Pencivir bei Lippenherpes Creme
Pencivir bei Lippenherpes Creme
="5(2)Produkt bewerten
PZN
10089596
Menge
2 g
Darreichung
Creme

6,04 €

3,02€/1g  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Apothekenpflichtig Beipackzettel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
10089596
Produktinformationen Lippenherpes macht sich besonders häufig während der Sommermonate und der Erkältungszeit im Winter bemerkbar. Der Grund dafür ist leicht zu finden: Das Virus bricht insbesondere dann aus, wenn das Immunsystem geschwächt ist, beispielsweise durch intensive UV-Strahlung oder eine Erkältung. Aber auch Stress, Ekel und innere Faktoren, wie hormonelle Veränderungen können L
(5 / 5) 2
Pencivir bei Lippenherpes CremePencivir bei Lippenherpes Creme 2 g Creme bei Aponeo

    Produktinformationen

    Lippenherpes macht sich besonders häufig während der Sommermonate und der Erkältungszeit im Winter bemerkbar. Der Grund dafür ist leicht zu finden: Das Virus bricht insbesondere dann aus, wenn das Immunsystem geschwächt ist, beispielsweise durch intensive UV-Strahlung oder eine Erkältung. Aber auch Stress, Ekel und innere Faktoren, wie hormonelle Veränderungen können Lippenherpes auslösen. Kribbelnde und schmerzhafte Bläschen an der Lippe sind ein eindeutiges Symptom.

    Schon beim ersten Kribbeln heißt es schnell handeln. Denn in der Anfangsphase vermehrt sich das Lippenherpes-Virus explosionsartig. In der darauf folgenden Phase beginnen die hochinfektiösen Bläschen zu sprießen. Nach wenigen Tagen setzt die Verkrustung ein. Etwa weitere fünf Tage später heilt die Entzündung ab.

    Pencivir bei Lippenherpes wirkt vom ersten Kribbeln bis in die Bläschenphase, lindert zudem die Schmerzen und verkürzt den Heilungsprozess.
    Das zusätzlich enthaltene hauttonähnliche Pigment sorgt zusätzlich dafür, dass Ihr Herpesausbruch diskret behandelt wird.

    Anwendungsgebiete

    Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz sowie zur Beschleunigung der Krustenbildung beim natürlichen Heilungsverlauf von akuten Episoden leichter Formen wiederholt auftretender Lippenbläschen (rezidivierender Herpes labialis).

    Anwendung

    Bitte wenden Sie Pencivir bei Lippenherpes möglichst unmittelbar nach dem Auftreten der ersten Krankheitserscheinungen (z. B. Brennen, Juckreiz) an.
    Sollten sich jedoch bereits Bläschen gebildet haben, können Sie dennoch mit der Anwendung von Pencivir bei Lippenherpes beginnen, da auch eine spätere Anwendung den Heilungsprozess beschleunigt und die Schmerzdauer verkürzt.

    Sie sollten Pencivir bei Lippenherpes während des Wachseins in 2-stündigen Abständen (mindestens 6 mal täglich) dünn auf die infizierten Hautstellen mit einem sauberen Finger auftragen. Alternativ hierzu können Sie auch ein Wattestäbchen verwenden, das mit einer für die Größe des betroffenen Hautbereiches notwendigen Menge bestrichen wurde. Falls Sie Pencivir bei Lippenherpes mit dem Finger auftragen sollten, waschen Sie sich bitte vor und nach dem Auftragen der Creme gründlich die Hände. Sie sollten die Creme nach dem Essen anwenden. Falls Sie die Creme bereits innerhalb einer Stunde nach Anwendung versehentlich abgerieben haben, sollten Sie eine zusätzliche Anwendung durchführen.

    Sie sollten die Behandlung mit Pencivir bei Lippenherpes über insgesamt 4 Tage (entsprechend 96 Stunden) fortführen. Halten Sie bitte diese Zeit auch dann ein, wenn Sie sich bereits früher besser fühlen. Bitte brechen Sie die Behandlung auch dann nicht ab, wenn nicht sofort eine wesentliche Besserung eingetreten ist.

    Hinweise

    Pencivir bei Lippenherpes sollte nur auf Lippenbläschen an der Lippe und um den Mund herum angewendet werden. Eine Anwendung auf Schleimhäuten (z. B. in Augen, Mund, Nase oder den Genitalien) wird nicht empfohlen.

    Wenn es während der Behandlung mit Pencivir bei Lippenherpes zu einer Verschlechterung der Hauterscheinung kommt, brechen Sie die Behandlung bitte ab und suchen Sie Ihren Arzt auf.
    Ebenso sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Ihr Lippenherpes nach der Behandlung mit Pencivir bei Lippenherpes nicht richtig verheilt.

    Inhaltsstoffe

    Der Wirkstoff ist: 10 mg Penciclovir in 1 g Creme.

    Die sonstigen Bestandteile sind: Propylenglycol; gereinigtes Wasser; weißes Vaselin; Cetylstearylalkohol; dickflüssiges Paraffin; Cetomacrogol 1000.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Omega Pharma Deutschland GmbH
    Benzstr. 25
    71083 Herrenberg

    Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

    Ihre Meinung ist geldwert! Mit jeder veröffentlichten Produktbewertung mit Anmeldung im Kundenkonto vom 30. Juli bis 31. August 2017 nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil. Es warten Preise im Gesamtwert von 600,- € auf Sie.
    AGB zum Gewinnspiel finden Sie hier.

    Das sagen unsere Kunden zu

    Pencivir bei Lippenherpes Creme:

    Maren K. aus Fronreute am 10.06.2015  5 Sterne

    Die beste Salbe gegen Herpes. Beim ersten Jucken sofort anwenden, dann bricht der Herpes zwar aus, ist aber bei weitem nicht so schmerzhaft und heilt schneller ab. Bei mir hilft nichts anderes.

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Monika K. aus Ravensburg am 15.10.2014  4 Sterne

    Das einzige, was bei meinem Freund bei einem Herpesausbruch hilft, damit es nicht ganz so schlimm wird.

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Bewerten Sie:

    Pencivir bei Lippenherpes Creme

    Pencivir bei Lippenherpes Creme

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.