Dolormin GS mit Naproxen Tabletten
Dolormin GS mit Naproxen Tabletten
="0 (0) Produkt bewerten
PZN
02782780
Menge
20 St
Darreichung
Tabletten
Anbieter/Hersteller
Packungsgröße
20 St  30 St 

7,49 €

37,45€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Apothekenpflichtig Beipackzettel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie

Mehr Produkte dieser Marke

02782780
Produktinformationen Haben Sie Bewegungsschmerzen durch bekannten Gelenkverschleiß (so genannte Arthrose)?Arthrose (= Gelenkverschleiß) ist ein natürlicher Prozess, der durch Abnutzung oder Schädigung des Knorpels im Gelenk entsteht. Das häufigste und wichtigste Krankheitszeichen bei Arthrose ist der Schmerz. Andere Zeichen sind: Gelenksteifigkeit und Bewegungseinschränkung. Der Schmerz trit
Dolormin GS mit Naproxen TablettenDolormin GS mit Naproxen Tabletten 20 St Tabletten bei Aponeo

    Produktinformationen

    Haben Sie Bewegungsschmerzen durch bekannten Gelenkverschleiß (so genannte Arthrose)?

    Arthrose (= Gelenkverschleiß) ist ein natürlicher Prozess, der durch Abnutzung oder Schädigung des Knorpels im Gelenk entsteht. Das häufigste und wichtigste Krankheitszeichen bei Arthrose ist der Schmerz. Andere Zeichen sind: Gelenksteifigkeit und Bewegungseinschränkung. Der Schmerz tritt häufig erstmals bei verstärkter oder ungewohnter Belastung auf.
    Typisch für eine Arthrose ist ein Wechsel von schmerzhaften und schmerzarmen Phasen. Wenn bei Ihnen ungewöhnliche Schmerzen oder Schwellungen der Gelenke auftreten, sollten Sie diese durch Ihren Arzt untersuchen lassen und die Behandlung mit diesem abstimmen.

    DOLORMIN® GS mit Naproxen ist das einzige rezeptfreie Schmerzmittel bei Arthroseschmerzen auf dem Markt.

    Durch den enthaltenen Wirkstoff Naproxen wird die Bildung so genannten Prostaglandine gehemmt. Dies führt dazu, dass die Schmerzsignale nicht mehr im Gehirn ankommen.
    Aber DOLORMIN® GS mit Naproxen kann noch mehr, denn es bekämpft zusätzlich schmerzauslösende Entzündungen und Schwellungen.

    Anwendungsgebiete
    Dolormin GS ist ein schmerzstillendes, entzündungshemmendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum / Analgetikum).

    Dolormin GS wird zur Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen bei bekannter Arthrose (Gelenkverschleiß) eingenommen.

    Anwendung

    Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

    Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
    Als Erstdosis 2 Tabletten (entsprechend 500 mg Naproxen), die Tagesgesamtdosis beträgt bis zu 3 Tabletten (entsprechend bis zu 750 mg Naproxen)

    Patienten mit eingeschränkter Leber- oder Nierenfunktion:
    Als Erstdosis 1 Tablette (entsprechend 250 mg Naproxen), die Tagesgesamtdosis beträgt bis zu 2 Tabletten (entsprechend bis zu 500 mg Naproxen)

    Nehmen Sie die Tabletten unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (vorzugsweise 1 Glas Wasser) möglichst vor dem Essen ein. Dies fördert den Wirkeintritt. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Dolormin GS während der Mahlzeiten einzunehmen.


    Die Dosierung richtet sich nach der Stärke und nach möglichen tageszeitlichen Schwankungen Ihrer Schmerzen. In Abhängigkeit hiervon ergeben sich folgende Behandlungsmöglichkeiten für Sie:

    Ihre Schmerzen sind ohne tageszeitliche Schwankungen:
    Tagesdosis 500 mg Naproxen: Morgens 1 Tablette (250 mg) und abends 1 Tablette (250 mg)

    Ihre Schmerzen sind in der Nacht stärker
    Tagesdosis 750 mg Naproxen: Morgens 1 Tablette (250 mg) und abends 2 Tabletten (500 mg)

    Ihre Schmerzen sind am Tage stärker
    Tagesdosis 750 mg Naproxen: Morgens 2 Tabletten (500 mg) und abends 1 Tabletten (250 mg)

    Hinweise

    Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 5 (-7) Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

    Bei längerem hochdosierten, nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die nicht durch erhöhte Dosen des Arzneimittels behandelt werden dürfen.

    Ganz allgemein kann die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, insbesondere bei Kombination mehrerer schmerzstillender Wirkstoffe, zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika- Nephropathie) führen.

    DOLORMIN® GS mit Naproxen enthält Lactose.

    Inhaltsstoffe

    1 Tablette enthält 250 mg Naproxen als arzneilich wirksamen Bestandteil.

    Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose, vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon, Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Johnson & Johnson GmbH (OTC)
    Johnson & Johnson Platz 2
    41470 Neuss

    Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Dolormin GS mit Naproxen Tabletten

    Dolormin GS mit Naproxen Tabletten

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.