Pflanzliche Hilfe gegen Wechseljahresbeschwerden

Remifemin

Keine Frau muss die körperlichen und seelischen Beschwerden während des Klimakteriums einfach hinnehmen. Bei neurovegetativen und psychischen Wechseljahresbeschwerden haben sich Naturarzneimittel auf Basis von Traubensilberkerze als eine gleichermaßen wirksame wie schonende Behandlungsform erwiesen. Ihre regulierenden Eigenschaften verdankt die Traubensilberkerze Inhaltsstoffen aus ihrem Wurzelstock. Aus diesen wird in einem speziellen pharmazeutischen Verfahren ein sogenannter isopropanolischer Spezialextrakt (iCR) gewonnen (exklusiv in Remifemin).

Remifemin plus enthält zusätzlich Johanniskraut – eine weitere wirksame Heilpflanze, die einen nachhaltig positiven Einfluss auf die Psyche hat. So hilft Remifemin plus dabei, auch seelische Wechseljahresbeschwerden wie z.B. Stimmungsschwankungen, Gereiztheit oder Nervosität in den Griff zu bekommen.

  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -33%3
Abbildung: Remifemin Tabletten Tabletten, 200 St PZN 04540259
Remifemin Tabletten
PZN: 04540259
Tabletten, 200 St
18,65 €
(9,32€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -33%3
Abbildung: Remifemin Feuchtcreme Vaginalcreme, 50 g PZN 01346048
Remifemin Feuchtcreme
PZN: 01346048
Vaginalcreme, 50 g
9,99 €
(19,98€/100g)
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -33%3
Abbildung: Remifemin Tabletten Tabletten, 100 St PZN 02372214
Remifemin Tabletten
PZN: 02372214
Tabletten, 100 St
10,69 €
(10,69€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -33%4
Abbildung: Remifemin mono Tabletten Tabletten, 90 St PZN 10993278
Remifemin mono Tabletten
PZN: 10993278
Tabletten, 90 St
18,59 €
(20,66€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -35%3
Abbildung: Remifemin Tabletten Tabletten, 60 St PZN 07114876
Remifemin Tabletten
PZN: 07114876
Tabletten, 60 St
7,19 €
(11,98€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -28%4
Abbildung: Remifemin mono Tabletten Tabletten, 30 St PZN 10993232
Remifemin mono Tabletten
PZN: 10993232
Tabletten, 30 St
8,99 €
(29,97€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -33%4
Abbildung: Remifemin mono Tabletten Tabletten, 60 St PZN 10993261
Remifemin mono Tabletten
PZN: 10993261
Tabletten, 60 St
13,25 €
(22,08€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -33%3
Abbildung: Remifemin plus Johanniskraut Filmtabletten Filmtabletten, 60 St PZN 11517203
Remifemin plus Johanniskraut Filmtabletten
PZN: 11517203
Filmtabletten, 60 St
11,61 €
(19,35€/100St)
  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -33%3
Abbildung: Remifemin plus Johanniskraut Filmtabletten Filmtabletten, 100 St PZN 11517226
Remifemin plus Johanniskraut Filmtabletten
PZN: 11517226
Filmtabletten, 100 St
16,05 €
(16,05€/100St)

Die Wechseljahre – eine ganz natürliche Phase im Leben einer Frau

Die Wechseljahre werden nicht umsonst häufig als „zweite Pubertät“ bezeichnet. Ähnlich wie bei Teenagern stellt sich auch in der Zeit des Klimakteriums die Produktion der Geschlechtshormone im Körper um. Doch während in der Pubertät der Platz im Leben noch gefunden werden muss, stehen Frauen in den Wechseljahren mitten drin: Arbeit, Kindererziehung, Familienleben – solch ein Alltag will gemeistert werden. Da kommen Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Co. sehr ungelegen.

Nicht bei allen Frauen sind die Symptome gleich stark ausgeprägt. Rund ein Drittel der Frauen hat keine bis kaum Beschwerden während des Klimakteriums, ein Drittel erlebt die Wechseljahre mit leichten bis mäßigen Symptomen und ein Drittel leidet stark unter den Begleiterscheinungen der hormonellen Veränderungen.

Pflanzliche Hilfe gegen Wechseljahresbeschwerden

Bei neurovegetativen und psychischen Wechseljahresbeschwerden haben sich Naturarzneimittel auf Basis von Traubensilberkerze als eine gleichermaßen wirksame wie schonende Behandlungsform erwiesen. Ihre regulierenden Eigenschaften verdankt die Traubensilberkerze Inhaltsstoffen aus ihrem Wurzelstock. Aus diesen wird in einem speziellen pharmazeutischen Verfahren ein sogenannter isopropanolischer Spezialextrakt (iCR*) gewonnen.

Entscheidender Vorteil dieses Extraktes ist, dass er im Gegensatz zu Produkten aus Soja und Rotklee keine sogenannten Phytoöstrogene enthält und daher nur auf bestimmte, vom Umstellungsprozess der Wechseljahre betroffene Körperfunktionen wirkt. Unter der Behandlung mit iCR*-Extrakt zeigen sich keine unerwünschten Effekte auf die Gebärmutterschleimhaut oder auf das Brustgewebe.

Nachgewiesen wirksam: der iCR-Spezialextrakt

Der iCR (isopropanolischer Cimicifuga racemosa)-Spezialextrakt ist ausschließlich in Remifemin plus, Remifemin und Remifemin mono enthalten. Er verdankt seine hohe, stets gleichbleibende Qualität einem modernen, besonders wirkstoffschonenden Herstellungsverfahren für Naturarzneien.

Die in zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesene Wirksamkeit gegen Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Schlafstörungen, aber auch die Sicherheit des iCR*-Spezialextraktes gelten daher nur für Remifemin plus, Remifemin und Remifemin mono.

Pflege-Tipp

Der ideale Partner & Hautpflegeexperte in & nach den Wechseljahren ist die Tagespflege mit ausgleichendem Wirkstoffkomplex von Vichy Neovadiol.

Pflichtangaben

Remifemin plus, Wirkstoff: Trockenextrakt aus Johanniskraut und Cimicifugawurzelstock. Anwendungsgebiete: Beschwerden in den Wechseljahren (Klimakterium) wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, depressive Verstimmungszustände, psychovegetative Störungen wie Niedergeschlagenheit, innere Anspannung, Reizbarkeit, Konzentrationsschwäche, Schlaflosigkeit, Angst und/oder nervöse Unruhe. Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. Stand 04/12.

Remifemin, Wirkstoff: Trockenextrakt aus Cimicifugawurzelstock. Anwendungsgebiete: psychische und neurovegetative Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen. Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. Stand 11/14.

Remifemin mono, Wirkstoff: Cimicifugawurzelstock-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Wechseljahresbeschwerden wie z. B. Hitzewallungen und übermäßiges Schwitzen.Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. Stand 11/14.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Apothekenpflichtig.Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 35, 38259 Salzgitter

PDF: Wechseljahre Ratgeber

Remifemin Patientenbroschüre

PDF: Remifemin Kochbuch 1 - 13 einfache Rezepte

Remifemin Kochbuch 1

PDF: Remifemin Kochbuch 2 - Gemüse- und Fischgerichte

Remifemin Kochbuch 2