Schnupfen Endrine 0,1% Nasentropfen 10 ml Nasentropfen
Schnupfen Endrine 0,1% Nasentropfen
Schnupfen Endrine 0,1% Nasentropfen

(5 von 5) 1

Sterne (1) Produkt bewerten
PZN
03925069
Menge
10 ml
Darreichung
Nasentropfen
Anbieter/Hersteller
Chiesi GmbH
Chiesi GmbH

3,893.89

0,39€/1ml  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie

    Produktinformationen

    Wer erkältet ist, hat sehr häufig Schnupfen mit einer verstopften Nase. Die Nasenschleimhaut schwillt stark an und produziert eine große Menge Schleim.
    Jeder kennt diese lästigen Symptome.
    Durch die lokale Anwendung von Nasentropfen an der Nasenschleimhaut kann rasch eine Abschwellung und eine Schleimverminderung erreicht werden.

    schnupfen endrine® 0,1 % Nasentropfen sind zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen bestimmt.


    Anwendungsgebiete

    schnupfen endrine® 0,1 % Nasentropfen ist ein Schnupfenmittel (Rhinologikum, Alpha-Sympathomimetikum).
    Der Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid hat gefäßverengende Eigenschaften und bewirkt dadurch eine Abschwellung der Nasenschleimhaut.

    schnupfen endrine® 0,1 % Nasentropfen wird angewendet:

    • zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica).
    • zur Erleichterung des Abfließens des Sekrets bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Mittelohrentzündung (Katarrh des Tubenmittelohrs) in Verbindung mit Schnupfen.

    Anwendung

    Die empfohlene Dosis beträgt

    2 bis 3-mal täglich einen Tropfen der Lösung in jede Nasenöffnung einbringen.Die für schnupfen endrine® Tropfen 0,1 % genannte Einzeldosis darf nicht mehr als 3-mal pro Tag verabreicht werden.

    schnupfen endrine® Tropfen 0,1 % dürfen nicht länger als 7 Tage angewendet werden.

    Hinweise

    Ein dauerhafter Gebrauch von schleimhautabschwellenden Schnupfen-Arzneimitteln kann zu anhaltender (chronischer) Schwellung und schließlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen.

    Wenden Sie das Präparat ohne ärztlichen Rat nicht länger als 7 Tage an. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollte grundsätzlich der Arzt befragt werden.

    Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwunds der Nasenschleimhaut nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

    Inhaltsstoffe

    Der Wirkstoff ist Xylometazolinhydrochlorid
    1 ml schnupfen endrine® Tropfen 0,1 % enthält 1,0 mg Xylometazolinhydrochlorid.

    Sonstige Bestandteile:
    Benzalkoniumchlorid, gereinigtes Wasser, Hypromellose, Natriumchlorid, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.), Dinatriumhydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat, Eucalyptusöl, Levomenthol.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Chiesi GmbH
    Gasstr. 6
    22761 Hamburg

    Das sagen unsere Kunden zu

    Schnupfen Endrine 0,1% Nasentropfen:

    Anonym (Gast) am 05.03.2017  5 Sterne

    Ich nehme nur noch diese Nasentropfen. Schon meine Oma hat sie genommen, daher kenne ich sie. Und ich finde sie gut, weil durch das enthaltene Eucalyptusöl so eine Frische in die Nase kommt. Sie brennen auch nicht, wie viele andere Produkte, in der Nase und halten die Nase über viele Stunden frei. Super!

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Kommentar von APONEO am 07.03.2017

    Wir freuen uns, dass Sie so zufrieden mit den Nasentropfen sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Tropfen nicht lönger als 5-7 Tage anwenden sollten, da es sonst zu einer Gewöhnung kommen kann.

    Fanden Sie diesen Kommentar hilfreich? Ja Nein

    Bewerten Sie:

    Schnupfen Endrine 0,1% Nasentropfen

    Schnupfen Endrine 0,1% Nasentropfen

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.