Calendula - Das „homöopathische Antiseptikum“

Calendula - Das „homöopathische Antiseptikum“

Calendula wird auch das „homöopathische Antiseptikum“ genannt. Die Pflanze ist hautfreundlich, gut verträglich und kann bei allen Verletzungen ihre wunderbare Heilkraft zeigen.

Calendula: Ringelblume

Charakteristika von Calendula

Calendula ist ein Verletzungsmittel mit hoher antiseptischer Wirkung. Man nennt sie auch das "homöopathische Antiseptikum". Sie ist hautfreundlich und gut verträglich und kann bei allen Verletzungen ihre wunderbare Heilkraft zeigen.

Leitsymptome von Calendula

Auslösend für die Beschwerden sind traumatische Ereignisse, wie Verletzungen, Abschürfungen oder Verbrennungen und Wunden diverser Art.

  • offene Wunden, die schwer verheilen
  • Riss- und Quetschwunden, auch Schürfwunde
  • alle Verletzungen, bei denen die Haut gerissen ist
  • eiternde Wunden
  • Verbrennungen ersten Grades
  • gereizte, entzündete Geschwüre
  • bei frischen Wunden führt es schnell zu einer Heilung ohne große Narbenbildung
  • nach Zahnextraktionen, zur Blutstillung, zur Vorbeugung von Entzündungen
  • Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischbluten
  • Ruhelosigkeit und Schlaflosigkeit wegen Wundschmerzen

Modalitäten von Calendula

Die Beschwerden sind
besser durch:
Wärme
schlimmer durch: feuchtes Wetter, abends

Calendula hat durch seine hohe Heilkraft bei Verletzungen eine große Bedeutung als homöopathisches Mittel für chirurgische Notfälle erreicht. Es ist ein besonders gut verträgliches Mittel, reizt die Haut nicht, ruft keinen Ausschlag oder Bläschen hervor.

Sie wird deshalb auch heute noch gern äußerlich angewendet, in Form von Spülungen, Waschungen, Gurgellösungen mit der verdünnten Tinktur. Besonders gut wirksam sind auch warme Calendula-Kompressen. Man kann die Urtinktur, aber auch die Potenzen bis zur D oder C30, in Wasser auflösen und äußerlich sowie innerlich verwenden.

Bitte denken Sie bei Einnahme homöopathischer Mittel daran, besonders bei schwereren Erkrankungen, vorher Ihren Arzt oder Heilpraktiker zu befragen.

Für Sie empfohlen
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -22%4
 PZN 03933100 Salbe, 70 g
Calendula Wundsalbe
PZN: 03933100
Salbe, 70 g
12,25 €
(175,00 €/1 kg)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -14%4
 PZN 01572371 Augentropfen, 10 ml
Calendula Augentropfen D 4
PZN: 01572371
Augentropfen, 10 ml
11,85 €
(1185,00 €/1 l)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -25%4
 PZN 02895478 Globuli, 10 g
DHU Calendula D 6 Globuli
PZN: 02895478
Globuli, 10 g
8,05 €
(805,00 €/1 kg)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -24%4
 PZN 04208447 Globuli, 10 g
DHU Calendula C 30 Globuli
PZN: 04208447
Globuli, 10 g
8,45 €
(845,00 €/1 kg)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -17%4
 PZN 00178726 Tropfen, 20 ml
CERES Calendula Urtinktur
PZN: 00178726
Tropfen, 20 ml
20,55 €
(1027,50 €/1 l)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
 PZN 02084691 Duschgel, 200 ml
Weleda Calendula Waschlotion & Shampoo
PZN: 02084691
Duschgel, 200 ml
6,75 €
(33,75 €/1 l)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -7%4
 PZN 16019705 Creme, 75 ml
Weleda Calendula Wundschutzcreme
PZN: 16019705
Creme, 75 ml
5,95 €
(79,33 €/1 l)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -7%4
 PZN 00871924 Balsam, 30 ml
Weleda Calendula Wind- und Wetterbalsam
PZN: 00871924
Balsam, 30 ml
5,95 €
(198,33 €/1 l)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -13%4
 PZN 04416973 Creme, 50 ml
Weleda Calendula Gesichtscreme
PZN: 04416973
Creme, 50 ml
5,95 €
(119,00 €/1 l)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -11%3
 PZN 12564050 Öl, 100 ml
Weleda Calendula Massageöl
PZN: 12564050
Öl, 100 ml
11,55 €
(115,50 €/1 l)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
 PZN 04417004 Milch, 200 ml
Weleda Calendula Pflegemilch
PZN: 04417004
Milch, 200 ml
9,75 €
(48,75 €/1 l)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
  • -17%4
5,95 €
(79,33 €/1 l)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
 PZN 04417027 Öl, 200 ml
Weleda Calendula Pflegeöl
PZN: 04417027
Öl, 200 ml
9,45 €
(47,25 €/1 l)

Calendula - Das „homöopathische Antiseptikum“