Balneum Hermal plus flüssiger Badezusatz

Abbildung / Farbe kann abweichen
Darreichungsform:
Flüssigkeit
Packungsgröße:
200 ml
PZN:
04291394
Anbieter/Hersteller:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Grundpreis:
4,53 €/100 ml
  • Mit Sojaöl und Polidocanol
  • Ölanteil 82,95 %
  • Juckreizlindernd und leicht fettend

Alle Packungsgrößen:

Balneum Hermal plus flüssiger Badezusatz 200 ml
200 ml
0 Bonuspunkte
9,05 €
-27%4
Balneum Hermal plus flüssiger Badezusatz 500 ml
500 ml
0 Bonuspunkte
20,29 €
-16%4
MRP²12,35 € 
9,05 €
9 Bonuspunkte
+ 9 Status-Taler
inkl. MwSt. zzgl. Versand
DHL Standardversand : 3,95 €
DHL-Express: 14,95 €
Artikel verfügbar
Versandkostenfrei ab 29 €
Menge
Packungsgröße
  • Mit Sojaöl und Polidocanol
  • Ölanteil 82,95 %
  • Juckreizlindernd und leicht fettend
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Apothekenpflichtig
Beipackzettel (PDF)
Für Sie empfohlen

Artikelbeschreibung

Kundenbewertung

04291394

Balneum Hermal – Medizinische Ölbäder zur besonderen Pflege trockener und beanspruchter Haut

Balneum Hermal ist eine medizinische Ölbadserie auf Basis natürlicher Öle zur Therapie trockener, leicht juckender sowie besonders beanspruchter Haut. Balneum Hermal ersetzt das fehlende Fett der Haut und reguliert so ihr Feuchtigkeitsgehalt.

Wie helfen Balneum Hermal Ölbäder bei trockener Haut?

Die bewährten Balneum Hermal Ölbäder leisten einen wichtigen Beitrag in der Behandlung trockener Haut. Die medizinischen Bäder verteilen sich im Badewasser in feinsten Tröpfchen und bilden einen pflegenden Lipidfilm auf der Haut. Dadurch wird die Haut gleichmäßig und dünn gefettet, so dass auch Stellen problemlos erreicht werden können, die beim Eincremen mit der Hand nicht so einfach zu erreichen sind. Gleichzeitig wird während des Badens das Herauslösen wichtiger Feuchtehaltefaktoren aus der obersten Hautschicht vermindert. Dadurch wird das Hydro-Lipid System der Haut stabilisiert und die Wiederherstellung der natürlichen Hautbarrierefunktion unterstützt.

Balneum Hermal Ölbäder – Bewährte Arzneimittel

Die Balneum Hermal Ölbäder sind zugelassene Arzneimittel und werden als Basistherapeutika bei Hauterkrankungen mit trockener, juckender Haut wie atopisches Ekzem oder Psoriasis auch bei Babies und Kindern eingesetzt. Sie können als Vollbad oder Teilbad, dann gezielt für besonders betroffene Hautstellen, angewendet werden.

Balneum Hermal Ölbäder sind für Kinder bis 12 Jahre auf Rezept verordnungs- und erstattungsfähig.

Tipps für ein Balneum Hermal Ölbad

  • Die Wassertemperatur für das Ölbad sollte nicht zu heiß gewählt werden. Bei 32°C wird die Haut am stärksten gefettet und eine Temperatur über 37°C sollte vermieden werden. Es sollte nicht länger als 20 Minuten gebadet werden – 10 Minuten sind ausreichend.
  • Zusätzlich zu Balneum Hermal sollten keine anderen Seifen oder Waschzusätze verwendet werde. Sie heben die Wirkung des Ölbades auf.
  • Nach dem Ölbad wird empfohlen die Wanne mit einem Haushaltsreiniger und heißem Wasser zu säubern.

Was ist sonst noch zu beachten?

  • Duschen oder baden Sie generell nicht übertrieben häufig, heiß oder ausgiebig. Schon das reine Wasser reicht aus, das Fett aus dem Hydro-Lipid-System herauszulösen. Schaumbäder sollten Sie ganz meiden.
  • Verwenden Sie Seife oder Waschlotion grundsätzlich immer nur in Maßen, um die Haut nicht zu stark zu entfetten.
  • Vermeiden Sie, Ihre Haut durch den Einsatz von Waschlappen oder Badebürsten zu reizen.
  • Verzichten Sie auch auf das „Abrubbeln“ mit dem Handtuch. Tupfen Sie sich besser vorsichtig trocken.
  • Tragen Sie luftige, atmungsaktive Kleidung.
  • Meiden Sie überhitzte oder klimatisierte Räume, denn die trockene Luft bewirkt eine weitere Austrocknung der Haut.
  • Mit einer harnstoffhaltigen Creme, z.B. Balneum Intensiv Creme, können Sie ihre Haut zusätzlich pflegen.
  • Balneum Hermal eignet sich aufgrund seines hohen Fettanteils sehr gut zur Verwendung bei der Balneotherapie.

Balneum Hermal Inhaltsstoffe

Die Balneum Hermal Ölbäder enthalten einen besonders hohen Anteil an pflanzlichen Ölen. Diese natürlichen Öle sind reich an sogenannten Triglyceriden, die mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthalten. Diese wiederum sind ein wichtiger Bestandteil des Hydro-Lipid-Systems der Haut.

Sojaöl
Sojaöl wird durch Pressen aus der Sojabohne gewonnen. Sojaöl ist der in Deutschland am meisten verwendete Fettrohstoff und wird sowohl in Nahrungsmitteln als auch in Kosmetika und Arzneimitteln eingesetzt. Das Öl dient z.B. als fettende Komponente in Zubereitungen zur Anwendung auf der Haut. Balneum Hermal und Balneum Hermal Plus enthalten raffiniertes, d.h. gereinigtes Sojaöl.

Pflichtangaben:
Balneum Hermal® Plus. Wirkstoff: Raffiniertes Sojaöl, Macrogollaurylether 6,5 (Polidocanol). Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung aller Hauterkrankungen, die mit Austrocknung einhergehen, insbesondere wenn diese von Juckreiz begleitet sind, wie z. B. atopisches Ekzem (Neurodermitis), chronisches Ekzem, Pruritus senilis. Zur unterstützenden Behandlung der Psoriasis. Warnhinweise: Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen. Benzylbenzoat (im Parfümöl) kann leichte Reizungen an Haut, Augen und Schleimhäuten hervorrufen. Stand: Juni 2013. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Almirall Hermal GmbH • Scholtzstraße 3 • D-21462 Reinbek • www.almirall.de • E-Mail: info@almirall.de

(5 / 5) 115
Balneum Hermal plus flüssiger BadezusatzAbbildung Balneum Hermal plus flüssiger Badezusatz 200 ml Flüssigkeit
Balneum Hermal plus flüssiger Badezusatz
DHL-StandardHermes-StandardHermes-PaketshopExpressSameDay