Valocordin Doxylamin Lösung
Valocordin Doxylamin Lösung
0 von 5 Sterne (0) Produkt bewerten
PZN
01741419
Menge
20 ml
Darreichung
Lösung
Anbieter/Hersteller

3,19 €

15,95€/100ml  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel sofort verfügbar

Alkoholgehalt: 55Vol.-%; Packungsbeilage beachtenApothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
01741419
Produktinformationen Der Inhaltsstoff von VALOCORDIN Doxylamin wirkt auf unser Nervensystem und macht müde. Es wird deshalb zur kurzfristigen Behandlung von Schlafstörungen eingesetzt.Anwendung Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene 22 Tropfen, Valopordin Doxylamin (entsprechend 25 mg Doxylaminsuccinat) ein. Bei stärkeren Schlafstörungen können als, Höchstdosis bis zu44 Tropfen Val
Valocordin Doxylamin LösungValocordin Doxylamin Lösung 20 ml Lösung bei Aponeo

    Produktinformationen

    Der Inhaltsstoff von VALOCORDIN Doxylamin wirkt auf unser Nervensystem und macht müde. Es wird deshalb zur kurzfristigen Behandlung von Schlafstörungen eingesetzt.

    Anwendung

    Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene 22 Tropfen, Valopordin Doxylamin (entsprechend 25 mg Doxylaminsuccinat) ein. Bei stärkeren Schlafstörungen können als, Höchstdosis bis zu44 Tropfen Valocordin-Doxylarnin (entsprechend 50 mg Doxylaminsuccinat) eingenommen werden. Die maximale tägliche Dosis sollte nicht überschritten werden.

    Die Tropfen werden mit ausreichend, Flüssigkeit (Wasser) ca.1/2 bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen eingenommen.

    Es ist darauf zu achten, dass nach der Einnahme von Valocordin-Doxylamin für eine ausreichende Schlafdauer gesorgt wird, um eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens am folgenden Morgen zu vermeiden.

    Die Dauer der Behandlung mit Valocordin®-Doxylamin sollte im Allgemeinen nur wenige Tage betragen und 2 Wochen nicht überschreiten. Bei akuten Schlafstörungen ist die Behandlung möglichst auf Einzelgaben zu beschränken. Bei Einnahme von Valocordin®-Doxylamin über einen längeren Zeitraum sollte die Dosis spätestens 14 Tagenach der erstmaligen Anwendung schrittweise reduziert werden, um die Notwendigkeit der Behandlung erneut zu bewerten.

    Hinweise

    Nicht alle Schlafstörungen bedürfen einer medikamentösen Therapie. Oftmals sind sie Ausdruck körperlicher oder seelischer Erkrankungen und können durch andere Maßnahmen oder eine Therapie der Grundkrankheit beeinflusst werden. Deshalb sollte bei länger anhaltenden Schlafstörungen keine Dauerbehandlung mit Valocordin®-Doxylamin erfolgen, sondem der behandelnde Arzt aufgesucht werden.

    Dieses Arzneimittel enthält 55 Vol.-% Ethanol (Alkohol). Das sind bis zu 900 mg pro Dosis, entsprechend 21,87 ml Bier oder 9,11 ml Wein. Ein gesundheitliches Risiko besteht u. a.bei Leberkranken; Alkoholkranken, Epileptikern, Patienten mit organischen Erkrankungen des Gehirns, Schwangeren, Stillenden und Kindern.

    Inhaltsstoffe

    Der Wirkstoff ist Doxylaminsuccinat. 1 ml (22 Tropfen) enthält 25 mg Doxylaminsuccinat.

    Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol 96 % (VN), gereinigtes Wasser, Minzöl.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Krewel Meuselbach GmbH
    Krewelstr. 2
    53783 Eitorf

    Ihre Meinung ist geldwert! Mit jeder veröffentlichten Produktbewertung mit Anmeldung im Kundenkonto vom 30. Juli bis 31. August 2017 nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil. Es warten Preise im Gesamtwert von 600,- € auf Sie.
    AGB zum Gewinnspiel finden Sie hier.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Valocordin Doxylamin Lösung

    Valocordin Doxylamin Lösung

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.