Omeprazol AL 20 mg b.Sodbr. magensaftresistent Tabletten

Abbildung / Farbe kann abweichen
Darreichungsform:
Tabletten magensaftresistent
Packungsgröße:
7 St
PZN:
07569140
Anbieter/Hersteller:
ALIUD Pharma GmbH
Grundpreis:
0,46 €/1 St
  • Bei Sodbrennen
  • Bei saurem Aufstoßen
  • Zur kurzzeitigen Behandlung von Refluxbeschwerden

Alle Packungsgrößen:

Omeprazol AL 20 mg b.Sodbr. magensaftresistent Tabletten 7 St
7 St
0 Bonuspunkte
3,19 €
-47%4
Omeprazol AL 20 mg b.Sodbr. magensaftresistent Tabletten 14 St
14 St
0 Bonuspunkte
4,59 €
-49%4
MRP²5,98 € 
3,19 €
3 Bonuspunkte
+ 3 Status-Taler
inkl. MwSt. zzgl. Versand
DHL Standardversand : 3,95 €
DHL-Express: 14,95 €
Artikel verfügbar
Versandkostenfrei ab 29 €
Menge
Packungsgröße
  • Bei Sodbrennen
  • Bei saurem Aufstoßen
  • Zur kurzzeitigen Behandlung von Refluxbeschwerden
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Apothekenpflichtig
Beipackzettel (PDF)
Für Sie empfohlen

Artikelbeschreibung

Kundenbewertung

07569140

OMEPRAZOL AL 20 mg – Bei Sodbrennen und Säurerückfluss

  • Mit dem Wirkstoff Omeprazol
  • Zur kurzzeitigen Behandlung von Refluxsymptomen bei Erwachsenen
  • z.B. bei Sodbrennen, saurem Aufstoßen, Husten und Atem- oder Schluckbeschwerden

Was tun bei saurem Aufstoßen?

Das Symptom Sodbrennen beschreibt ein brennendes Gefühl hinter dem Brustbein. Normalerweise ist der Übergang zwischen Speiseröhre und Magen geschlossen. In manchen Situationen kann es jedoch vorkommen, dass sich der Verschluss am Mageneingang vorübergehend lockert. Der aufsteigende Magensaft reizt dann die Schleimhaut der Speiseröhre, was sich als Sodbrennen bemerkbar macht. Die Beschwerden sind oft von saurem Aufstoßen, mitunter auch von Husten und Atem- oder Schluckbeschwerden begleitet. Häufig lassen sich die Beschwerden bei Sodbrennen durch eine Änderung des Lebensstils reduzieren. Falls diese Maßnahmen nicht ausreichen, kommen Medikamente wie OMEPRAZOL AL 20 mg infrage. OMEPRAZOL AL 20 mg kann eine vollständige Befreiung von Sodbrennen innerhalb von 7 Tagen bewirken.

Unterdrückt die Bildung von Magensäure

Der Wirkstoff Omeprazol unterdrückt durch eine spezifische Reaktion mit den Protonenpumpen der Belegzellen im Magen die Bildung von Magensäure und kann typische Beschwerden wie Sodbrennen lindern. Omeprazol gehört deshalb zur Gruppe der Protonenpumpenhemmer. Die Einnahme von Omeprazol einmal täglich kann eine schnelle Hemmung der Magensäuresekretion am Tag und in der Nacht bewirken, wobei die maximale Wirkung innerhalb von vier Behandlungstagen erreicht wird.

Pflichtangaben:
OMEPRAZOL AL 20 mg bei Sodbrennen Zur Anwendung bei Erwachsenen. Wirkstoff: Omeprazol. Bei Erwachsenen zur kurzzeitigen Behandlung von Refluxbeschwerden (z.B. Sodbrennen, Säurerückfluss). Reflux ist der Rückfluss von Säure aus dem Magen in die Speiseröhre, die sich entzünden und Schmerzen verursachen kann. Dadurch kann es bei Ihnen zu Krankheitsanzeichen wie einem bis zum Rachen aufsteigenden brennenden Schmerz in der Brust (Sodbrennen) und einem sauren Geschmack im Mund (Säurerückfluss) kommen. Es kann notwendig sein, Omeprazol AL 20 mg 2 - 3 aufeinander folgende Tage einzunehmen, um eine Besserung der Beschwerden zu erreichen. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen. Stand: September 2020

(5 / 5) 115
Omeprazol AL 20 mg b.Sodbr. magensaftresistent TablettenAbbildung Omeprazol AL 20 mg b.Sodbr. magensaftresistent Tabletten 7 St Tabletten magensaftresistent
Omeprazol AL 20 mg b.Sodbr. magensaftresistent Tabletten
DHL-StandardHermes-StandardHermes-PaketshopExpressSameDay