W K B
Angebote%
Hier können Sie sparen
Neuheiten
Neu im Sortiment
Marken
Für alle Lebensbereiche das günstige Produkt von 1A Pharma
Avène
Bach-Blüten
Clearblue
Crataegutt
DHU
Doppelherz
Eucerin
Korres
Kytta
La Roche Posay
Lasea
Prostagutt
Tebonin
Umckaloabo
Ihre ideale Haut mit Kosmetik-Produkten von Vichy
Vividrin
Marken-Shops bei APONEO
Biologische Präparate von Dr. Loges
Pflegeprodukte für Gesicht und Körper von Nuxe
mit Wärme gegen Schmerzen – Thermacare
bei Sodbrennen und Aufstoßen hilft Maaloxan
Gegen Haarausfall hilft Regaine
Themen
Rund um Ihre Gesundheit
WWarenkorb

Ihr Warenkorb enthält bislang keine Produkte.

Warenkorb und Kasse

KKundenkonto
Ihr Draht zu Aponeo: 0800 44 00 200
  • Merkzettel
  • Bestellhistorie
  • Adressbuch
  • Bonuspunkte
  • Newsletter
  • Passwort vergessen

  • Anmelden

  • Registrieren

Veratrum album

Veratrum album: Anwendung bei Kreislaufschwäche mit Kollapszuständen. Der Kranke ist äußerst erschöpft, ihm wird es schwarz vor Augen, alles dreht sich und er kann leicht in Ohnmacht fallen.

Ganzen Beitrag anzeigen

Veratrum album: Weiße Nieswurz

Charakteristika von Veratrum album

Von großer Bedeutung ist die Anwendung bei Kreislaufschwäche mit Kollapszuständen. Der Betroffene ist äußerst erschöpft, ihm wird es schwarz vor Augen, alles dreht sich und er kann leicht in Ohnmacht fallen.

Leitsymptome von Veratrum album

  • plötzliches Nachlassen der Kräfte, völlig kraftlos
  • kalter Schweiß, besonders auf der Stirn
  • das Gesicht sieht eingefallen aus, der Betroffene wird blass beim Aufstehen
  • erschöpfender Durchfall, der Kranke fühlt sich nach jedem Stuhlgang sehr schwach
  • Durst mit großem Verlangen nach sehr kalten Getränken
  • eisige Kälte an Gesicht, Nasenspitze, Füßen, Händen und in vielen anderen Körperteilen
  • heftiges Erbrechen mit viel Durchfall
  • viel Schweiß, überhaupt reichlich Absonderungen, z.B. Speichelfluss, Erbrechen, Harn, Durchfälle, dabei rasch fortschreitende Erschöpfung

Modalitäten von Veratrum album

Die Beschwerden sind
besser durch: Liegen, heiße Getränke
schlechter durch: Anstrengung, geringste Bewegung, vor der Menstruation, Sonnenhitze

Bitte denken Sie bei Einnahme homöopathischer Mittel daran, besonders bei schwereren Erkrankungen, vorher Ihren Arzt oder Heilpraktiker zu befragen.