Aeroxon Lebensmittelmotten Falle
Aeroxon Lebensmittelmotten Falle
="0 (0) Produkt bewerten
PZN
07266758
Menge
2 St
Darreichung
Packungsinhalt
Anbieter/Hersteller
kein UVP¹

4,19 €

2,10€/1St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
07266758
Produktinformationen Geruchlose Leimfalle mit Sexuallockstoff (Pheromon) zum Fangen von Dörrobstmotten. Diese Motten können in Nüssen, Müsli, Keksen, Schokolade, Mehl, Gewürzen, Tiertrockennahrung und anderen trockenen Nahrungsmitteln auftreten.Geruchlose Leimfalle mit Sexuallockstoff (Pheromon)Fängt DörrobstmottenZum Einsatz in Küchen oder VorratsräumenWirkt 2 x 6 WochenWirkungsweiseDer
Aeroxon Lebensmittelmotten FalleAeroxon Lebensmittelmotten Falle 2 St Packungsinhalt bei Aponeo

    Produktinformationen

    Geruchlose Leimfalle mit Sexuallockstoff (Pheromon) zum Fangen von Dörrobstmotten. Diese Motten können in Nüssen, Müsli, Keksen, Schokolade, Mehl, Gewürzen, Tiertrockennahrung und anderen trockenen Nahrungsmitteln auftreten.

    • Geruchlose Leimfalle mit Sexuallockstoff (Pheromon)
    • Fängt Dörrobstmotten
    • Zum Einsatz in Küchen oder Vorratsräumen
    • Wirkt 2 x 6 Wochen

    Wirkungsweise

    Der Fangeffekt wird durch den in den Leim eingearbeiteten Sexuallockstoff (Pheromon) der weiblichen Motte erzielt. Männliche Motten werden angelockt und auf der Leimfläche festgehalten. Dadurch wird der Fortpflanzungszyklus der Motten unterbrochen und der Neubefall von Lebensmitteln deutlich verringert. Die Aeroxon Lebensmittelmotten-Falle ist absolut geruchlos und einfach in der Handhabung.

    Anwendung

    1. Beutel (Inhalt 2 Fallen) an der Oberseite aufschneiden und eine der beiden Fallen entnehmen. Wechseltermin auf der Falle notieren (nach 6 Wochen).
    2. Den roten Folienstreifen auf der Fallenrückseite entfernen.
    3. Falle an eine Schrankinnsenseite kleben und anschließend mehrmals mit der Hand fest über die Falle streichen. Pro Schrank eine Falle verwenden. Größere Räume sollten mit zwei Fallen bestückt werden.
      Weißes Schutzpapier zügig und mit einem Ruck abziehen. Die Falle ist nun aktiviert und gibt das Pheromon kontinuierlich 6 Wochen lang ab.
    4. Die Falle wöchentlich kontrollieren und nach ca. 6 Wochen, bzw. wenn die Fangfläche vollständig mit Motten besetzt ist, austauschen. Auch wenn keine Motten mehr sichtbar sind, ist ein weiterer Einsatz von Lebensmittelmotten-Fallen ratsam, um einen möglichen Neubefall frühzeitig zu erkennen.

    Hinweise

    Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

    Inhaltsstoffe

    Wirkstoff: Z,E-Tetradeca-9,12-dienylacetat 2 mg pro Falle.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Aeroxon Insect Control GmbH
    Bahnhofstraße 35
    71332 Waiblingen

    Dieses Produkt ist für den privaten Gebrauch bestimmt.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Aeroxon Lebensmittelmotten Falle

    Aeroxon Lebensmittelmotten Falle

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.