W K B
Angebote%
Hier können Sie sparen
Neuheiten
Neu im Sortiment
Marken
Für alle Lebensbereiche das günstige Produkt von 1A Pharma
Avène
Bach-Blüten
Clearblue
Crataegutt
DHU
Doppelherz
Eucerin
Korres
Kytta
La Roche Posay
Lasea
Prostagutt
Tebonin
Umckaloabo
Ihre ideale Haut mit Kosmetik-Produkten von Vichy
Vividrin

Marken-Shops bei APONEO

Biologische Präparate von Dr. Loges
Pflegeprodukte für Gesicht und Körper von Nuxe
mit Wärme gegen Schmerzen – Thermacare
bei Sodbrennen und Aufstoßen hilft Maaloxan
Gegen Haarausfall hilft Regaine
Themen
Rund um Ihre Gesundheit
WWarenkorb

Ihr Warenkorb enthält bislang keine Produkte.

Warenkorb und Kasse

KKundenkonto
Ihr Draht zu Aponeo: 0800 44 00 200
  • Merkzettel
  • Bestellhistorie
  • Adressbuch
  • Bonuspunkte
  • Newsletter
  • Passwort vergessen

  • Anmelden

  • Registrieren

Hypericum

Hypericum: Das „Arnica der Nerven“ kann bei allen Folgen von Nervenverletzungen wie Zahnbehandlungen o. a. angewendet werden.

Ganzen Beitrag anzeigen

Hypericum: Echtes Johanniskraut, „Arnica der Nerven“

Charakteristika von Hypericum

Seine Hauptwirkung entfaltet das Johanniskraut an den Nerven und am Nervensystem. Es wirkt besonders gut bei Kranken, die sehr schmerzempfindlich sind. Hypericum perforatum ist ein wichtiges homöopathisches Arzneimittel bei Verletzungen von nervenreichem Gewebe, die sehr schmerzhaft sind und auf Berührung sehr empfindlich reagieren.

Leitsymptome von Hypericum

  • Schmerzen aufgrund von Nervenverletzungen, v.a. an Fingern, Zehen, Nägeln
  • Verletzungen durch Nägel, Nadeln, Splitter, Dornen
  • Quetschungen der Finger
  • alle Wunden, die besonders stark schmerzen
  • besonders berührungsempfindliche Wunden
  • starke Schmerzen nach Operationen, auch Zahnoperationen
  • Zahnschmerzen, auch nach Zahnextraktionen
  • extreme Schmerzhaftigkeit und Empfindlichkeit auf Berührung
  • Kribbeln, Taubheit, Brennen
  • Verletzungen der Nerven
  • Gehirnerschütterung (Commotio cerebri)
  • Sturz auf das Steißbein
  • Tierbisse in Finger, Zehen...

Modalitäten von Hypericum

Die Beschwerden sind
besser durch:
ruhiges Liegen
schlimmer durch: Bewegung, Berührung, Druck, nachts

Bitte denken Sie bei Einnahme homöopathischer Mittel daran, besonders bei schwereren Erkrankungen, vorher Ihren Arzt oder Heilpraktiker zu befragen.