Seresto - Floh- und Zeckenschutz für Ihren Hund

Seresto

Spielt Ihr Hund am liebsten in der freien Natur und mit anderen Vierbeinern? Bewegung an der frischen Luft ist gesund und hält Ihr Tier fit. Doch leider lauern im Grünen auch jede Menge lästiger Parasiten: Schützen Sie Ihr Tier deshalb mit Seresto ® effektiv und langanhaltend vor Zecken, Flöhen und Haarlingen.

Seresto ist ein innovatives Zeckenband und Flohband für Hunde. Einmal angelegt, wirkt das Zecken- und Flohhalsband bis zu 8 Monate lang, also für nahezu die gesamte Zeckensaison. Als Parasitenbekämpfung bietet es dabei wirksamen Schutz gegen die wichtigsten Zeckenarten: den Holzbock, die Braune Hundezecke und gegen die Auwaldzecke. Zecken werden abgewehrt und so bereits am Stich gehindert. Dadurch werden Hunde indirekt vor übertragbaren Krankheiten geschützt. Die Zecken werden abgewehrt und auch abgetötet. So werden also auch keine weiteren Tiere oder der Mensch befallen. Auch Flöhe und Haarlinge werden durch die beiden Wirkstoffe Imidacloprid und Flumethrin effektiv bekämpft und abgetötet. So ist Ihr Hund flohfrei und verfügt über einen optimalen Flohschutz.

Die innovative Halsbandmatrix von Seresto sorgt für gute Verträglichkeit, denn die Wirkstoffabgabe erfolgt bedarfsgerecht in kontinuierlich niedrigen Dosen, die gegen lästige Zecken repellierend und abtötend zugleich wirken. Seresto ist auch etwas für echte Wasserratten: Das Halsband ist wasserbeständig und deshalb für Hunde, die gerne schwimmen oder baden gehen, geeignet. Das Halsband ist in einem unauffälligen Grau gehalten, geruchsneutral und wasserbeständig.

 PZN 09315490 Halsband, 1 St
Seresto Halsband für grosse Hunde über 8 kg
PZN: 09315490
Halsband, 1 St
42,85 €
(42,85€/1St)
 PZN 09315509 Halsband, 1 St
Seresto Halsband für kleine Hunde bis 8 kg
PZN: 09315509
Halsband, 1 St
33,95 €
(33,95€/1St)

So wird das Zeckenhalsband richtig angelegt

  1. Bitte entnehmen Sie das Halsband unmittelbar vor der Anwendung aus der Schutzhülle.
  2. Entrollen Sie das Halsband und stellen Sie sicher, dass sich keine Reste der Plastikverbindungen mehr innenseitig am Halsband befinden.
  3. Legen Sie das Band nun um den Hals des Tieres, ohne es dabei zu fest zu ziehen. Bitte ziehen Sie das überstehende Ende des Halsbandes durch die Laschen.
  4. Es sollte möglich sein, zwei Finger zwischen Halsband und Hals des Tieres zu legen. Bitte schneiden Sie überstehende Längen von mehr als 2 cm ab (z. B. mit einer Schere).
  5. Bitte legen Sie das Halsband so an, dass es nicht eigenständig vom Tier über seinen Kopf gezogen werden kann.

Wirkweise von Seresto

Das Halsband Seresto besteht aus einer patentierten Polymermatrix. Die Wirkstoffe Imidacloprid (gegen Flöhe und Haarlinge) und Flumethrin (gegen Zecken) sind dort eingelagert. Sobald Sie Ihrem Hund das Halsband anlegen, werden die beiden Wirkstoffe in geringen und gut verträglichen Mengen vom Halsband an den natürlichen Fettfilm der Haut und Haare abgegeben. Von hier aus verteilen sich die Wirkstoffe innerhalb von 48 Stunden über die gesamte Hautoberfläche des Tieres und bieten einen durchgehenden Schutz bis zu 8 Monaten gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge. Im Verlauf der 8 Monate gibt das Halsband nur die nötige Wirkstoffmenge frei, um die Konzentration zur effektiven Parasitenbekämpfung aufrechtzuerhalten. Die Wirkweise erfolgt über den rein äußerlichen Kontakt, sodass der Stoffwechsel des Hundes nicht belastet wird.

Ein Tipp für die kommende Reisezeit

Zeckenstiche sind nicht nur lästig, durch den Stich der Zecke können auch gefährliche Krankheitserreger auf den Hund übertragen werden. Seresto bietet eine repellierende (also abwehrende) und zugleich abtötende Wirkung gegen die Braune Hundezecke und damit indirekten Schutz gegen eine Übertragung der Krankheitserreger Babesia canis vogeli und Ehrlichia canis.

Pflichttext

Seresto 1,25 g + 0,56 g Halsband für Hunde < 8 kg, Seresto ® 4,50 g + 2,03 g Halsband für Hunde > 8 kg. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung (Ctenocephalides felis) und Vorbeugung (Ctenocephalides felis, C. canis) eines Flohbefalls mit einer Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten. Qualitative und quantitative Zusammensetzung: Ein Halsband mit einer Länge von 38 cm (12,5 g) enthält: Wirkstoff(e): Imidacloprid 1,25 g, Flumethrin 0,56 g. Ein Halsband mit einer Länge von 70 cm (45 g) enthält: Wirkstoff(e): Imidacloprid 4,50 g, Flumethrin 2,03 g. Sonstige Bestandteile: Titandioxid (E 171), Eisenoxid schwarz (E 172), Dibutyladipat, Propylenglycoldicaprylocaprat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Polyvinylchlorid. Das Tierarzneimittel verhindert die Entwicklung von Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Tieres für 8 Monate.

Seresto kann als Teil der Behandlungsstrategie bei durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden. Das Tierarzneimittel hat eine anhaltend akarizide (abtötende) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus, Dermacentor reticulatus, sowie repellierende (anti-feeding = die Blutmahlzeit verhindernde) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus und Rhipicephalus sanguineus mit einer Wirkungsdauer von 8 Monaten. Das Tierarzneimittel ist wirksam gegen Larven, Nymphen und adulte Zecken.

Es ist möglich, dass Zecken, die zum Zeitpunkt der Behandlung bereits am Hund vorhanden sind, nicht innerhalb der ersten 48 Stunden nach Anlegen des Halsbandes getötet werden und angeheftet und sichtbar bleiben. Deshalb sollten die Zecken, die zum Behandlungszeitpunkt bereits auf dem Hund befindlich sind, entfernt werden. Der Schutz vor dem Befall mit neuen Zecken beginnt innerhalb von zwei Tagen nach Anlegen des Halsbandes. Das Tierarzneimittel bietet indirekten Schutz gegen eine Übertragung der Krankheitserreger Babesia canis vogeli und Ehrlichia canis durch die Vektorzecke Rhipicephalus sanguineus. Dadurch wird das Risiko einer Babesiose und einer Ehrlichiose des Hundes über einen Zeitraum von sieben Monaten reduziert. Zur Behandlung gegen Haarlingsbefall (Trichodectes canis). Idealerweise sollte das Halsband vor Beginn der Floh- oder Zeckensaison angewendet werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. Apothekenpflichtig. Zulassungsinhaber: Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen.

PDF: Seresto gegen Zeckenplage, Flöhe und Haarlinge

Seresto Broschüre