Amorolfin AL 5% wirkstoffhaltiger Nagellack
Amorolfin AL 5% wirkstoffhaltiger Nagellack
0 von 5 Sterne (0) Produkt bewerten
PZN
09091234
Menge
5 ml
Darreichung
Wirkstoffhaltiger Nagellack
Anbieter/Hersteller
Packungsgröße
3 ml  5 ml 

25,99 €

5,20€/1ml  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel sofort verfügbar

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
09091234
Produktinformationen Zur Behandlung von Pilzerkrankungen, die bis zu 2 Nägel und die vordere Hälfte oder die Ränder der Nägel betreffen.Anwendung SCHRITT 1: ABFEILEN DES NAGELS Feilen Sie vor der ersten Anwendung die erkrankten Bereiche des Nagels einschließlich der Nageloberfläche so gründlich wie möglich ab. Verwenden Sie dazu die beigefügte Nagelfei
Amorolfin AL 5% wirkstoffhaltiger NagellackAmorolfin AL 5% wirkstoffhaltiger Nagellack 5 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack bei Aponeo

    Produktinformationen

    Zur Behandlung von Pilzerkrankungen, die bis zu 2 Nägel und die vordere Hälfte oder die Ränder der Nägel betreffen.

    Anwendung

    SCHRITT 1: ABFEILEN DES NAGELS Feilen Sie vor der ersten Anwendung die erkrankten Bereiche des Nagels einschließlich der Nageloberfläche so gründlich wie möglich ab. Verwenden Sie dazu die beigefügte Nagelfeile. ACHTUNG: Verwenden Sie Nagelfeilen, die Sie für infizierte Nägel benutzt haben, nicht an gesunden Nägeln, sonst können Sie die Infektion auf die gesunden Nägel übertragen. Sorgen Sie dafür, dass keine andere Person Ihre Feilen benutzt, um eine Ausbreitung der Infektion zu verhindern.

    SCHRITT 2: REINIGUNG DES NAGELS Verwenden Sie einen der mitgelieferten Alkoholtupfer (oder Nagellackentferner), um die Nageloberfläche zu reinigen. Wiederholen Sie Schritt 1 und 2 für jeden erkrankten Nagel.

    SCHRITT 3: AUFTRAGEN DES NAGELLACKS Tauchen Sie einen der wiederverwendbaren Spatel in die Nagellackflasche. Der Nagellack darf nicht am Flaschenrand abgestreift werden, bevor er aufgetragen wird. Tragen Sie den Nagellack gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche des Nagels auf. Wieder­ holen Sie diesen Schritt für jeden erkrankten Nagel. Lassen Sie die behandelten Nägel etwa 3 Minuten trocknen.

    SCHRITT 4: REINIGEN DES SPATELS Die beigefügten Spatel sind wiederverwendbar. Es ist jedoch wichtig, sie nach Abschluss jedes Behandlungsvorgangs gründlich zu reinigen. Benutzen Sie dafür denselben Alkoholtupfer, den Sie für die Reinigung des Nagels verwendet haben. Vermeiden Sie es, frisch behandelte Nägel mit dem Alkoholtupfer zu berühren. Verschließen Sie die Nagellackflasche gut. Entsorgen Sie den Alkoholtupfer sorgfältig, denn er ist leicht brennbar.

    Hinweise

    Kosmetischer Nagellack oder künstliche Nägel sollten während der Behandlung mit AMOROLFIN AL nicht verwendet werden.

    Inhaltsstoffe

    1ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 55,74mg Amorolfinhydrochlorid (entsprechend 50mg Amorolfin).

    Liste der sonstigen Bestandteile: Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A), Butylacetat, Ethanol, Ethylacetat, Triacetin.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    ALIUD Pharma GmbH
    Gottlieb-Daimler-Str. 19
    89150 Laichingen

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Amorolfin AL 5% wirkstoffhaltiger Nagellack

    Amorolfin AL 5% wirkstoffhaltiger Nagellack

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.