Echinacea – Hilfe aus der Natur bei Atemwegsinfekten

Echinacea – Hilfe aus der Natur bei Atemwegsinfekten

Echinacea kann genutzt werden, um die Behandlung von erkrankten Atemwegen oder oberflächlichen Wunden zu unterstützen. Im Folgenden klären wir Sie über alles Wissenswerte über die Heilpflanze auf. Das sind unsere Themen:

Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie Echinacea bei Atemwegsinfekten helfen kann
  2. Echinacea in der Forschung
  3. Echinacea-Tabletten gegen Corona?
  4. Echinacea Anwendung – so geht es

Feld mit blühenden Echinacea-Pflanzen
Blühende Echinacea-Pflanzen

Echinacea Wirkung – wie Echinacea bei Atemwegsinfekten helfen kann

Echinacea (auch Sonnenhut genannt) wird in der traditionellen, pflanzlichen Medizin eingesetzt, um erkrankte Atemwege zu behandeln. Es werden folgende drei Unterarten unterschieden:

  • Purpur-Sonnenhut (lat. Echinacea purpurea)
  • Blasser Sonnenhut (lat. Echinacea pallida) – auch Prärie-Igelkopf genannt
  • Schmalblättrige Sonnenhut (lat. Echinacea angustifolia)

Das Kraut vom Purpur-Sonnenhut kann bei oberflächlichen Wunden eingesetzt werden. Den Wurzeln wird eine unterstützende Wirkung bei der Behandlung von Atemwegsinfekten, Erkältungskrankheiten, Schnupfen und Halsentzündungen nachgesagt.

Auch die Wurzeln des Blassen Sonnenhuts und des Schmalblättrigen Sonnenhuts können bei der Behandlung von wiederkehrenden Erkältungen zum Einsatz kommen. Die Behandlung sollte bei den ersten Anzeichen einer Erkältung oder Infektion beginnen. Die Echinacea-Pflanze kann auch vorbeugend verwendet werden.

Echinacea in der Forschung

Studien zur Echinacea lassen vermuten, dass Präparate mit Sonnenhut zur Linderung der Symptome einer Erkältung beitragen könnten. In der einen Studie wurden 160 Patienten, die unter grippeähnlichen Symptomen litten, in zwei Gruppen unterteilt. Die eine Gruppe erhielt ein Präparat aus der Wurzel des hellen Sonnenhuts. Bei der Vergleichsgruppe wurde die Erkältung stattdessen mithilfe eines Placebos scheinbar behandelt. Am Ende der Studie konnte festgestellt werden, dass die Echinacea-Präparate eine positive Wirkung bei der Behandlung von Erkältungen haben können.

Weitere Laborversuche zeigten, dass die Heilpflanze Viren, Pilze und Bakterien bekämpfen kann. Dabei helfe sie, das Immunsystem zu stimulieren. Zusätzlich unterstützte Echinacea die Regulierung von Botenstoffen des Immunsystems.

Da die meisten Studien vor allem den ausgepressten Saft des Purpur-Sonnenhuts untersuchten, beziehen sich die Erkenntnisse hauptsächlich auf diese Pflanze. Wie genau die Inhaltsstoffe der Heilpflanze (beispielsweise Alkamide, Kaffeesäure-Abkömmlinge oder Polyacetylene) den Symptomen der Infekte entgegenwirken, ist zurzeit noch Gegenstand der Forschung. Aber Alkamide scheinen demnach immunmodulatorische sowie entzündungshemmende Eigenschaften zu besitzen.

Echinacea Kraut als Arzneimittel
Echinacea Kraut und Tabletten

Echinacea-Tabletten gegen Corona?

Das Labor Spiez, das zum Schweizer Institut für ABC-Schutz gehört, konnte nachweisen, dass Echinacea-Tabletten eines bestimmten Herstellers prophylaktisch gegen Coronaviren helfen können. Der Studie zufolge haben die Tabletten gegenüber SARS-CoV-2 Viren eine abtötende Wirkung. Im Jahr 2003 untersuchte das Hersteller-Unternehmen bereits, wie Echinacea SARS-CoV-1 Viren entgegenwirkt. Als die Pandemie von Covid-19 Anfang des Jahres 2020 begann, wurden die Forschungen zur Wirkung von Echinacea intensiviert. Die bisherigen Ergebnisse lassen vermuten, dass Echinacea prophylaktisch gegen Coronaviren helfen könnte. Es ist zurzeit unklar, ob dabei die allgemeinen Empfehlungen gelten können oder eine andere Dosierung nötig ist. Dies wird aktuell noch erforscht.

