5-EURO-Neukunden-Gutschein sichern
Dona 250 mg überzogene Tabletten
Dona 250 mg überzogene Tabletten
="0 (0) Produkt bewerten
PZN
04849169
Menge
100 St
Darreichung
Überzogene Tabletten
Anbieter/Hersteller
Packungsgröße
50 St  100 St  240 St 

28,49 €

28,49€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
04849169
Produktinformationen DONA 1250 mg enthält den im Körper natürlicherweise vorkommenden Wirkstoff Glucosamin. Oral eingesetzt lindert Glucosamin als normaler Bestandteil des Bindegewebes, der Knorpel und der Gelenkflüssigkeit Schmerzen im Knie, versorgt den Gelenkknorpel mit wichtigen Nährstoffen und verbessert so die Beweglichkeit des Gelenks.Dona 250 mg wird eingesetzt zur Linderung von le
Dona 250 mg überzogene TablettenDona 250 mg überzogene Tabletten 100 St Überzogene Tabletten bei Aponeo

    Produktinformationen

    DONA 1250 mg enthält den im Körper natürlicherweise vorkommenden Wirkstoff Glucosamin. Oral eingesetzt lindert Glucosamin als normaler Bestandteil des Bindegewebes, der Knorpel und der Gelenkflüssigkeit Schmerzen im Knie, versorgt den Gelenkknorpel mit wichtigen Nährstoffen und verbessert so die Beweglichkeit des Gelenks.

    Dona 250 mg wird eingesetzt zur Linderung von leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks.

    Anwendung

    Die übliche Dosis beträgt dreimal täglich 500 mg dona® 250 mg überzogene Tabletten (3 x 2 überzogene Tabletten).

    Die Filmtabletten sollten unzerkaut mit reichlich Wasser oder einer geeigneten Flüssigkeit vorzugsweise morgens und abends zu den Mahlzeiten eingenommen werden.

    Hinweise

    Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome, da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung) erst einige Wochen nach Beginn der Behandlung eintritt, in manchen Fällen noch später.

    Wenn nach 2-3 Monaten keine Linderung der Symptome festgestellt wird, sollte die Fortsetzung der Behandlung mit Glucosamin überprüft werden.

    Inhaltsstoffe

    Eine überzogene Tablette enthält: 314 mg Glucosaminhemisulfat-Natriumchlorid (1 :1), entsprechend 250 mg Glucosaminhemisulfat oder 196 mg Glucosamin.

    Die sonstigen Bestandteile sind: Carmellose-Natrium, Croscarmellose-Natrium, Methacrylsäure-Ethacrylat Copolymer (1 :1) (Ph. Eur.) 250000, Macrogol 6000, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Natriumchlorid, hochdisperses Siliciumdioxid, Glucosesirup, Sucrose, Macrogolglycerolricinoleat (Ph. Eur.) 35, Povidon K 25, Dimeticon-alpha-Octadecyl-omega-hydroxypoly(oxyethylen)-x-Sorbinsäure-Wasser (35:1,5:0,1 :63,4), Talkum, Triethylcitrat, Weißer Ton, Titandioxid.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    MEDA Pharma GmbH & Co.KG
    Benzstr. 1
    61352 Bad Homburg

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Dona 250 mg überzogene Tabletten

    Dona 250 mg überzogene Tabletten

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.