Lactobact Forte magensaftresistente Kapseln

Abbildung / Farbe kann abweichen
Superschnell
Darreichungsform:
Kapseln magensaftresistent
Packungsgröße:
120 St
PZN:
11299858
Anbieter/Hersteller:
HLH BioPharma GmbH
Grundpreis:
91,82€/100g
  • Mit 5 ausgesuchten Bakterienkulturen
  • Enthält die Aminosäure Glutamin
  • Ab 8 Jahren geeignet

Alle Packungsgrößen:

Lactobact Forte magensaftresistente Kapseln 120 St
120 St
0 Bonuspunkte
55.09 €
-21%3
Lactobact Forte magensaftresistente Kapseln 300 St
300 St
0 Bonuspunkte
111.09 €
-23%3
UVP¹69,80 € 
55,09 €
55 Bonuspunkte
+ 55 Status-Taler
inkl. MwSt. inkl. Versand
DHL Standardversand : 3,95 €
DHL-Express: 14,95 €
Artikel auf Lager
Versandkostenfrei
Menge
Packungsgröße
  • Mit 5 ausgesuchten Bakterienkulturen
  • Enthält die Aminosäure Glutamin
  • Ab 8 Jahren geeignet
Gebrauchsanleitung (PDF)
Lebensmittelangaben
Für Sie empfohlen

Artikelbeschreibung

Lebensmittelangaben

Weitere Informationen

Kundenbewertung

11299858

Lactobact Forte magensaftresistente Kapseln

  • Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) Zum Diätmanagement bei einer entzündeten Darmschleimhaut
  • qualitativ hochwertiges Probiotikum mit Glutamin und Biotin für Personen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
  • enthält 5 probiotische Bakterienkulturen
  • enthält Biotin und Glutamin und unterstützt das Wachstum und den Aufbau von Darmschleimhaut und Darmzellen
  • enthält Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium animalis, Lactobacillus bulgaricus, Lactobacillus helveticus, Enterococcus faecium
  • Unterstützung der Darmmikrobiota (Darmflora) durch natürlich im Darm vorkommende Bakterien
  • patentierter Schutz der probiotischen Bakterien vor schädlicher Magen- und Gallensäure
  • pflanzliche Kapseln
  • einfachste Einnahme
  • frei von tierischem Eiweiß, Hefe, Lactose, Gluten und Gentechnik
  • für Veganer geeignet

Wer sollte Lactobact Forte verwenden?

Lactobact Forte ist ein qualitativ hochwertiges Probiotikum. Das Produkt zeichnet sich durch eine sorgfältige Auswahl der Inhaltsstoffe sowie eine gewissenhafte Herstellung aus.

Viele Menschen leiden an Darmproblematiken, wie z.B. Durchfällen, Verstopfung oder Reizdarm. Häufig hängen diese mit einem bakteriellen Ungleichgewicht im Darm zusammen. Aber auch die Anzahl der Krankheitsfälle chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) nimmt in den letzten Jahren deutlich zu. Zu CED gehören Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, wiederkehrende Entzündungen, die an der Lokalisation, Ausprägung und ihren Symptomen unterschieden werden. Beide haben gemeinsam, dass sie oft mit starken Schmerzen und Durchfällen einhergehen. Weitere Symptome können blutiger Stuhl, Fieber, Gewichtsverlust, aber auch Gelenkschmerzen sein. Zeigen sich solche Beschwerden sollte in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden. Werden chronisch entzündliche Darmerkrankungen nicht therapiert steigt auch das Darmkrebsrisiko stark an.

Patienten mit bestehender chronisch entzündlicher Darmerkrankung können speziell für diese Krankheiten entwickelte Probiotika zu einer deutlichen Verbesserung des Gesundheitszustands verhelfen und eine Unterstützung für die Betroffenen bieten, indem Entzündungen minimiert werden.

Für Personen, die an einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung leiden, wird Lactobact Forte von vielen naturheilkundlichen Experten empfohlen. Sie empfehlen es ebenfalls für Personen, bei denen ein Leaky gut-Syndrom oder eine Divertikulitis festgestellt wurde.

Wieso sollte ich mich für Lactobact Forte entscheiden?

Lactobact Forte verfügt über eine besonders hohe Qualität. Die Inhaltsstoffe werden streng kontrolliert und anders als bei vergleichbaren Produkten wird auf potentiell schädliche Füll- und Inhaltsstoffe, wie z.B. Titandioxid bewusst verzichtet.

