Rhinospray Nasenspray 12 ml Nasenspray
Rhinospray Nasenspray
Rhinospray Nasenspray

(5 von 5) 1

Sterne (1) Produkt bewerten
PZN
00875075
Menge
12 ml
Darreichung
Nasenspray
Anbieter/Hersteller
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG

3,933.93

32,75€/100ml  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel sofort verfügbar

Apothekenpflichtig Beipackzettel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie

    Produktinformationen

    Ein Schnupfen hat Sie erwischt? Die Nasenschleimhaut ist gereizt, die Nase ist verstopft, Sie bekommen schwer Luft und schlafen deshalb schlecht?

    Der Wirkstoff in Rhinospray wirkt schnell und zuverlässig bei Schnupfen. Der Wirkstoff der Rhinospray® Produkte ist Tramazolin. Dieser hat gefäßverengende Eigenschaften und bewirkt dadurch eine schnelle Schleimhautabschwellung. So können Sie wieder frei durchatmen.

    Zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen.

    Anwendungsgebiete

    RHINOSPRAY bei Schnupfen ist ein Arzneimittel zur Anwendung in der Nase (Rhinologikum) und enthält das Alpha-Sympathomimetikum Tramazolin. Tramazolin hat gefäßverengende Eigenschaften und bewirkt dadurch eine Schleimhautabschwellung.


    RHINOSPRAY bei Schnupfen wird angewendet:
    • zum Abschwellen der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, bei anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) sowie bei allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica)
    • zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen sowie bei Tubenkatarrh (Verschluss der Ohrtrompete durch Schleimhautschwellung) in Verbindung mit Schnupfen.

    Anwendung

    Die empfohlene Dosierung beträgt:

    Je nach Bedarf bis zu 3-mal täglich einen Sprühstoß RHINOSPRAY bei Schnupfen in jede Nasenöffnung einsprühen. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung.

    RHINOSPRAY bei Schnupfen sollte nur zur kurzfristigen Behandlung von akutem Schnupfen (etwa 5 - 7 Tage) angewendet werden. In allen anderen Fällen, insbesondere bei der Anwendung bei Kindern, ist der Arzt zu befragen.

    Hinweise

    Wenn nach einer Anwendungsdauer von sieben Tagen die Symptome nicht verschwunden sind, sollte die Therapie mit RHINOSPRAY bei Schnupfen nur auf ärztliche Anweisung weitergeführt werden.

    Dauergebrauch von schleimhautabschwellenden Schnupfenmitteln wie RHINOSPRAY bei Schnupfen kann zu chronischer Schwellung der Nasenschleimhaut sowie hierdurch bedingter Verstopfung der Nase und schließlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen.
    Nach dem Abklingen der Wirkung von RHINOSPRAY bei Schnupfen kann es zu einer merklichen Schwellung der Nasenschleimhaut kommen (Rebound-Effekt).

    Inhaltsstoffe

    Der Wirkstoff ist:

    Tramazolinhydrochlorid 1 H2O
    1 ml Nasenspray, Lösung enthält 1,264 mg Tramazolinhydrochlorid 1 H2O (entsprechend 1 mg Tramazolin). Ein Sprühstoß enthält 0,09 mg Tramazolinhydrochlorid 1 H2O.

    Die sonstigen Bestandteile sind:

    Benzalkoniumchlorid, Citronensäure-Monohydrat, Natriumchlorid, Dinatriumhydrogenphosphat 2 H2O, Sorbitol (Ph.Eur.), gereinigtes Wasser.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG
    Binger Str. 173
    55216 Ingelheim

    Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

    Das sagen unsere Kunden zu

    Rhinospray Nasenspray:

    Rainer T. aus Pr. Oldendorf am 30.11.2011  5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    keinen Bewertungstext hinterlassen

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Bewerten Sie:

    Rhinospray Nasenspray

    Rhinospray Nasenspray

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.