FRONTLINE COMBO® für Hunde, Katzen und Frettchen – gegen Flöhe, Zecken und andere Parasiten

FRONTLINE COMBO® ist ein wasserfestes und geruchloses Tierarzneimittel gegen Zecken, Flöhe und Haarlingsbefall, das gleichzeitig in der Umgebung gegen Parasiten wirkt. Die Entwicklungshemmung erstreckt sich auch auf Floheier (ovizide Wirkung) sowie Flohlarven und Flohpuppen (larvizide Wirkung) im häuslichen Umfeld.

Mit den Wirkstoffen Fipronil und (S)-Methopren, die bei Hunden abhängig vom Körpergewicht dosiert werden, beugt FRONTLINE COMBO® einem Befall mit Haarlingen, Zecken und Flöhen vor. Leidet ihr Haustier bereits unter einem Zecken- und/oder Flohbefall, hemmt es deren Vermehrung. ...weiterlesen

  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -19%3
Abbildung: FRONTLINE COMBO® gegen Zecken, Flöhe bei Katzen Lösung, 3 St PZN 17885020
FRONTLINE COMBO® gegen Zecken, Flöhe bei Katzen
PZN: 17885020
Lösung, 3 St
20,29 €
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -21%3
Abbildung: FRONTLINE COMBO® gegen Zecken, Flöhe bei Hunden M (10-20 kg) Lösung, 3 St PZN 17558597
FRONTLINE COMBO® gegen Zecken, Flöhe bei Hunden M (10-20 kg)
PZN: 17558597
Lösung, 3 St
25,59 €
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -20%3
Abbildung: FRONTLINE COMBO® gegen Zecken, Flöhe bei Hunden S (5-10 kg) Lösung, 3 St PZN 17558574
FRONTLINE COMBO® gegen Zecken, Flöhe bei Hunden S (5-10 kg)
PZN: 17558574
Lösung, 3 St
22,29 €
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -17%3
Abbildung: FRONTLINE COMBO® gegen Zecken, Flöhe bei Hunden L (20-40 kg) Lösung, 3 St PZN 17558605
FRONTLINE COMBO® gegen Zecken, Flöhe bei Hunden L (20-40 kg)
PZN: 17558605
Lösung, 3 St
31,99 €

So wirkt FRONTLINE COMBO® für Hunde, Katzen und Frettchen

Frontline ist eine insektizide und akarizide Lösung zur äußerlichen Anwendung bei Hund, Katze und Frettchen. Nachdem das Tierarzneimittel mit einer vordosierten Pipette auf eine Stelle auf der Haut von Hund oder Katze geträufelt wurde, verteilt es sich mit dem natürlichen Talgfilm über die gesamte Haut. Dazu wird es lediglich in den obersten Hautschichten gespeichert und wirkt nur im Parasiten selbst. Dieser nimmt den Wirkstoff bei Kontakt mit Fell oder Haut auf. Dabei genügt es, dass der Parasit die Haut berührt, ohne zustechen zu müssen. Innerhalb weniger Tage kommt es zu einer Abtötung von Zecken und Flöhen.

Anwendung von FRONTLINE COMBO® gegen Zecken und Flöhe

Um eine Überdosierung bei der Verabreichung zu vermeiden, wählen Sie je nach Haustierart das passende FRONTLINE COMBO®-Produkt. Für Katzen und Frettchen ist das Tierarzneimittel in einer Einheitsgröße verfügbar, für Hunde wird es passend zum Körpergewicht dosiert und ist wie folgt erhältlich:

  • 2 bis 10 Kilogramm
  • 10 bis 20 Kilogramm
  • 20 bis 40 Kilogramm
  • 40 bis 60 Kilogramm

FRONTLINE COMBO® wird an einer Stelle im Nacken aufgetragen, an der es Hund, Katze oder Frettchen nach der Behandlung nicht ablecken können.
Besitzen Sie mehrere Haustiere, achten Sie nach dem Auftropfen darauf, dass sich die Tiere das frisch aufgetragene Spot On nicht gegenseitig von der Applikationsstelle ablecken.

Wichtig ist, dass Sie alle Tiere im Haushalt gleichzeitig behandeln. Um einem Befall mit Parasiten kontinuierlich vorzubeugen und die insektizide Wirkung aufrecht zu erhalten, liegt das empfohlene Behandlungsintervall bei vier Wochen.

So tragen Sie FRONTLINE COMBO® auf:

  1. Entfernen Sie die Pipettenspitze an der perforierten Stelle.
  2. Scheiteln Sie das Fell von Hund oder Katze im Nacken.
  3. Setzen Sie die Pipettenspitze direkt auf die Haut und entleeren Sie den flüssigen Wirkstoff vollständig.

Nach dem Auftragen sollte das Tier für zwei Tage den Kontakt mit Wasser meiden und nicht gebadet werden. Anschließend ist das Mittel wasserfest und ihr Liebling kann wieder duschen oder schwimmen.
Die Inhaltsstoffe Fipronil und (S)-Methopren können lebende Organismen in Teichen, Gewässern oder Bächen schädigen, achten Sie daher auf eine entsprechende Entsorgung der leeren Behältnisse.

