Talcid Kautabletten

Abbildung / Farbe kann abweichen
Topseller
Darreichungsform:
Kautabletten
Packungsgröße:
20 St
PZN:
02530481
Anbieter/Hersteller:
Bayer Vital GmbH
Grundpreis:
24,25€/100St
MRP²:
7,45 €

Alle Packungsgrößen:

Talcid Kautabletten 20 St
20 St
Talcid Kautabletten 50 St
50 St
Talcid Kautabletten 100 St
100 St
4,85 €
5 Bonuspunkte
+ 5 Status-Taler
inkl. MwSt. zzgl. Versand
DHL Standardversand: 3,95 €
DHL-Express: 14,95 €
Artikel verfügbar
Menge
Packungsgröße
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Apothekenpflichtig
Beipackzettel (PDF)

Für Sie empfohlen

Artikelbeschreibung

Downloads

Kundenbewertung

02530481

Talcid® Kautabletten bereiten Sodbrennen ein Ende

Als modernes Medikament lindert Talcid®nicht nur schnell und zuverlässig die Beschwerden bei Sodbrennen. Es stärkt zusätzlich die Schutzbarriere der Magenschleimhaut und ist dabei sehr gut verträglich.

Die Vorteile der Talcid® Kautabletten:
  • wirken innerhalb von Minuten gegen Sodbrennen
  • überschüssige Magensäure wird reguliert und der pH-Wert im Magen wird im optimalen Bereich gehalten
  • lösen sich schnell und krümelfrei auf, kleben nicht an den Zähnen
  • schmecken angenehm nach milder Pfefferminze
Talcid® Kautabletten wirken innerhalb von Minuten

Sodbrennen, säurebedingte Magenbeschwerden und Co.: Beschwerden, die durch Magensäure ausgelöst werden, empfinden viele Betroffene als besonders unangenehm. Verschiedene Ursachen können für die Symptome verantwortlich sein, zum Beispiel:

  • Magensäure reizt die bereits angegriffene Magenschleimhaut
  • die Magensäure kann den Schließmuskel am Mageneingang überwinden und in die Speiseröhre gelangen

Die Talcid® Kautabletten lindern Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. Sie binden überschüssige Magensäure und neutralisieren diese. Darüber hinaus

  • schützen Talcid® Kautabletten die Magenschleimhaut, indem sie deren Schleimschicht stärken, und
  • binden Talcid® Kautabletten Gallensäuren und Pepsin, die die Speiseröhre zusätzlich belasten können.

Wenn auch Sie unter Sodbrennen oder säurebedingten Magenbeschwerden leiden – und bei Ihnen nichts gegen die Einnahme dieses Arzneimittels spricht – sind die Talcid® Kautabletten ein wertvoller Verbündeter: Sie behandeln Ihre Symptome und regulieren den Magen-pH-Wert in den optimalen Bereich.

Zerkauen Sie bei Bedarf ein bis zwei Kautabletten gründlich und schlucken Sie sie herunter
Wasser ist dafür nicht notwendig. Über den Tag verteilt können Sie zwischen den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen bis zu zwölf Tabletten einnehmen. Andere Arzneimittel sollten Sie mit einem Abstand von ein bis zwei Stunden vor oder nach Talcid® einnehmen, damit Talcid® die Aufnahme anderer Arzneimittel nicht beeinträchtigt.

Geeignet sind die Talcid® Kautabletten ab 12 Jahren; sie sind vegan sowie frei von Lactose und Gluten.Bei hoher Dosierung kann es zu Magen-Darm-Beschwerden bis hin zu Erbrechen und Durchfall kommen. Haben Sie die Einnahme von Talcid® vergessen, wenden Sie es beim nächsten Mal wieder wie gewohnt an.

Wie lange die Behandlung insgesamt dauern sollte, ist vom Auslöser oder der zugrundeliegenden Erkrankung abhängig. Leiden Sie auch nach zwei Wochen noch unter Sodbrennen, suchen Sie bitte einen Arzt auf – er kann Sie untersuchen und der Ursache für Ihre Beschwerden auf den Grund gehen.

Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäuregebunden werden soll: Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden.

(5 / 5) 215
Talcid KautablettenAbbildung Talcid Kautabletten 20 St Kautabletten
DHL-StandardHermes-StandardExpressSameDay