W K B
Angebote%
Hier können Sie sparen
Neuheiten
Neu im Sortiment
Marken
Für alle Lebensbereiche das günstige Produkt von 1A Pharma
Avène
Bach-Blüten
Clearblue
Crataegutt
DHU
Doppelherz
Eucerin
Korres
Kytta
La Roche Posay
Lasea
Prostagutt
Tebonin
Umckaloabo
Ihre ideale Haut mit Kosmetik-Produkten von Vichy
Vividrin
Marken-Shops bei APONEO
Biologische Präparate von Dr. Loges
Pflegeprodukte für Gesicht und Körper von Nuxe
mit Wärme gegen Schmerzen – Thermacare
bei Sodbrennen und Aufstoßen hilft Maaloxan
Gegen Haarausfall hilft Regaine
Themen
Rund um Ihre Gesundheit
WWarenkorb

Ihr Warenkorb enthält bislang keine Produkte.

Warenkorb und Kasse

KKundenkonto
Ihr Draht zu Aponeo: 0800 44 00 200
  • Merkzettel
  • Bestellhistorie
  • Adressbuch
  • Bonuspunkte
  • Newsletter
  • Passwort vergessen

  • Anmelden

  • Registrieren

Euphrasia

Euphrasia, der Augentrost: Wirksame Arznei bei den unterschiedlichsten Augenbeschwerden. Das hat dem Mittel auch den Namen „Arnica der Augen“ eingebracht.

Ganzen Beitrag anzeigen

Euphrasia: Augentrost

Charakteristika von Euphrasia

Euphrasia ist eine sehr wirksame Arznei bei den unterschiedlichsten Augenbeschwerden, egal ob sie allergischen, infektiösen oder traumatischen Ursprung haben. Diese gute Wirksamkeit hat Euphrasia auch den Namen "Arnica der Augen" eingebracht.

Leitsymptome von Euphrasia

Reizende, scharfe Augenabsonderungen, begleitet von einer mildenNasenabsonderung. Eine ausgeprägte Lichtempfindlichkeit und ein Sandgefühl in den Augen kennzeichnen die Beschwerden, bei denen Euphrasia erfolgreich eingesetzt werden kann.

  • Folgen von Quetschungen, Prellungen
  • Augenentzündung mit scharfer, brennender Tränenabsonderung
  • verklebte Augen, die Lidränder sind rot, geschwollen und brennen
  • Lichtscheu
  • Fließschnupfen
  • reichliche, scharfe Tränenabsonderung
  • reichlicher Tränenfluss beim Husten

Modalitäten von Euphrasia

Die Beschwerden sind
besser durch:
frische Luft, Augenwischen, Blinzeln
schlechter durch: Aufenthalt im Bett oder im warmen Zimmer, Sonnenlicht, Wind

Die Erkrankungen, bei denen Euphrasia eingesetzt wird, erinnern an die Beschwerden, die wir bei Allium cepa kennengelernt haben. Allium cepa ist angezeigt bei einer scharfen beißenden Nasenabsonderung und einer milden Träne (Zwiebelschneiden!) und Euphrasia eher bei milder Nasenabsonderung und scharfen, beißenden Tränen.

Bitte denken Sie bei Einnahme homöopathischer Mittel daran, besonders bei schwereren Erkrankungen, vorher Ihren Arzt oder Heilpraktiker zu befragen.