Weitere Informationen lesen Sie in der Packungsbeilage.
Fragen zur Anwendung von FRONTLINE COMBO® richten Sie bitte an Ihre Tierärztin oder Ihren Tierarzt. Das geschulte Team an unserer Hotline steht Ihnen ebenfalls beratend zur Seite.

Welche gesundheitlichen Folgen hat ein Floh- oder Zeckenbefall?

Ein Befall mit Zecken oder Flöhen macht sich häufig durch vermehrtes Kratzen, Beißen oder Lecken bemerkbar. In unserer geografischen Lage ist meist der Katzenfloh (Ctenocephalides felis) für Beschwerden bei Hunden und Katzen verantwortlich. Der Katzenhaarling (Felicola subrostratus) befällt meist schwache oder verwahrloste Katzen.

Entzündete Hautstellen und Haarausfall können die Folge sein. Leidet ihr Haustier zudem an einer Flohstichallergie-Dermatitis (FAD), kann es zu heftigem Juckreiz kommen. Flöhe sind keinesfalls nur lästige Plagegeister, sie können Bakterien und Viren sowie Krankheiten übertragen.
Gleiches gilt für Zecken. Auch sie sind Krankheitsüberträger. So sind die Auwaldzecke (Dermacentor reticulatus) und die Braune Hundezecke (Rhipicephalus sanguineus) dafür bekannt, Babesiose (Hundemalaria) zu übertragen. Der Gemeine Holzbock (Ixodes ricinus) ist die mit Abstand häufigste Zeckenart, die auch den Menschen befällt und Lyme-Borreliose überträgt. Mit dem Schutz Ihres Vierbeiners schützen Sie auch sich selbst und alle weiteren Personen in Ihrem Haushalt.

Tipps gegen Flohbefall im Haushalt

Leidet Ihr Haustier unter einem Befall von Flöhen, ist meist auch die Umgebung betroffen. Behandeln Sie daher gleichzeitig alle textilen Stoffe wie Körbchen, Liegedecken sowie Teppiche und Polstermöbel, auf denen sich Ihr Hund oder Ihre Katze niederlässt. Den Einsatz von speziellen Sprays wie beispielsweise FRONTLINE HOMEGUARD® Haushaltsspray ergänzen Sie durch regelmäßiges Staubsaugen.
Wichtig sind auch die richtigen Behandlungsintervalle von Textilien und Räumen, um für eine Abtötung zeitnah schlüpfbereiter Flöhe zu sorgen. Haben sich die Flöhe bereits im gesamten Haushalt verteilt und gelingt die dauerhafte Abtötung nicht, kann eine professionelle Schädlingsbekämpfung erforderlich sein.

Pflichtangaben:
Frontline Combo Spot on Hund S, M, L, XL, Lösung zum Auftropfen auf die Haut, für Hunde.
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von über 2 kg bis 10 kg (S), von über 10 kg bis 20 kg (M), von über 20 kg bis 40 kg (L) bzw. von über 40 kg (XL). Gegen Flohbefall, allein oder in Verbindung mit Zecken und/oder Haarlingsbefall. Behandlung eines Flohbefalls (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirkung auf adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Die Vermehrung der Flöhe wird durch Entwicklungshemmung der Eier (ovizide Wirkung) sowie der Larven und Puppen (larvizide Wirkung), die von den gelegten Eiern erwachsener Flöhe stammen, 8 Wochen lang nach der Behandlung verhindert. Behandlung eines Zeckenbefalls (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus, Dermacentor reticulatus). Die akarizide Wirksamkeit des Tierarzneimittels gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Behandlung eines Befalls mit Haarlingen (Trichodectes canis). Anwendung des Tierarzneimittels als Teil einer Behandlungsstrategie zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (FAD). Apothekenpflichtig. [Dez 2020] Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH, 55216 Ingelheim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Frontline Combo Spot on Katze, Lösung zum Auftropfen auf die Haut, für Katzen und Frettchen. Anwendungsgebiete: Für Katzen: Gegen Flohbefall, allein oder in Verbindung mit Zecken und/oder Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirkung auf adulte Flöhe bleibt 4 Wochen lang erhalten. Die Vermehrung der Flöhe wird durch Entwicklungshemmung der Eier (ovizide Wirkung) sowie der Larven und Puppen (larvizide Wirkung), die von den gelegten Eiern erwachsener Flöhe stammen, 6 Wochen lang nach der Behandlung verhindert. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit des Tierarzneimittels gegen Zecken hält bis zu 2 Wochen an (gemäß experimenteller Untersuchungen). Abtötung von Haarlingen (Felicola subrostratus). Anwendung des Tierarzneimittels als Teil einer Behandlungsstrategie zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (FAD). Für Frettchen: Gegen Flohbefall, allein oder in Verbindung mit Zecken. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirkung auf adulte Flöhe bleibt 4 Wochen lang erhalten. Die Vermehrung der Flöhe wird durch Entwicklungshemmung der Eier (ovizide Wirkung) sowie der Larven und Puppen (larvizide Wirkung), die von den gelegten Eiern erwachsener Flöhe stammen, verhindert. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus). Die akarizide Wirksamkeit des Tierarzneimittels gegen Zecken hält für 4 Wochen an (gemäß experimenteller Untersuchungen). Apothekenpflichtig. [12.2020] Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH, 55216 Ingelheim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.