Omeprazol 1A Pharma 20 mg bei Sodbrennen Kapseln

Abbildung / Farbe kann abweichen
Darreichungsform:
Magensaftresistente Hartkapseln
Packungsgröße:
14 St
PZN:
06439524
Anbieter/Hersteller:
1 A Pharma GmbH
Grundpreis:
30,64€/100St
UVP¹:
8,89 €

Alle Packungsgrößen:

Omeprazol 1A Pharma 20 mg bei Sodbrennen Kapseln 7 St
7 St
Omeprazol 1A Pharma 20 mg bei Sodbrennen Kapseln 14 St
14 St
4,29 €
4 Bonuspunkte
+ 4 Status-Taler
inkl. MwSt. zzgl. Versand
DHL Standardversand: 3,95 €
DHL-Express: 14,95 €
Artikel sofort verfügbar
Menge
Packungsgröße
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Apothekenpflichtig
Beipackzettel (PDF)
Für Sie empfohlen

Artikelbeschreibung

Kundenbewertung

06439524

Leiden Sie immer wieder unter Sodbrennen? Dann sind Sie in guter Gesellschaft, denn Sodbrennen oder saures Aufstoßen zählen zu sehr häufigen Befindlichkeitsstörungen.

Bei Sodbrennen steigt saurer Magensaft in die Speiseröhre auf. Da diese nicht so gut mit Schleimhaut geschützt ist, kann sie von der Magensäure angegriffen und gereizt werden. Es kann zu brennendem Schmerz in der Brust, so genanntes Sodbrennen und einem sauren Geschmack im Mund kommen.

Omeprazol 1A Pharma gehört zu den so genannten Protonenpumpenhemmern. Diese verringern im Magen die Produktion der Magensäure und helfen so effektiv gegen Sodbrennen.

Gute Gründe für Omeprazol 1A Pharma

  • Blockierung der Säurepumpe im Magen
  • Verringerung der Produktion von Magensäure
  • Stoppt Sodbrennen effektiv
  • Nur 1 Kapsel am Tag

Anwendungsgebiete
Omeprazol - 1 A Pharma enthält den Wirkstoff Omeprazol. Er gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die „Protonenpumpenhemmer“ genannt werden. Diese wirken, indem sie die Säuremenge, die Ihr Magen produziert, verringern.

Omeprazol - 1 A Pharma wird zur Behandlung der folgenden Erkrankungen verwendet:

Bei Erwachsenen:

  • Gastroösophageale Refluxkrankheit. Hierbei gelangt Säure aus dem Magen in die Speiseröhre (die Verbindung zwischen Rachen und Magen), was Schmerzen, Entzündungen und Sodbrennen verursacht.
  • Geschwüre im oberen Verdauungstrakt (Zwölffingerdarmgeschwür) oder im Magen (Magengeschwür).
  • Geschwüre, die mit einem Bakterium infiziert sind, das als Helicobacter pylori bezeichnet wird. Wenn Sie diese Erkrankung haben, verschreibt Ihr Arzt möglicherweise auch Antibiotika zur Behandlung der Infektion und um eine Heilung des Geschwürs zu ermöglichen.
  • Geschwüre, die durch Arzneimittel hervorgerufen werden, die man als NSARs (nichtsteroidale Antirheumatika) bezeichnet. Wenn Sie NSARs einnehmen kann Omeprazol - 1 A Pharma auch verwendet werden, um das Entstehen von Geschwüren zu verhindern.
  • Zu viel Säure im Magen, verursacht durch eine Geschwulst in der Bauchspeicheldrüse (Zollinger-Ellison-Syndrom).

Bei Kindern:
Kinder älter als 1 Jahr und>10 kg

  • Gastroösophageale Refluxkrankheit. Hierbei gelangt Säure aus dem Magen in die Speiseröhre (die Verbindung zwischen Rachen und Magen), was Schmerzen, Entzündungen und Sodbrennen verursacht.
  • Bei Kindern können als Beschwerden auch Rückfluss des Mageninhalts in den Mund (Regurgitation), Erbrechen und mangelhafte Gewichtszunahme auftreten.Kinder und Jugendliche älter als 4 Jahre
  • Geschwüre, die mit einem Bakterium infiziert sind, das als Helicobacter pylori bezeichnet wird. Wenn Ihr Kind diese Erkrankung hat, verschreibt Ihr Arzt möglicherweise auch Antibiotika zur Behandlung der Infektion und um eine Heilung des Geschwürs zu ermöglichen.

Omeprazol 1A Pharma 20 mg bei Sodbrennen KapselnAbbildung Omeprazol 1A Pharma 20 mg bei Sodbrennen Kapseln 14 St Magensaftresistente Hartkapseln
DHL-StandardHermes-StandardHermes-PaketshopExpressSameDay