Nystatin STADA überzogene Tabletten 20 St Überzogene Tabletten
Nystatin STADA überzogene Tabletten
Nystatin STADA überzogene Tabletten

z.Zt. nicht verfügbar

STADApharm GmbH

10,3910.39

ARP 14,40 €² | 51,95€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

    Produktinformationen

    Der Wirkstoff in Nystatin Stada schädigt die Zellmembranen von krank machenden Pilzen. Die Pilzzellen können sich nicht weiter vermehren oder werden abgetötet.

    Nystatin STADA ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Hefepilzerkrankungen des Darms, die als Folge einer Therapie mit Antibiotika, Zytostatika oder Kortikoiden auftreten können.

    Anwendung

    Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis 3-mal täglich 1 Tablette. In schweren Fällen können Sie 3-mal täglich 2 Tabletten einnehmen.

    Nehmen Sie die Tabletten nach dem Essen mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

    Nehmen Sie Nystatin STADA® ca. 2 Wochen lang ein. Die Behandlung sollte noch einige Tage nach der vollständigen Heilung fortgeführt werden.

    Hinweise

    Enthält Lactose

    Inhaltsstoffe

    1 überzogene Tablette enthält 500.000 I.E. (Internationale Einheiten) Nystatin

    Die sonstigen Bestandteile sind: Calciumcarbonat, mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Stearinsäure (Ph. Eur.), Dextrin, Glucosesirup, Montanglycolwachs, Povidon K 22,5-26,7, natives Rizinusöl, Sucrose, Schellack (E 904), hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Vanillin, Eisen(III)-oxid (E172), Titandioxid (E171).

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Nystatin STADA überzogene Tabletten

    Nystatin STADA überzogene Tabletten

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Überzogene Tabletten:
    20 St

    Anbieter/Hersteller:
    STADApharm GmbH
    Stadastr. 2-18
    61118 Bad Vilbel

    PZN: 00892352

    Apothekenpflichtig

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Sterne (0)

    Kennen Sie schon?

    lade Produkte Produkte werden geladen ...

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

    lade Produkte Produkte werden geladen ...