Jarsin 300 überzogene Tabletten 100 St Überzogene Tabletten
Jarsin 300 überzogene Tabletten
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

25,9925.99

ARP 34,50 €² | 25,99€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

    Produktinformationen

    Beruflichen Stress wurde von der Weltgesundheitsorganisation zu den „größten Gefahren des 21. Jahrhunderts“ erklärt und die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) meldet, dass inzwischen hinter jeder achten Krankschreibung ein psychisches Problem stehe.

    Nicht nur die Arbeit, sondern auch familiäre Probleme, ein Trauerfall oder finanzielle Sorgen können sehr belastend sein.

    Jarsin® mit Johanniskraut (Hypericum perforatum), dem „Sonnenschein“ unter den Arzneimitteln kann dabei helfen, die niedergeschlagene Stimmung wieder anzuheben.
    Der enthaltene Johanniskraut-Spezialextrakt LI 160 wirkt ausgleichend auf die Konzentration der Botenstoffe im Gehirn. Stress- und Glückshormone kommen wieder in Gleichgewicht und die seelische Balance kann sich wieder einstellen.

    Zur Anwendung bei Erwachsenen und Heranwachsenden über 12 Jahre.


    Anwendungsgebiete

    Jarsin® 300mg ist ein pflanzliches Arzneimittel bei depressiven Verstimmungen.
    Jarsin® 300mg wird angewendet bei leichten vorübergehenden depressiven Störungen (depressiven Episoden).

    Anwendung

    Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachse- ne und Heranwachsende über 12 Jahre 3-mal täglich eine überzogene Tablette ein.

    Nehmen Sie Jarsin® 300mg unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) morgens, mittags und abends, am besten zu den Mahlzeiten ein.
    Erfahrungsgemäß ist eine Einnahmedauer von 4–6 Wochen bis zur deutlichen Besserung der Symptome erforderlich. Wenn die Krankheitssymptome nach 4 Wochen unverändert fortbestehen oder sich trotz vorschriftsmäßiger Einnahme noch verstärken, sollten Sie erneut Ihren Arzt aufsuchen.

    Hinweise

    Während der Anwendung von Jarsin® 300mg soll eine intensive UV-Bestrahlung (lange Sonnenbäder, Höhensonne, Solarien) vermieden werden
    Bei der Anwendung von Jarsin® 300mg kann es vor allem bei hellhäutigen Personen durch erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht (Photosensibilisierung) zu sonnenbrandähnlichen Reaktionen der Hautpartien kommen, die starker Bestrahlung (Sonne, Solarium) ausgesetzt sind.

    Dieses Arzneimittel enthält Lactose, Glucose und Sucrose. Bitte nehmen Sie Jarsin® 300mg erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

    Jarsin® 300mg überzogene Tabletten verändern den Zuckerstoffwechsel nicht und sind daher auch für Diabetiker geeignet. Eine überzogene Tablette entspricht 0,026 BE

    Inhaltsstoffe

    1 überzogene Tablette enthält

    300 mg Trockenextrakt aus Johanniskraut (3 - 6 : 1); Auszugsmittel: Methanol 80 % (V/V)

    Die sonstigen Bestandteile sind:

    Hochdisperses Siliciumdioxid, Cellulosepulver, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Rizinusöl, Hypromellose, Macrogol 6000, Sucrose, Glucosesirup, Talkum, Titandioxid (E 171), arabisches Gummi, Povidon K 25, Eisen(III)-hydroxidoxid (E 172), gebleichtes Wachs, Carnaubawachs.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie Jarsin 300 überzogene Tabletten

    Ihre Bewertung erscheint nach der Freigabe unter dem Namen:

    Ihre Bewertung:

    Schreiben Sie einige Sätze, damit Ihre Meinung nachvollziehbar ist:

    • Womit hat das Produkt die vergebenen Sterne verdient?
    • Was gefällt Ihnen am Produkt gut, was weniger?
    • Welche Hinweise sind für andere Käufer interessant oder relevant?
    • Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt, seiner Anwendung oder der Wirkung gemacht?

    Verfassen Sie Ihre Bewertung bitte auf Deutsch.

    Informationen zur Produktbewertung

    Überzogene Tabletten:
    100 St

    Anbieter/Hersteller:
    MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
    Geronsmühlengasse 1-11
    50670 Köln

    PZN: 04877964

    Apothekenpflichtig

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Sterne

    noch keine Kundenmeinungen abgegeben

    Kennen Sie schon?

    lade Produkte Produkte werden geladen ...

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

    lade Produkte Produkte werden geladen ...