5-EURO-Neukunden-Gutschein sichern
Calendumed Salbe N
Calendumed Salbe N
="5(1)Produkt bewerten
PZN
01245442
Menge
200 g
Darreichung
Salbe
Packungsgröße
50 g  100 g  200 g 

17,18 €

8,59€/100g  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
01245442
ProduktinformationenDie goldgelbe Ringelblume (Calendula officinalis) ist schon lange eine traditionelle Heilpflanze.Ihr wird vor allem ein positiver Einfluss auf die Haut zugeschrieben. Auch in der Homöopathie ist die Ringelblume mit ihrer Wirkung auf äußere Verletzungen bekannt. Calendumed Salbe N mit Urtinktur aus Calendula ist gut geeignet zur Behandlung von Wunden, wie Riss-, Schürf- und
(5 / 5) 1
Calendumed Salbe NCalendumed Salbe N 200 g Salbe bei Aponeo

    Produktinformationen

    Die goldgelbe Ringelblume (Calendula officinalis) ist schon lange eine traditionelle Heilpflanze.

    Ihr wird vor allem ein positiver Einfluss auf die Haut zugeschrieben. Auch in der Homöopathie ist die Ringelblume mit ihrer Wirkung auf äußere Verletzungen bekannt.

    Calendumed Salbe N mit Urtinktur aus Calendula ist gut geeignet zur Behandlung von Wunden, wie Riss-, Schürf- und Schnittwunden. Auch bei Hauteiterungen, schlecht heilende Wunden, leichten Verbrennungen (z.B. Sonnenbrand) und Erfrierungen kann Calendumed Salbe N Linderung verschaffen.

    Calendumed® Salbe N lindert Schmerzen, Rötungen und Spannungsgefühle im Wundbereich und fördert die Wundheilung.

    Anwendungsgebiete
    Calendumed® Salbe N ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Hauterkrankungen.
    Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören:
    Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden, Quetsch-, Riss- und Defektwunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut.

    Anwendung

    Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Anwendung:
    Calendumed® Salbe N sollte 1- bis 3-mal täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden. Die Salbe wird dünn auftragen.

    Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

    Hinweise

    Bei starker Entzündung der Haut, Fieber sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.
    Großflächige Verbrennungen (bei Kindern bereits Verbrennung oder Verbrühung z. B. eines Unterarmes) erfordern grundsätzlich eine ärztliche Behandlung.

    Der Kontakt der Salbe mit Augen, Schleimhäuten sowie tiefen, offenen Wunden sollte vermieden werden. Nach dem Auftragen der Salbe sollten die Hände gereinigt werden.

    Inhaltsstoffe

    Der Wirkstoff ist:
    Calendula Urtinktur 1,0 g in 10 g Salbe.

    Die sonstigen Bestandteile sind: Benzylalkohol (Konservierungsmittel), Emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A) (Ph.Eur.), Dickflüssiges Paraffin, Octyldodecanol (Ph.Eur.), Weißes Vaselin, Gereinigtes Wasser.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
    Ottostr. 24
    76227 Karlsruhe

    Das sagen unsere Kunden zu

    Calendumed Salbe N:

    Anonym (Gast) am 06.08.2016  5 Sterne

    Altbewährte Salbe, nach wie vor gut bei leichteren entzündlichen Hautstellen

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Bewerten Sie:

    Calendumed Salbe N

    Calendumed Salbe N

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.