Ich habe einen Aktions- oder Geburtstagsgutschein erhalten – Was muss ich beachten?

Den Gutschein lösen Sie bei Ihrer nächsten Bestellung ein. Geben Sie den aufgedruckten Code im Gutschein-Feld im Warenkorb ein und klicken Sie anschließend auf „Jetzt einlösen” – der Betrag wird dann von Ihrer Bestellung abgezogen.

Sortiment: Auf verschreibungspflichtige Produkte (Zuzahlungen) und Bücher kann der Gutschein nicht angerechnet werden.

Gültigkeit: Wie lange ein Aktions- oder Geburtstagsgutschein gültig ist, steht auf der Rückseite des Gutscheins oder in der E-Mail, mit der Sie den Gutschein erhalten haben. Eine Barauszahlung des Gutscheinwerts ist nicht möglich.

Einmaligkeit und Mindestlieferwert: Jeder Aktions- oder Geburtstagsgutschein ist nur einmal pro Kunde einlösbar. Pro Bestellung akzeptieren wir nur einen Gutschein. Je nach Aktion ist der Gutschein an den jeweils auf dem Gutschein oder in der E-Mail eindeutig angegebenen Mindestlieferwert gebunden, z.B. ab 25 Euro. Wird bei Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts hinsichtlich der unter Anrechnung des Gutscheins bezahlten Ware der für den Gutschein Mindestlieferwert unterschritten, wird der Gutscheinwert bei der Kaufpreiserstattung in Abzug gebracht und der Gutschein verfällt.

Zurück zu „Bonuspunkte, Prämien und Gutscheine“
Zurück zur Übersicht