    Anwendung

    Die empfohlene Dosis beträgt:
    Mädchen ab 12 Jahren und Frauen nehmen als Erstdosis 2 Tabletten (entsprechend 500 mg Naproxen). Sie können im Abstand von 8 - 12 Stunden eine weitere Einzeldosis von 1 Tablette (entsprechend 250 mg Naproxen) einnehmen.
    Die maximale Tagesdosis beträgt bis zu 3 Tabletten (entsprechend bis zu 750 mg Naproxen).

    Nehmen Sie die Tabletten bitte unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) möglichst vor dem Essen ein. Dies fördert den Wirkungseintritt.
    Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Dolormin für Frauen während der Mahlzeiten einzunehmen.

    Hinweise

    Nehmen Sie Dolormin für Frauen ohne ärztlichen Rat nicht länger als 4 Tage ein.

    Bei längerem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die nicht durch erhöhte Dosen des Arzneimittels behandelt werden dürfen. Fragen Sie Ihren Arzt um Rat, wenn Sie nach der Einnahme von Dolormin für Frauen häufig unter Kopfschmerzen leiden!

    Ganz allgemein kann die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, insbesondere bei Kombination mehrerer schmerzstillender Wirkstoffe, zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen.

    Dolormin für Frauen enthält Lactose.

    Inhaltsstoffe

    Der Wirkstoff ist Naproxen.
    1 Tablette enthält 250 mg Naproxen.

    Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon (K 30), Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Chinolingelb (E 104).

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Johnson & Johnson GmbH (OTC)
    Johnson & Johnson Platz 2
    41470 Neuss

    Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Dolormin für Frauen Tabletten

    Dolormin für Frauen Tabletten

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.