Maaloxan 25 Mval Suspension

Abbildung / Farbe kann abweichen
Darreichungsform:
Suspension
Packungsgröße:
10X10 ml
PZN:
02411032
Anbieter/Hersteller:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Grundpreis:
6,15€/100ml
MRP²:
8,48 €

Alle Packungsgrößen:

Maaloxan 25 Mval Suspension 250 ml
250 ml
Maaloxan 25 Mval Suspension 10x10 ml
10x10 ml
Maaloxan 25 Mval Suspension 20x10 ml
20x10 ml
Maaloxan 25 Mval Suspension 50x10 ml
50x10 ml
6,15 €
6 Bonuspunkte
+ 6 Status-Taler
inkl. MwSt. zzgl. Versand
DHL Standardversand: 3,95 €
DHL-Express: 14,95 €
Artikel sofort verfügbar
Menge
Packungsgröße
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Apothekenpflichtig
Beipackzettel (PDF)

Für Sie empfohlen

Artikelbeschreibung

Kundenbewertung

02411032

Maaloxan® ist ein Arzneimittel zur Bindung überschüssiger Magensäure. Es wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll:

  • Bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden
  • Bei Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüren (Ulcus ventriculi oder Ulcus duodeni).

Die Symptome bei Sodbrennen sind meist relativ eindeutig:

Betroffene klagen häufig über ein brennendes Gefühl in Oberbauch und Brustraum. Häufig treten die Beschwerden nach dem Essen auf.

Typisch sind auch nächtliche Beschwerden – denn in der liegenden Position im Bett kann die Magensäure leichter in die Speiseröhre aufsteigen.

Ganz typisch sind:

  • Dumpfer, brennender Schmerz hinter dem Brustbein
  • Saures Aufstoßen
  • Säurebedingte Magenbeschwerden wie Magendruck und Magenschmerzen

Im Hinblick auf die Behandlung der Symptome bei Sodbrennen ist entscheidend, wie häufig die Beschwerden auftreten. Gelegentliches Sodbrennen – etwa nach einer üppigen Mahlzeit oder bei Stress – ist in der Regel nicht gefährlich und kann gut mit rezeptfreien Medikamenten aus der Apotheke behandelt werden.

Mit Pefferminz-Geschmack.

Länger anhaltendes oder wiederkehrendes Sodbrennen bzw. Magenbeschwerden können Zeichen einer ernsthaften Erkrankung sein. Die Ursachen sollten von einem Arzt geklärt werden.

Bei folgenden Warnsignalen sollten Sie von einer Selbstmedikation absehen und umgehend Ihren Arzt konsultieren: Schluckbeschwerden, starke und unbeabsichtigte Gewichtsabnahme, Schwellungen im Bauchraum, wiederholtes oder blutiges Erbrechen, schwarzgefärbter Stuhl.
(5 / 5) 115
Maaloxan 25 Mval SuspensionAbbildung Maaloxan 25 Mval Suspension 10X10 ml Suspension
DHL-StandardHermes-StandardExpressSameDay