Wie bestelle ich rezeptpflichtige Medikamente oder löse ein Rezept ein?

Rezeptpflichtige Medikamente können Sie nicht direkt bestellen. Senden Sie uns Ihr Original-Rezept, und wir fügen die verordneten Arzneimittel Ihrer Bestellung hinzu.

  1. In Ihrem Warenkorb geben Sie an, dass Sie ein Rezept einlösen möchten: Klicken Sie den Button „Rezept einreichen“ unterhalb der Produktliste, bevor Sie auf den Button „Zur Kasse“ klicken.
  2. Schließen Sie Ihre Bestellung ab.
  3. Sie senden Ihr Kassen- oder Privatrezept an (nutzen Sie unsere Freiumschläge):
    APONEO Deutsche Versand-Apotheke
    Plauener Str. 163–165
    13053 Berlin
  4. Unsere Apotheker bearbeiten das Rezept und fügen die verordneten Medikamente Ihrer Bestellung hinzu.
  5. Ihre Bestellung wird zusammengestellt und versendet. Privatrezepte erhalten Sie quittiert mit einer Kopie von uns zurück.

Freiumschlag downloaden

Info: Verschreibungspflichtige Produkte zeigen wir Ihnen im Webshop nicht ausführlich an. Aufgrund des Werbeverbots haben diese Produkte weder Abbildung noch Beschreibungstext, und Sie können Sie nicht selbst in den Warenkorb legen. Sie erhalten verschreibungspflichtige Produkte ausschließlich gegen Vorlage des Originalrezepts (senden Sie dieses ein).

Hinweise:

  • Wir können die Bestellung erst bearbeiten, wenn Ihr Rezept im Original vorliegt. Daher sind als Lieferart nur die DHL Standardzustellung oder Hermes Standard möglich. Wenn Sie einen bestimmten Liefertermin oder -zeitpunkt wünschen, können Sie kein Rezept für diese Bestellung einreichen. Wir informieren Sie per E-Mail, wenn Ihr Paket an DHL übergeben wurde.
  • Wenn Sie kühlpflichtige Produkte im Warenkorb haben, ist das Einreichen eines Rezepts nicht möglich, da kühlpflichtige Produkte mit DHL Express versendet werden: Geben Sie ggf. zwei Bestellungen auf, eines mit dem kühlpflichtigen Produkt und eines mit dem Rezept.
  • Die angezeigten Portokosten werden Ihnen nach Eingang Ihres Rezeptes gutgeschrieben.
  • Aufgrund der Zuzahlung ändert sich der Rechnungsbetrag nachträglich. Daher sind nur folgende Zahlungsarten für Bestellungen mit Rezepteinreichung möglich: Rechnung, Nachnahme und Lastschrift.
  • Wir berechnen keine Versandkosten für Ihre Bestellung, sofern Ihr Rezept ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel enthält. Sie können Ihre rezeptfreien Medikamente und andere Produkte natürlich gleich mitbestellen.
  • Betäubungs- und rezeptpflichtige Tierarzneimittel sind vom Versand ausgeschlossen.
  • Hat Ihr Arzt frei verkäufliche Medikamente verordnet, können Sie Ihr Rezept zum Quittieren einsenden.

Rezepte schnell und kostenlos einsenden: Freiumschlag downloaden.

Zurück zur Übersicht

Service & Beratung

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 44 00 200

Mo–Fr 9.00 bis 18.00 Uhr und
Sa 9.00 bis 13.00 Uhr

Unser Service-Center beant­wortet Ihre Fragen. Pharma­zeu­tische Bera­tung erhal­ten Sie von unseren Apo­thekern.