Echinacea Anwendung – so geht es

Echinacea eignet sich für die Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren. Viele der Präparate können täglich zwei bis fünfmal eingenommen werden. Ein häufig genannter Anwendungszeitraum umfasst die Dauer von 10 Tagen. Es wird empfohlen, die Therapie gemäß der Packungsbeilage durchzuführen. Echinacea-Produkte und -Zubereitungen gibt es in Form von Tropfen, Saft oder Tabletten.

Personen mit Atemwegserkrankungen können vorbeugend oder bei den ersten Anzeichen einer Erkältung mit der Behandlung mit Echinacea beginnen. Die Präparate können die Erkältungssymptome lindern. Die Höhe der Dosierung sowie der Zeitraum, indem sie eingenommen werden, hängt vom jeweiligen Präparat ab.

Porträt von Konstantin Primbas

APONEO Apotheke Konstantin Primbas e. K.

„Mit unserem APONEO-Ratgeber möchten wir unseren Kunden Hilfestellung, Orientierung und Antworten auf Ihre Gesundheitsfragen im Alltag geben und damit einer unserer Kernaufgaben - der Beratung – mit unserem Expertenteam gerecht werden.“

Als Gründer und Inhaber steht Apotheker Konstantin Primbas mit seinem Apothekerteam dem APONEO-Ratgeber hilfreich zur Seite. Von A wie Adipositas bis Z wie Zahnfleischentzündung umfasst der beliebte Ratgeber Wissenswertes zu verschiedensten Gesundheitsthemen. Alles aktuell, leicht verständlich und mit passenden Empfehlungen.

Für Sie empfohlen
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -40%3
 PZN 03927157 Tabletten, 50 St
Echinacea Ratiopharm 100 mg Tabletten
PZN: 03927157
Tabletten, 50 St
6,92 €
(13,84€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -49%4
 PZN 01309337 Lösung zum Einnehmen, 100 ml
Echinacea STADA Classic 80 g / 100 g Lösung zum Einnehmen
PZN: 01309337
Lösung zum Einnehmen, 100 ml
5,89 €
(5,89€/100ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -43%3
 PZN 07686207 Flüssigkeit zum Einnehmen, 100 ml
Echinacea Ratiopharm Liquidu
PZN: 07686207
Flüssigkeit zum Einnehmen, 100 ml
6,55 €
(6,55€/100ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -26%4
 PZN 06340903 Tabletten magensaftresistent, 100 St
Zinkorotat POS magensaftresistente Tabletten
PZN: 06340903
Tabletten magensaftresistent, 100 St
15,66 €
(15,66€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -28%4
 PZN 06890727 Tabletten, 100 St
Zinkorot 25 mg Tabletten
PZN: 06890727
Tabletten, 100 St
18,06 €
(18,06€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -22%3
 PZN 10986597 Kapseln, 120 St
ImmunLoges Kapseln
PZN: 10986597
Kapseln, 120 St
70,25 €
(114,04€/100g)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -18%3
 PZN 11302572 Saft, 150 ml
ImmunLoges Saft
PZN: 11302572
Saft, 150 ml
17,63 €
(11,75€/100ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -33%4
 PZN 06340895 Tabletten magensaftresistent, 50 St
Zinkorotat POS magensaftresistente Tabletten
PZN: 06340895
Tabletten magensaftresistent, 50 St
8,25 €
(16,50€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -22%4
 PZN 06340926 Tabletten magensaftresistent, 500 St
Zinkorotat POS magensaftresistente Tabletten
PZN: 06340926
Tabletten magensaftresistent, 500 St
73,35 €
(14,67€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -21%3
 PZN 07368631 Tabletten magensaftresistent, 120 St
Wobenzym immun Tabletten
PZN: 07368631
Tabletten magensaftresistent, 120 St
31,59 €
(40,71€/100g)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -24%3
 PZN 10536658 Kapseln, 60 St
ImmunLoges Kapseln
PZN: 10536658
Kapseln, 60 St
37,79 €
(122,69€/100g)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
 PZN 15201945 Saft, 700 ml
Rabenhorst für das Immunsystem Saft
PZN: 15201945
Saft, 700 ml
3,89 €
(0,56€/100ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -25%4
 PZN 01448145 Augentropfen, 30X0.5 ml
Echinacea Quarz Comp Augentr
PZN: 01448145
Augentropfen, 30X0.5 ml
15,65 €
(104,33€/100ml)

Echinacea – Hilfe aus der Natur bei Atemwegsinfekten