W K B
Angebote%
Hier können Sie sparen
Neuheiten
Neu im Sortiment
Marken
Für alle Lebensbereiche das günstige Produkt von 1A Pharma
Avène
Bach-Blüten
Clearblue
Crataegutt
DHU
Doppelherz
Eucerin
Korres
Kytta
La Roche Posay
Lasea
Prostagutt
Tebonin
Umckaloabo
Ihre ideale Haut mit Kosmetik-Produkten von Vichy
Vividrin
Marken-Shops bei APONEO
Biologische Präparate von Dr. Loges
Pflegeprodukte für Gesicht und Körper von Nuxe
mit Wärme gegen Schmerzen – Thermacare
bei Sodbrennen und Aufstoßen hilft Maaloxan
Gegen Haarausfall hilft Regaine
Themen
Rund um Ihre Gesundheit
WWarenkorb

Ihr Warenkorb enthält bislang keine Produkte.

Warenkorb und Kasse

KKundenkonto
Ihr Draht zu Aponeo: 0800 44 00 200
  • Merkzettel
  • Bestellhistorie
  • Adressbuch
  • Bonuspunkte
  • Newsletter
  • Passwort vergessen

  • Anmelden

  • Registrieren

China

China kommt bei Erschöpfungszuständen mit Schwäche, Frösteln und Nervosität zur Anwendung.

Ganzen Beitrag anzeigen

China: Chinarindenbaum

Charakteristika von China

China wird besonders bei Erschöpfungszuständen eingesetzt. Die Hauptcharakteristika der Erkrankung sind Schwäche, Frösteln, Nervosität.

Leitsymptome von China

  • Blutungen: Nasenbluten, Menstruationsblutung, Blutung nach einer Geburt
  • Schwäche und Erschöpfung durch Blutverlust
  • starkes Schwitzen bei der geringsten Anstrengung
  • Lufthunger, möchte an die frische Luft, kann aber keine Zugluft vertragen
  • heftige Kopfschmerzen nach einer starken Blutung
  • Kopfschmerzen als ob der Schädel bersten würde, starkes Hämmern
  • Schmerzen bei der geringsten Berührung des Körpers
  • Heißhunger nachts
  • Erschöpfung nach starkem Schwitzen
  • Aufstoßen schlimmer durch Obstessen, Milch, saure Speisen
  • Fieberanfälle mit reichlichem Schweiß überall dort, wo man zugedeckt ist. Die Anfälle kommen periodisch.

Modalitäten von China

Die Beschwerden sind
besser durch:
starken Druck, Zusammenkrümmen
schlechter durch: die geringste Berührung, Zugluft, periodisch jeden 2. Tag, Verlust von Körpersäften, Obst, Milch

China-Patienten sind empfindliche Menschen mit großer Reizbarkeit und Überempfindlichkeit, so als würden die Nerven blank liegen. Auffällig ist die starke Schwäche, die immer nach dem Verlust von Körpersäften wie Blut, Urin, Schweiß oder auch Sperma auftritt.

Bitte denken Sie bei Einnahme homöopathischer Mittel daran, besonders bei schwereren Erkrankungen, vorher Ihren Arzt oder Heilpraktiker zu befragen.