Basodexan Softcreme
Basodexan Softcreme
0 von 5 Sterne (0) Produkt bewerten
PZN
04080042
Menge
100 g
Darreichung
Creme
Anbieter/Hersteller
Packungsgröße
50 g  100 g  2X100 g 

8,89 €

8,89€/100g  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
04080042
Produktinformationen Der Wirkstoff in Basodexan Softcreme ist Harnstoff. Harnstoff ist eine natürliche, körpereigene Substanz, mit deren Hilfe unsere Haut Feuchtigkeit bindet.Trockener Haut fehlt vor allem Wasser. Zudem ist bei Neurodermitis und Schuppenflechte in der obersten Hornschicht generell zu wenig Harnstoff enthalten.Der in Basodexan Softcreme enthaltene Harnstoff reguliert den Wasserge
Basodexan SoftcremeBasodexan Softcreme 100 g Creme bei Aponeo

    Produktinformationen

    Der Wirkstoff in Basodexan Softcreme ist Harnstoff. Harnstoff ist eine natürliche, körpereigene Substanz, mit deren Hilfe unsere Haut Feuchtigkeit bindet.

    Trockener Haut fehlt vor allem Wasser. Zudem ist bei Neurodermitis und Schuppenflechte in der obersten Hornschicht generell zu wenig Harnstoff enthalten.

    Der in Basodexan Softcreme enthaltene Harnstoff reguliert den Wassergehalt der Haut. Der Harnstoff dringt in die äußere Hornschicht ein und verbessert dort die Wasseraufnahme in die Hornzellen.

    Basodexan Softcreme ist eine Öl-in-Wasser-Emulsion im Verhältnis 15 zu 85. Sie lässt sich leicht auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Deshalb ist Basodexan Softcreme für die Anwendung im Gesicht und an den Händen besonders gut geeignet.

    Basodexan Softcreme wird angewendet zur unterstützenden Behandlung von trockenen, schuppenden Hautzuständen, wie z. B. bei atopischem Ekzem (Neurodermitis), Ekzemen, die mit Austrocknung der Haut einhergehen, Kontaktekzem, oder bei Verhornungsstörungen im Bereich der Haarfollikel und bei Fischschuppenkrankheit.

    Zur zeitlich begrenzten Nachbehandlung leichter Formen des atopischen Ekzems (Neurodermitis)

    Anwendung

    Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie Basodexan Softcreme zweimal täglich dünn auf die Haut auftragen und gleichmäßig verreiben.

    Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Krankheitsbild und wird individuell vom Arzt festgelegt. In der Regel ist eine Behandlungszeit von zwei Wochen erforderlich.

    Hinweise

    Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Basodexan Softcreme ist erforderlich, falls Sie das Arzneimittel in der Nähe von Augen und Schleimhäuten anwenden. Sie sollten Basodexan Softcreme nicht mit Augen und Schleimhäuten in Berührung bringen.

    Sie sollten Basodexan Softcreme nicht anwenden bei akuten Hautentzündungen mit verletzter Hautoberfläche und nicht großflächig, wenn Sie unter eingeschränkter Nierenfunktion (Niereninsuffizienz) leiden.

    Inhaltsstoffe

    1 g Creme enthält 100 mg Harnstoff.

    Die sonstigen Bestandteile sind: Gereinigtes Wasser; Macrogolstearat 1500 + Glycerolmonostearat (40:60); Stearinsäure (Ph.Eur.); dickflüssiges Paraffin; Propylenglycol; mittelkettige Triglyceride; Glycerol; Wollwachs; Cetylalkohol (Ph.Eur.); Phenoxyethanol (Ph.Eur.); Citronensäure-Monohydrat.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    ALMIRALL HERMAL GmbH
    Scholtzstr. 3
    21465 Reinbek

    Ihre Meinung ist geldwert! Mit jeder veröffentlichten Produktbewertung mit Anmeldung im Kundenkonto vom 30. Juli bis 31. August 2017 nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil. Es warten Preise im Gesamtwert von 600,- € auf Sie.
    AGB zum Gewinnspiel finden Sie hier.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Basodexan Softcreme

    Basodexan Softcreme

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.