Die Kombination der probiotischen Bakterienstämme ist einzigartig und speziell auf die Unterstützung von Personen ausgerichtet, die an einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung leiden. Bifidobacterium infantis und Lactobacillus bulgaricus konnten in verschiedenen wissenschaftlichen Studien entzündliche Prozesse im Körper deutlich verringern. Weiterhin konnten Forscher feststellen, dass Lactobacillus helveticus die Fähigkeit, besitzt krankmachende (pathogene) Bakterien zu hemmen und zu verdrängen. Des Weiteren unterstützt er die bessere Nährstoffaufbereitung. Bifidobacterium animalis unterstützt und stimuliert das Immunsystem. Enterococcus faecium als fünftes enthaltenes Bakterium, wird ebenfalls zur Immunstärkung und Reduktion von Durchfällen verwendet.

Eine weitere große Besonderheit ist aber, dass die Bakterien in Lactobact Forte durch eine patentierte Technologie vor schädlicher Magensäure geschützt sind. Die so genannte Mikroverkapselung (Intelicaps) ist eine pflanzliche Beschichtung der Bakterien auf mikroskopisch kleiner Ebene. Erst im Dünndarm löst sich die Beschichtung bei ansteigendem pH-Wert auf. Die vorher geschützten, gefriergetrockneten Bakterien saugen sich mit Flüssigkeit voll, werden dadurch aktiviert und erzielen ihre volle Wirkung.

Lactobact Forte bietet sogar einen doppelten Schutz vor der Magensäure, da auch die Kapselhülle resistent gegen Magensäure ist. Bei Schluckbeschwerden kann die Kapsel aufgrund der Mikroverkapselung einfach geöffnet werden. Das enthaltene Pulver kann mit Wasser verzehrt werden.

Haben Probiotika keinen Schutz vor der Magensäure, stirbt ein Großteil der Bakterien bevor sie den Wirkort Darm erreichen. Sie können den Darm nicht besiedeln und ihr Verzehr bleibt ohne gesundheitlichen Effekt. Ist das der Fall, haben selbst Produkte mit extrem hohen Bakterien-Konzentrationen kaum Wirkung. Die probiotischen Bakterien in Lactobact Forte sind in einer therapeutisch sinnvollen Konzentration von 5 Milliarden Einheiten pro Tagesdosis enthalten.

Zusätzlich werden die probiotischen Bakterien in Lactobact Forte durch die ebenfalls enthaltenen Inhaltsstoffe Biotin und Glutamin unterstützt. Während das essentielle B-Vitamin Biotin den Körper dabei unterstützt die Darmschleimhaut aufzubauen, hat die Aminosäure Glutamin eine positive Wirkung auf den Aufbau der Darmzellen. Beide Prozesse sind insbesondere bei Personen mit chronisch entzündlicher Darmerkrankung von größter Bedeutung.

Warum Probiotika für einen gesunden Darm?

Der Darm ist das wichtigste Immunorgan des Menschen. Er ist für ca. 80% des Immunsystems verantwortlich. Ist die Darmfunktion eingeschränkt, kann dies für den Menschen verschiedene gesundheitliche Folgen haben.

Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wird der Darm von ca. 600 verschiedenen Bakterienarten besiedelt. Diese Bakterien unterstützen unsere Gesundheit, denn es handelt sich um gute Bakterien.

Probiotika sind Produkte mit verschiedenen Bakterienstämmen, die unsere Gesundheit positiv unterstützen können. Diese Bakterien kommen nachweislich natürlich auf der Haut und auf allen Schleimhäuten des Menschen vor, wie z.B. im Darm, Mund oder Genitalbereich.

Die Eigenschaften der Bakterienstämme sind sehr verschieden und sie unterstützen den Körper auf unterschiedliche Weisen. Je nachdem wie und zu welchem Zweck diese Stämme kombiniert werden, kann man zwischen Basis-Probiotika für verschiedene Altersklassen und indikationsspezifischen Probiotika, z.B. zur Antibiotikatherapie oder zur Reduktion erhöhter Cholesterinwerte unterscheiden.

Altersstufe

Lactobact Forte wird empfohlen für Personen ab 8 Jahren.

Lactobact Forte magensaftresistente KapselnAbbildung Lactobact Forte magensaftresistente Kapseln 120 St Kapseln magensaftresistent
DHL-StandardHermes-StandardHermes-PaketshopExpressSameDay